Das Getreidefeld nimmt langsam Form an

Beschreibung

Wenn der alte Landwirt Heinz schon mit seinem Düngehänger übers Feld tuckert sollte es auch was zum Düngen geben!

Kommentare 19

  • mr.marian -

    sowas habe ich auch mal gemacht, allerdings hatte ich nicht die Motivation es so groß zu machen …

    -> transportfever.net/galerie/index.php/ImageExtended/25800/

    • Rico S. -

      XD es sah bei mir von weiten kleiner aus als ich angefangen habe :D

  • Train Gamer -

    Okay es gibt definitiv Leute die verrückter sind als ich xD

    Sieht super klasse aus

    • Rico S. -

      Ich? Verrückt? Neeeiiiiin XD

  • Sir Bier -

    Jo habe die Ehre ..... ich hab auch viel Geduld. Jedoch nicht SOO viel :) Sieht schon sehr gut aus!

    • Rico S. -

      Danke Dir... Ich verrate mal nicht das die Fläche eine Größe eines kleinen Flughafens hat ... Was fertig ist und das 3 Fache noch vor mir liegt :D und das auch erst das erste von 2 Feldern ist

    • Traffic Hamburg -

      @Sir Bier du meint wohl "Jo habe die Ähre" :D

  • Eisenbahnfreund -

    Du bist verrückt ;) :D

    • Rico S. -

      Ich doch nicht :D

  • KarlCharlson -

    Wie haste das do hinbekommen?

    • Rico S. -

      Eigentlich nicht schwer... man muss nur ein wenig nen knall haben und experimentierfreudig sein. als Grund habe ich mir eine möglichst glatte Fläche gesucht.. ist in TPF ja zum glück ziemlich einfach :D dann mabe ich mir mit Unsichtbaren straßen ein Weg abgesteckt der Für Düngefahrzeuge auf dem Land ungefähr Üblich ist. mehrere Unsichtbare stationen rein das die strecke auch erkannt wird. dann jedemenge Terraforming das die Fläche keine Kanten zur Straße Aufweisen. Mit der Farmer Mod ein Feld in Erde dunkel angelegt und mit Kollisionsfreien , Amerikanischen Pflanzen die Pflanzen rausgesucht die wie Getreide aussehen und dann gib ihn... vorher hab ich die Fahrlinien mit einem etwas kleineren .. ähnlichfarbenen Strauch abgesteckt.. wirkt dann wie umgecknicktes Getreide. ränder ein wenig bepflanzt .. fertig... achja... die Linien der Feldermod nutze ich um mit dem Strüchern in relativ einer Linie bleiben zu können

    • KarlCharlson -

      Hm das sollter auch anders möglich sein damit es schneller geht.

    • AlexH -

      Nicht übel. Wär mir viel zu mühselig. Aber welche von den amerikanischen Pflanzen hast du da verwendet?

      Gruß,
      Alex

    • Rico S. -

      @KarlCharlson die Mod "Farmer" hat zwar seit neuem, also bei mir zumindest neu :D, eine Funktion bei der man Gras oder Obstbäume gleich mit zufällig oder in Reihe setzen lassen kann... funktioniert hier nur leider nicht.. nice wäre es eine ähnliche Funktion bei der man Pflanzen einzeln an oder abwählen kann welche man dann Großflächig nutzen könnte aber da gibt es glaube aktuell noch nichts

      @AlexH rein für das Feld nutze ich die Amerikanischen ohne Kollision Nummer 15 für die eingefahrenen Spur und die 13 Für das eigentliche Feld.. die 12 dann für kleiner stellen..
      leider weiß ich jetzt auf Anhieb nicht von wem die beiden mods jetzt waren.. da müsste ich mich jetzt durch die ganzen Mods hindurch stöbern :D

    • Rico S. -

      PS.: man sollte , wenn man die ohne Kollision nutzt, nachträglich keine Landschaft mehr bearbeiten sonst gibt es Fluggemüse