Vorort-Einkaufszentrum im Freifelder Norden Bild 1

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

Ihr findet mich, Freifeld und einige Videos auch auf Youtube unter CHECKOPLAYS.

Hier auch der Link dorthin:

https://www.youtube.com/channel/UChMQXJsAvxIjBwd1UtAChYQ


Freue mich wenn Ihr ab und an mal vorbeischaut... gesunde Grüße und eine eisenbahnreiche Zeit CHECKO

Comments 5

  • Beindruckend gut gelungene Umsetzung

    • besten Dank Heribert!


      und Du weißt wie es ist... man könnte noch ewig weiter dran rumfuzeln... aber ich hab mir nach guten 150 Minuten gesagt... "des muss jetzt erst mal reichen"


      viele Grüße - CHECKO

    • Das kenne ich auch... Man bastelt und bastelt und bastelt und kommt auf einer Map nicht voran weil man sich im Detail verliert... Es ist ein Teufelskreis ;-D

  • wow, wie hast du das denn gebaut ?

    • Servus Rob,

      ich weiß nicht genau, ob ich das hier in wenig Wort / Text dargestellt bekomme...?!


      Das ist ein Haus aus Era B oder C der Commercial-Reihe... da gibt es eine Mod, womit Du die Gebäude in L/B/H bis auf 100% strecken kannst.

      Hier ist es eben ein Gebäudetyp aus der besagten Reihe, welche ich max. gestreckt habe und dann 5 mal verbaut habe.

      der Rest ist 08/15 Schönbau eben, den man wie hier auch schon zu Heribert geschrieben, bis in alle Ewigkeit ins Detail treiben kann.


      Hoffe meine Antwort hilft Dir ein wenig weiter.


      Falls noch nicht geschehen... freue ich mich, wenn Du mal an meinem Youtube-Kanal CHECKOPLAYS vorbei schrammelst... :-)


      Eine gesunde Zeit und viele Grüße - CHECKO