Railjet auf dem Weg von Wien nach St. Pölten

Beschreibung

Eigentlich hätte es ein produktiver Detailarbeitstag werden sollen - stattdessen mit dem Railjet ein paar Runden durch Wien und Niederösterreich gefahren!

Kommentare 13

  • Franjo5000 -

    Eigentlich ja nur railjet Taurus mit FV-Wagen ;)

  • YstlDystl -

    Eine schöne Aussicht! Aber sind das die UG 1042er? Warum nicht die "richtigen" hinstellen? :o

    • Shizo -

      Hab erst im nachhinein von euch erfahren wie man die Echten hinstellt (zwecks Spitzkehre und stoppen). Hab noch nicht alle Lok Assets mit originalen ersetzt ;) bin lieber ein wenig herumgefahren :)

    • YstlDystl -

      Aso das sind Assets, asooooo :D
      Nächste Frage! Warum keine ÖBB Oberleitungen? (Ich weiß, ich nerve... hehehe)

    • Shizo -

      haha auch hier erwischt du mich eiskalt :D ich hab erst mitten im Bau die ÖBB Oberleitungen entdeckt und hab nicht mehr umgestellt. Wusste nicht ob das abdrehen der DB und aufdrehen der ÖBB Leitungen auswirkungen auf mein Savegame hat ;) :P

    • YstlDystl -

      Naja, speicher mal ab, schmeiß eins raus und das andere rein und versuchs, schlimmstenfalls kehrst du zur alten Version zurück. Bin der Meinung, es sollte funktionieren, aber möchte jetzt nichts versprechen. Andererseits: ich verwende auch die DB Oberleitung, find sie einfach hübscher :D

    • Shizo -

      Die ÖBB Leitungen sind doch aus Beton oder? Also für das Jahr in dem ich die Map spiele wären sie realistischer. Mich nervt da eher der kleine Abstand zwischen den Masten. Hab die Tipps und Tricks vom Forum probiert aber auf 1000m Abstellbereich hat das nur bedingt gut funktioniert.