F/A 18 Hornet Sleep Mode

Beschreibung

da unsere 4 Typhoons ja ständig am Boden festsitzen hat man hier jetzt kurzerhand was flugtaugliches bestellt :D

letzter Feinschliff noch und ab auf's Mutterschiff.

Kommentare 4

  • MaikC -

    Schaut aus als wenn ne F-18 Hornet ne F-22 Raptor ge*****t hätte und das war das Ergebnis :D

    • Matze.P -

      ich weiß!!!! hab ich mich ernsthaft auch schon gefragt :D wat is da passiert? Ich arbeite dran :D

    • MaikC -

      Ach was, kannst auch so lassen. Den meisten wird es eh nicht auffallen das die Proportionen nicht so ganz hinhauen, oder du schreibst einfach Militärjet und gut.
      Mir ist es halt sofort aufgefallen weil ich Fan von (Militär)flugzeugen bin und die auch in DCS gerne fliege. Der vordere Teile ist zu dick und zu kurz, deswegen schauts komisch aus. Die Triebwerkschächte sind zu hoch und das Seitenleitwerk dürfte zu eng beinander sein. Ausserdem ist der Rumpf unten komplett rund bis hinter die Treibwerkseinlässe. Aber fürn echten sleepmod kannste die flügel ja noch abhacken und hochklappen.
      Und ganz ehrlich besser würde ich es auch nicht hinbekommen :D

    • Matze.P -

      Also da wir da anscheinend beide bisschen was von verstehen kann ich dich aber beruhigen. Meine eigene Ambition ist es ja das so gut ich kann nachzubilden, heißt auf meinem Zettel steht "einmal musste noch ran" :D
      Ich habe mich als kleine Bengel so intensiv mit Flugzeugbüchern beschäftigt dass ich heute wieder auf den Geschmack gekommen bin. Oben hinterm Cockpit ist zum Beispiel auch noch nicht alles so rund wie es ein soll und das wurmt mich stark :D
      Der echte Sleepmode kommt natürlich noch als Auswahl mit dazu, der darf ja nicht fehlen sonst ist auf dem Träger nacher Platzmangel :D Aber danke für's Kompliment, wenn ich die Hamsterbacke nur halb so geil hinbekommen würde wie du wär ich schon zufrieden, die is nämlich echt richtig gut geworden muss ich sagen!