Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Und mit diesem Bildchen verabschiede ich mich in die Arbeitswoche: transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Export ist erfolgt und bissel Farbe hat sie auch schon erhalten: transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc Geplant sind vorerst die SZU-Lokomotiven. Repaint-Anfrage für die SOB-Lokomotiven liegt bereits vor.

  • SBB-Lokomotiven

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Mit Blick auf die Liste hier habe ich festgestellt, dass, sobald die Re 456 fertiggestellt ist, alle Fahrzeuge mit mehr als 30 wünschenden Personen gemoddet worden sind. Vermutlich mache ich noch die Am 4/4 als meinen persönlichen Favorit und blicke dann mehr auf die Waggons und Triebwagen oder ich widme mich wieder vermehrt den Bussen. Vielleicht mache ich dazu auch noch eine Umfrage (mit Schweizer Bussen und Trams) ... welche denn am meisten vermisst werden.

  • Zitat von Muckelchen: „Mir ist eingefallen, dass ich ein balancing Mod für die Passagierzahl installiert hatte. Ich habe diesen jetzt deaktiviert und jetzt funktioniert alles einwandfrei! “ Das liegt wohl daran, dass du die falsche Ladereihenfolge hattest. Da der TD 2017 ausgemustert wurde, habe ich das als Enddatum gesetzt, somit ist er ab 2017 nicht mehr verfügbar. Wenn du ihn aber bis in alle Ewigkeit möchtest, musst du eben dafür sorgen, dass der no-end-Mod meine Balancing-Mod an dieser Stel…

  • Nur mit grossem Aufwand ... aber mit der 4-fachen Kapazität holst du auch 4-fache Ticketkosten rein, also passt das schon. Vor allem wird die Lok selbst ja nicht teurer, also sind es sogar fast 5-fache Ticketkosten.

  • Natürlich geht's. Und sogar noch ohne Viel scripterei: 1) Du lädst dir ein Script nach Wahl hier herunter. 2) Du setzt alle Werte von Zeilen 7, 13, 19, 25, 31, 37, 43, 49, 55 und 61 auf 4 (dann hebt sich das Mal 4 mit dem geteilt durch 4 auf) 3) Dann löschst du alle Zeilen von 585 bis zum Schluss. Alternativ kannst statt 3) bei den Fahrzeugen, die andere Werte haben sollen, diese direkt ins Script eintragen, dann veränderst du die Mods nicht. Finde ich persönlich eleganter.

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Dann schaue ich einmal, dass das bei einem Update noch geändert wird. Die Re 456 hat nun das Mapping erhalten: transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc Damit konnte ich nun duplizieren, was dupliziert werden muss. Als nächstes kann ich dann den Pinsel in die Hand nehmen.

  • *mit Finger auf Spalt zwischen Schiene und Rad zeig* DA! Ja, die Räder müssen noch etwas weiter nach aussen. Bei den Traktionsrädern ein bisschen, vielleicht 2-3 cm (0.02 - 0.03 in Blender tongue.png), bei den Laufrädern sicher 5 cm. Meine Schätzungen sind aber mit Vorsicht zu geniessen!

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    So, jetzt sollte es nach 456 aussehen: transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc Jetzt kommt dann das Mapping und dann kann ich duplizieren, was dupliziert gehört (Drehgestell, Achsen) und löschen, was fälschlicherweise dupliziert ist (Haltestangen, Tritte).

  • Der Spurkranz passt auch noch nicht richtig, vor allem bei den Laufachsen ... Zitat von Bandion: „Arbeit Arbeit Arbeit “

  • Dislikes auf Steam

    Seamon - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Marcolino26: „Habt ihr das auch? “ Jo, das ist normal. Allerdings muss ich gestehen, dass ich auch schon Dislikes gegeben habe. Allerdings erst dann, wenn der Mod einerseits eine magere Qualität aufweist (weder Lods noch Innenraum) und andererseits komplett an der Spielbalancevorbei geht (4-fache Personenzahl, doppelte Leistung oder Spotpreis). Viele von denen gibt es nicht, aber da denke ich mir da eben, den einen oder anderen User müsste man vor so einer Mod tatsächlich warnen.

  • DH-106s Bastelecke

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Zitat von DH-106: „Die DC-10 hat doch schon mal einer zu bauen angefangen? “ Ja, hier: McDonnell Douglas DC-10-30 Aber ich glaube nicht, dass es dort noch weiter geht.

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Ich habe gedacht, um aus der 446 die 456 zu machen, muss ich nur den Lokkasten bissel verlängern und fertig. Nun, da ich dran bin, musste ich feststellen, dass fast alles anders ist: - längerer Lokkasten - nur ein Panto - Haltestangen an anderen Stellen - Einstieg auf der anderen Seite - anderes Drehgestell - andere Räder - Scheibenwischer oben statt unten - andere Scheinwerfer - anderer Dachaufbau - anderer Unterbau - anderer Führerstand - andere Pufferform und ich glaube, das ist sogar nicht e…

  • Auch dieses Projekt läuft noch immer: Zeilenzahl: 36800 Stand: 27.5.18 um 7 Uhr.

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Die nächste Lokomotive ist da:transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc Da ich schon vor der Veröffentlichung zahleiche Anfragen wegen möglicher Repaints erhielt und ich dies auch unterstützen möchte, ist aus dieser Lokomotive gleich ein Teilnehmer des Creative-Common-Wettbewerbs geworden. Repaints müssen somit nicht angefragt werden, wegen einem Template ist es dennoch zu empfehlen. Die SBB-Varianten habe ich nun vorneweg genommen, es gibt aber noch ganz ganz viele von den SOB. Z…

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    die Re 4/4 IV hat nun auch noch Lods, Sound, Logo und was es noch so braucht erhalten:transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc

  • Einfach gesagt: Du schickst einen Lastwagen an eine Bushaltestelle.

  • Variobahn München

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Vielleicht hilft es, vielleicht verwirrt es aber auch (altes Bild auskram): 85366-Clipboard02-jpgDer rote Volvo arbeitet mit "invisible Wheels" und 10 "Falten". Der weisse Mercedes arbeitet mit "invisible Wheels" und einem aufgemalten Faltenbalg, zusätzlich hat er steuernde Räder. Und gleich noch ein Beispiel (weiteres altes Bild auskram): 86611-Clipboard02-jpg Der Hess arbeitet mit "Fake boogies". Beim Faltenbalg geht einiges und das auf ganz verschiedene Arten. Es braucht aber auch viel Geduld…

  • IRONIE ON: Ich habe kürzlich ein Kochfeld gekauft mit sage und schreibe 10 PS. Allerdings ist es eigentlich gar nicht so stark, denn mein altes Kochfeld hatte 12,65 PS. Wegen dem besseren Wirkungsgrad kocht das neue trotzdem schneller, aber egal, Hauptsache möglichst viele PS. Wenn ich schon bei vielen PS bin: Mein Kronleuchter in der Stube hatte früher 0,5 PS. Dank den neuen LED hat er jetzt nur noch 0,05 PS. Die Helligkeit ist übrigens unverändert und er ist auch weiterhin von 0 auf 100 % inne…

  • Seamons Eisenbahn-Mod (einige Züge)

    Seamon - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    So, nun ist der IC2000 komplett: Download Das Basisset hat zudem ein kleines Update erhalten, die gedrehte AD ist zum Beispiel nun standardmässig dabei.transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc transportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bctransportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bctransportfever.net/index.php/A…2836d6c1c8f77e45add80c0bc