Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 410.

  • Die Type "U" wird offiziell ein Dieselfahrzeug werden, ohne Abgase mit e-sound; braucht also keine Oberleitung. lg

  • (preußischer) Personenverkehr

    Markus1014 - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Das funktioniert schon. Vielleicht ist ein Teil noch nicht gemappt bzw. irgendwelchen faces noch keine oder keine auffindbare Textur zugewiesen. Aber ich bin aus der Fehlermeldungen auch nie schlau geworden. Ich bin immer mesh für mesh durchgegangen, hab geschaut ob dem Mapping die Textur zugewiesen ist. Meist hat's dann gepasst. Viel Erfolg

  • Wiener Stadtbahn & Abkömmlinge

    Markus1014 - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Da ich auch bei meinen MODs nicht soviel wert auf die Originalsounds lege, wäre ich für die Veröffentlichung mit dem "TPF-Tramway-Standard-Lulu-Gaga-Sound" . Aber deine Entscheidung, ich komm derzeit sowieso nie zum Spielen. lg

  • Wiener Stadtbahn & Abkömmlinge

    Markus1014 - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Wenns recht ist, poste ich die updates zur Type "U" in diesem thread. transportfever.net/index.php/A…183e6bfce193591af5f02cfdc Optimal wäre es bezüglich der Leuchtbalken, wenn hinter der Milchglasscheibe das Leuchtmittel leuchten würde. Da das derzeit nicht möglich ist, muß man die Flächen selbst "aufhellen. So siehts derzeit aus. (Beschriftung & Logo bitte noch nicht beachten WIP) Und ich freue mich hier auf weitere News weiterer Stadt bzw. U - Bahn MODs aus Wien. lg

  • Ich bin sprachlos. Wow. Dann vielleicht noch eine tiefgelegen Station mit Otto Wagner Pavillon; und vielleicht schaffts @YstlDystl s Bf (Hütteldorf) auch einemal nach TPF. Wahnsinn, freue mich riesig.

  • Leckomio geil. Sabber. Was haust denn du noch für Trümpfe raus! Klasse! (WLB-Variante vielleicht auch?) lg

  • Die Lüfter kommen natürlich beidseitig, Klappfenster kommen natürlich auch. Das "Grau" passt auch nocht nicht. Und der B - Teil kommt erst wenn der A-Teil fertig ist. (B-Teil = A-Teil minus Tfzf u. leuchtendes Licht.) Und wegen dem Leuchtbalken hab ich schon etwas experimentiert (altes Material mit Koeffizienten), ein wenig werd ich den Balken schon zum Leuchten bringen. Alles in allem befindet sich der Zug noch in der frühen experimentellen Phase.

  • Super vielen lieben Dank an @Yoshi und @Licaon für Wiener Stadtbahn & Abkömmlinge . Wegen euch! Wegen euch hab ich mir gedacht, der N kann nicht das Ende der wiener Stadt / U - Bahngeschichte in TPF sein. Wegen euch hab ich die Weiterentwicklung des 4030 für 1 1/2 Tage mal gestoppt. Herausgekommen ist: transportfever.net/index.php/A…183e6bfce193591af5f02cfdc transportfever.net/index.php/A…183e6bfce193591af5f02cfdc Das mesh ist (fast) fertig, die Grundtextur steht; das ganze Feintuning wird noch …

  • Wien Mitte, oder? Ich freue mich schon auf screenshots mit meinem 4030 auf deiner map. Und ein großes Kompliment an euch Schönbauer. Ich hätte niemals die Geduld. Und das ist das Schöne an TPF: einerseits wir Modder, andererseits ihr Schönbauer ergeben traumhafter Bilder!

  • Du kannst auch den Ersteller des Originalmods bitten, dass er dir das Original Gimp / PS file mit den einzelnen layer zur Verfügung stellt, dann ist so ein repaint ein Klacks. lg

  • Als Straßenbahnen wären sie auch toll. Irre ich mich, oder könnte man aus den Zügen mit kleinen Änderungen nicht auch die Type "M" machen. Aber ich glaube, dass passt in diesen thread nicht mehr, oder. lg

  • Wo hast du die Züge her? Still und heimlich Stadtbahnzüge entwickeln. Sag mal! Sehen traumhaft aus. lg

  • CS45D - Ein Fantasieprojekt

    Markus1014 - - Fahrzeugmods

    Beitrag

    Ich glaube kaum, dass sich wer findet, der ein Fanatsieprojekt texturieren will, das wirst du wohl selbst machen müssen. Aber das gehört auch dazu. Ich persönlich halte ja überhaupt nichts von Fantasieobjekten. Ich kann mich damit nicht identifizeren, hab die Fahrzeuge nicht "erlebt", das gibt mir nichts. ABER: für dein erstes Projekt ist die Loks ausgesprochen gut geworden; mein erstes Modell war bei weitem nicht so gut - Respekt! Weiter so! lg

  • Kein Problem, hab eh auch noch anderes zu tun. Laß dir Zeit.

  • Na dann schick mir mal alles rüber, schon wir mal, was dabei raus kommt . lg

  • Den 5090 gibt´s jetzt auch auf Steam: steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=909245399 Und ein erster Blick auf den 4030: (Führerstand noch in Arbeit; noch keine LODs, usw) transportfever.net/index.php/A…183e6bfce193591af5f02cfdc Neu bei der TPF - Version: komplett neues mapping und neue (etwas) größere Textur Innenraum mit Tfzf 4 LOD - Stufen und die TPF Features samt dds - Dateien. Und das ganze bei 5 Triebszügen ( jeweils 3 Wagen bzw. 4 Wagen) mit teils unterschiedlichen meshes und In…

  • Net böse sein, aber wir haben uns alle mit den Scripts auseinandersetzen müssen. Ist an der Zeit, daß auch du mal ein erstes Modell ins Spiel bringst. Man muß sich halt durch die Materie durchbeissen, aber so schwer ist das nicht. lg

  • Mich juckts da ja wirklich in den Fingern, in Zukunft könnte ich es mir ja schon vorstellen, aber ich muß jetzt wirklich mal konsequent meine bisherigen TF-Mods konvertieren. Ich fürchte allerdings, dass die Chance derzeit nicht sehr hoch ist, einen Modder zu finden. Vielleicht findet sich wer, wäre cool, aber bei mir ist es viel, viel zu früh, den Zug auf die todo-Liste zu setzen. lg

  • Railjet Unglück am Sa

    Markus1014 - - Off Topic

    Beitrag

    Vor allem erschreckend ist, wie leicht so ein Wagen umfällt; nicht auszurechnen, wenn es zu einer stärkeren Kollision kommt. Aber das ist generell ein Problem der neueren Zeit, der extreme Leichtbau hat natürlich (neben vielen Vorteilen) vor allem bei Kollisionen extreme Nachteile und Auswirkungen. Dasselbe bei den Dieseltriebwagen; während ein 5047 nach einer Kollision mit einem PKW oft noch fahrfähig ist, ist ein 5022 oft fast schrottreif . lg

  • Sehr schön, bei der 2067 ist nicht viel zu tun, die Lods werden optimiert, TPF Features und DDS-Texturen gemacht und zusätzlich wirds für jede Variante eine gedrehte Version geben. lg