Train Fever / Transport Fever Community

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verladestation des Kieswerkes

    CalmKoala
    121
    0
    3
  • Der neue ZOB

    Angry_CJ
    181
    0
    6
  • Der neue ZOB

    Angry_CJ
    114
    0
    4
  • Der neue ZOB von der Fußgängerbrücke die über das Ufer führt

    Angry_CJ
    115
    1
    6

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Mitglieder und Besucher,

    eigentlich wollte ich dieses Jahr kein Communitytreffen veranstalten, aufgrund privater Veränderungen. Nun habe ich aber laaaaange mit mir gehadert und bin zu dem Entschluss gekommen, das ein Communitytreffen auf jeden Fall stattfinden muss. Außerdem kann ich mich auch nicht auf andere Verlassen, sondern so was muss ich einfach selbst organisieren.

    Mit dieser News möchte ich das nun auch hoch offiziell machen. Anders als im vergangenen Jahr versprochen, wird das Treffen nicht in Hannover statt finden, sondern in Berlin. Ich werde mir für euch ein buntes Programm einfallen lassen, was aber deutlich entspannter sein wird als in den vergangenen Jahren.

    Nun aber zum Termin, das Treffen wird vom

    20.10. - 22.10.2017 in Berlin

    statt finden.

    Hier ein Überblick über die Aktivitäten: anmeldung.train-fever.net/geplanter-ablauf/

    Natürlich sind noch nicht alle super fest. Der Sonntag fehlt noch komplett aber ich brauche schon mal einen Überblick wer daran Teil nehmen möchte und natürlich um in Vorkasse das Hotel bezahlen zu können. Denkt dran: Die Anmeldung ist verbindlich!

    Die Kosten sind identisch wie im vergangenen Jahr.
    • nur Aktivitäten Samstag: 90€
    • nur Aktivitäten Samstag und Sonntag (einschließlich Freitag): 110€
    • Eine Übernachtung + Aktivitäten: 130 €
    • Zwei Übernachtungen + Aktivitäten: 150 €
    Hier Anmelden: anmeldung.train-fever.net/anmeldung/

    Info zum Hotel: anmeldung.train-fever.net/hotel/

    Ich freue mich auf viele Teilnehmer.
  • Liebe Mitglieder und Besucher,

    in einer Nacht & Nebelaktion am helllichten Tage, sind wir mit der kompletten Community auf einen neuen Server umgezogen. Das hat jetzt zwar mehrere Stunden gedauert aber wir haben es hinter uns und ich bin sehr glücklich darüber :D

    In den nächsten 1-2 Tage kann es hin und wieder zu kleineren Störungen kommen, da noch einige Kleinigkeiten konfiguriert werden müssen. Vielen Dank an alle fleißigen Spender, vielen Dank auch an die vielen, wunderbaren Nachrichten die uns erreichten, wir sind sehr dankbar für eure Unterstützung.

    Gerne freuen wir uns nach wie vor über eine kleine Spende und wünschen euch weiterhin viel Spaß :)

    Viele Grüße
    das komplette Team :D

    Zur Spendenseite: transportfever.net/news/index.php/DonationAdd/



    Hallo an alle Mitglieder und Besucher,

    wie ihr gestern alle mitbekommen habt, waren wir von 12 bis 20 Uhr nicht erreichbar. Der Grund waren Wartungsarbeiten (10-16 Uhr) im Rechenzentrum unseres Anbieters Webtropia/myloc. Dazu gibt es hier ja eine ausführliche Beschreibung: Schwerer Serverausfall nach Wartung im Rechenzentrum

    Die Technikhotline war gestern nicht erreichbar, sei es über Supportticket oder Hotline, wir haben über die komplette Ausfallzeit kein Statusupdate erhalten außer die Information darüber, das es Wartungsarbeiten gibt die einen Ausfall von 10 Minuten mit sich zieht die bei uns weit übertroffen wurde. Webtropia/myloc garantiert eine Erreichbarkeit von 99% auf das Jahr gesehen, das sind maximal 3 Tage Ausfall im Jahr - nachvollziehbar und verständlich. Wir erwarten aber von einem Dienstleister eine anständige, zeitnahe Kundenkommunikation und nicht das was uns gestern serviert wurde. Uns wurde via Telefon mitgeteilt das es in solchen Situationen ein Kulanzangebot gibt und wir sollen doch bitte am nächsten Tag zurückrufen. Heute wurde uns mitgeteilt, das es keine Kulanz gibt, auch nicht wegen schlechten, unsachlichen Kundensupport. Auf unsere Fragen wurde nicht eingegangen und wir wurden mit vorgefertigten Mails abgespeist.

    Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Kündigung bei Webtropia/myloc einzureichen was einen größeren Umzug nach sich zieht. Wir haben gestern diverse Angebote von kleineren und größeren Anbietern erhalten die uns gerne mit Kusshand aufnehmen und uns auch beim Umzug unterstützen wollen. Diese Angebote werden wir ausführlich prüfen und dann eine Entscheidung treffen.

    Bis zu dem gestrigen Tag, wir sind immerhin 7 Jahre bei Webtropia, gab es keine großen Probleme und wir waren bisher zufrieden. Hier hat aber Webtropia an einem Tag diesen Vertrauensbonus aufgebraucht und einen treuen Kunden vergrault - eine Kulanz und vernünftige Entschuldigung wäre angebracht gewesen, jeder hat einen schlechten Tag und Technik kann auch kaputt gehen aber dann muss man dafür gerade stehen und versuchen eine gescheite Lösung zu finden.

    Über alle kommenden Arbeiten, werden wir euch natürlich zeitnah informieren.

    Viele Grüße
    Steffen

    PS: Neuer Server bei Hetzner bestellt, wer unbedingt schon immer mal für uns Spenden wollte, jetzt ist der richtige Zeitpunkt da wir jetzt 2 Monate das doppelte an Gebühren bezahlen, einmal beim Alten und beim neuen Anbieter
  • Deutsch
    Der bereits angekündigte Usability-Patch wird von vielen bereits sehnlichst erwartet. Urban Games arbeitet darum mit Hochdruck daran, ihn so bald wie möglich veröffentlichen zu können. Wenn alles nach Plan verläuft, soll der Patch noch vor Ende März offiziell veröffentlicht werden.

    Der Patch bringt viele Neuerungen mit sich. Um sicherzustellen, dass diese reibungslos funktionieren und gleichzeitig dem Wunsch nach offenerer Entwicklung nachzukommen, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Neuerungen vorab zu testen. Der Beta-Test startet voraussichtlich am Donnerstag, den 23. März und die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Urban Games weißt zudem darauf hin, dass aktuell bereits ein Patch für bessere Stabilität auf Mac OS getestet werden kann. Alle Informationen zum Testen finden sich im Absatz „Testing Version“ im Wiki.

    Zusätzlich zu den bereits enthüllten Features beinhaltet der Patch auch ein überarbeitetes Fahrzeug- und Linienfenster, verbessert das Bremsverhalten von Zügen und optimiert weiter die Leistung im späteren Spielverlauf. Zwei neue Sprachen werden zu Transport Fever hinzugefügt: Alle Texte und Untertitel sind dann auch in Italienisch und Portugiesisch verfügbar.

    Der “Debug-Modus”, der besonders auf die Bedürfnisse von Moddern ausgerichtet ist, wurde überarbeitet und enthält jetzt auch ein umfangreiches Kameratool, das u.a. die Aufnahme von Keyframe-Kamerafahrten als Screenshot-Sequenzen erlaubt.

    In diesem Zusammenhang kündigt Urban Games ebenfalls an, dass sie gerade einen Modding-Wettbewerb mit attraktiven Preisen vorbereiten, um die Arbeit der Modding-Community zu würdigen.

    Urban Games dankt allen Spielern recht herzlich für das Vertrauen und die Geduld und ist sehr zuversichtlich, dass sich das Warten lohnen wird!

    English

    Urban Games are aware that everybody highly awaits the upcoming usability patch. They are working very hard to allow for a release as soon as possible. If everything goes according to plan, UG can officially release the patch before the end of March.

