Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Randomx7: „genaue Richtlinien zum Thema Mods gibt es nicht “ Dann fand da auch noch keine Rechtsprechung statt. Wo kein Kläger, da kein Richter. Und das dieses Forum hier keine eindeutig private Webseite ist, darüber waren wir ja schon übereingekommen. Muss mich wohl doch mal selbst an dem Ding versuchen und veröffentlichen. Befürchte aber, dass das Schutzrecht abgelaufen ist, bevor ich damit fertig bin...

  • Mod-Häuser von der KI bauen lassen

    Tom - - Modding Allgemein

    Beitrag

    Wie ein eigenes Gebäude Script-seitig aussehen muss, das in TPF von der KI platziert wird, habe ich doch oben verlinkt. Noch einmal: transportfever.com/wiki/doku.p…eveloperinfo:townbuilding...

  • Mod-Häuser von der KI bauen lassen

    Tom - - Modding Allgemein

    Beitrag

    @Nando, dies ist aber für Train Fever. Oder bin ich mit Transport Fever hier im verkehrten Film...

  • Mod-Häuser von der KI bauen lassen

    Tom - - Modding Allgemein

    Beitrag

    Wie das mit den Stadtgebäuden sein muss steht hier: Town buildings...

  • Zitat von Ehrenthomate: „ne Tom...TPF gibt's leider noch nicht für Android xD “ Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Zitat von Ehrenthomate: „Bin kein Anwalt und finde das auch nicht richtig “ Hier könnte selbst ein Richter des Bundesverfassungsgericht seinen Senf dazu geben - ihm würde nicht geglaubt... @Randomx7, TPF nutzt einen großen Haufen von quelloffenen, freien Bibliotheken. Zur "Nutzung" meines ICE-4-Modells ist TPF nicht zwingend erforderlich. Zur Not kannst Du mit ihm in Blender se…

  • Zitat von Ehrenthomate: „Und natürlich verdient potentiell auch UG/Steam “ Das hat aber nichts mit dem von mir erstellten und auf meiner privaten Homepage kostenlos herunter ladbaren ICE-4-Mod zu tun. Steckt eure Phantasien doch lieber in das Bauen von schönen Maps und Mods als in verquere Missdeutungen unserer Rechte. Das ist ja noch nicht mal mehr lächerlich...

  • Zitat von Stepke: „da wir Geld mit Werbung verdienen, “ Das ist der entscheidende Punkt. Mir geht es nur um die Richtigstellung, dass es keine "privaten", "nicht gewerbliche" Webseiten gäbe und man es als "Privatmann-/frau" generell nicht dürfte. Dies ist schlicht und einfach falsch...

  • Zitat von Randomx7: „So ähnlich wird es wohl auch ablaufen wenn sich die DB dann bei einem meldet, das wird sicher auch kein einfaches "lass das doch bitte sein". “ Sie werden sich gar nicht melden. Unsere Gesetze gelten auch für die DB AG. Möchte mal die Schadenssumme sehen, die sie einklagen, die ihnen durch die "nicht gewerbliche"/"private"/"hobby-mäßige" Nutzung "ihres Designs" entsteht. Es gibt hier vom Betreiber des Forums als Hausherr zwar eine Regelung zu diesem Thema, das heißt aber nic…

  • Ich schrieb ja "Wenn ich mich nicht irre". Bin auch kein Fachmann. Vielleicht hilft zu diesem Thema mal ein Mitglied der zuständigen Fakultät... @Edith an @JimKnopf824, der hält da ja auch an einem Haltepunkt. Glaube nicht, das der Zug mit 120 bis kurz vor Schluß daran brettert...

  • Zitat von Marcolino26: „Es hält sich nunmal nicht jeder an die realitätsnahe Bebauung, die dann zu solchen Problemen führt. “ Dies wiederum ist unumstritten korrekt...

  • Ein Signal hinter dem Bahnübergang würde zur Blockade des selben führen, wenn der Zug halten muss. Wenn ich mich nicht irre wird in der Realität ein Signal aber auch nicht so nah an dem Übergang, einem "Gefahrpunkt" stehen. Der Mindestabstand wäre der sogenannte Durchrutschweg oder Bremsweg abhängig von der erlaubten Geschwindigkeit der Strecke. Da müsste auch eine TPF-Schranke genug Zeit zum schließen haben... Edith hat Bremsweg und weiteren Link hinzugefügt...

  • Oder sowas: Standard-Güterbahnhof Plus...

  • Zitat von Franzl: „bzw, wieviel Zeit das Bierbrauen in Anspruch nimmt “ Und? Konsumieren tust Du dann wohl beim Arbeiten Modden...

  • [MOD] DR-Baureihe VT 18.16 (Karlex)

    Tom - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Zitat von Bandion: „den 403 mal konvertieren “ Och komm, Alter! Dein Entenschnäuzchen fehlt echt...

  • Kostenloser ÖPNV

    Tom - - Off Topic

    Beitrag

    Alles soweit richtig. Es geht ja aber um die "wahren Kosten des Nicht-ÖPNV", die Subventionen, die wir alle zahlen. Diese werden bei solchen Diskussionen gewöhnlich einfach unter den Tisch fallen gelassen...

  • Kostenloser ÖPNV

    Tom - - Off Topic

    Beitrag

    Ich habe da noch mal etwas zur Kostenbetrachtung/Finanzierung gefunden: Der Autoverkehr kostet die Kommunen das Dreifache des ÖPNV und der Radverkehr erhält die geringsten Zuschüsse. Es ist schon spannend, wie je nach Standpunkt/Sichtweise das Für und Wieder begründet wird. Hatte ja schon mal geäußert, das es auf die Gesamtbetrachtung ankommt. Bin gespannt auf die Gegenrechnungen...

  • @Hans Dampf, wann fangen die Sims an, auf den Bahnsteigen Walzer zu tanzen?

  • Ein paar persönliche Worte

    Tom - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Zitat von Randomx7: „Also vielen Dank dass Ihr uns, unser Hobby so sehr zunichte macht. “ Da gehören zwei dazu, die Trolle und die, die sich vergraulen lassen. Man muss sich die Frage stellen, ob man gewillt ist, sich vergraulen zu lassen. Ich habe hier ein paar sehr nette Menschen kennen gelernt und hoffe, dass da noch ein paar zum Teilhaben an einem schönen Hobby dazu kommen. Vergraulen lassen ist daher für mich keine Option...

  • Zitat von RSP01: „dass die Schiffe fahren “ Das sieht nicht so kompliziert aus. Aabeerr die ganzen "seats" für die wie viel Tausend Passagiere? Das sieht nach einem Haufen "copy&paste" und Werteanpassung aus. Sollte man Wundsalbe für die Blasen an den Fingern griffbereit halten...

  • Ein paar persönliche Worte

    Tom - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Zitat von EAT1963: „Eine Meinung kann die Würde eines anderen Menschen niemals verletzen “ Darüber denke ich anders. Gut solange jemand seine Meinung für sich behält - geschenkt. Wenn er sie aber äußert, egal wie groß der Rahmen der Zuhörerschaft oder Leser ist, kommen wir von der persönlichen Meinung zur Meinungsfreiheit. Und wenn man sich mal zu Gemüte führt, was unser Grundgesetz dazu bereit hält, dann kommt es in Abs. 2 des Artikel 5 wohl doch zu einer Einschränkung der Meinungsfreiheit: ges…