    The patch will introduce a lot of improvements. To ensure everything runs smoothly and to accommodate the request for a more open development at the same time, we would like to invite everybody to test the patch beforehand. The beta test is scheduled to start on Thursday, March 23 – an application is not required to participate. They would also like to point out that currently a patch for better stability on Mac OS can already be tested. Information on how to test can be found in the “Testing version” paragraph >in the Wiki<.

    In addition to >the already unveiled features< the patch will also include a redesigned line and vehicle window, improved train braking behavior and better late game performance. Also, two new languages will be added to Transport Fever: Text and subtitles will be available in Italian and Portuguese, too.

    The improved debug mode is tailored especially to the requirements of modders and now also includes a camera tool to record keyframe camera movement as screenshot sequences.

    In this regard, Urban Games also would like to let you know that they are currently planning a modding contest with attractive prizes. With this contest they would like to show their appreciation for the outstanding work of the modding community.

    Urban Games say thanks for your trust in their work and for your patience. They are confident that the upcoming patch will be worth to wait!

Die letzten Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Linienlänge

3 36

OnlyTheH

Zwei Fragen Eine davon ist eine Kurze bestimmt ^^

6 60

BLOOD-ANGEL1990

Sinn von Signalen zwischen Bahnhof und Vorfeldweichen?

4 43

fred1690

French Road Mod / French Pack textures

3.069 125.710

[TF] Ranimaux7007

Mark_86s fiktive Karten

0 17

Usability Patch angekündigt!

412 16.048

Ulf1

[MOD] BR 401 "ICE 1"

338 88.860

BenneBolle

Nando's TransportFever Mods - Aktuell 40 Tonner Repaints

95 5.420

Nando

Strassen- und Eisenbahnfähren für Transport Fever

2 57

lange

Militärfahrzeuge als Assett und Ladung

42 1.487

Yoshi

Webdisk Einträge

Neueste

Titel Likes Zugriffe Downloads

Old Line State

Brisen26 -
+3 445 36

BR 203

baubus -
+18 831 179

Cargo Calculated Weight

EAT1963 -
+18 677 112

Heinkel 70

Bandion -
+24 610 119

My Current Map Collection

Painful Agenda -
+2 275 66

Aktualisierte

Titel Likes Zugriffe Downloads

My Current Map Collection

Painful Agenda -
+2 275 66

CommunityMap 1

Dschimmi -
+5 2.147 533

Hauptbahnhof zu Schwerin

EAT1963 -
+82 6.815 2.590

Old Line State

Brisen26 -
+3 445 36

Heinkel 70

Bandion -
+24 610 119

Am meisten gelesen

Titel Likes Zugriffe Downloads

TFMM - Train Fever Mod Manager

Xanos -
+104 257.061 122.506

Cargo mod

Gwinda -
+31 103.528 24.038

Train Fever Game Manager

Gwinda -
+33 80.916 32.232

Nordisches DLC / Nordic DLC

mediziner -
+107 70.927 29.530

Advanced Industry Mod "BETA"

wohlstandskind -
+58 70.395 22.945

Am meisten heruntergeladen

Titel Likes Zugriffe Downloads

MB Citaro der Üstra

Skullair -
+5 5.642 455.388

Gleisüberführung 2

kaleut1988 -
+20 10.758 319.073

Gleisüberführungen

kaleut1988 -
+22 12.429 282.636

Setra 431 DT Ecolines

MihAMi02 -
+7 4.034 225.759

Neue Prellböcke

Jansch -
+23 11.510 214.670

Am besten bewertet

Titel Likes Zugriffe Downloads

Liège-Guillemins

Meister-Zogi -
+162 54.477 42.778

ICE 3 der Deutschen Bahn

Stepke -
+158 57.809 48.264

Nordisches DLC / Nordic DLC

mediziner -
+107 70.927 29.530

TFMM - Train Fever Mod Manager

Xanos -
+104 257.061 122.506

DB ICE 1 (BR 401)

Merk -
+103 28.949 29.324

Advertising

Gearbest Gearbest Bday 02