Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 519.

  • Servus, da es mir gerade etwas an Zeit & Motivation fehlt, ich aber viele 3D Modelle bereits ingame habe, stell ich mal eine Anfrage ob is interessierte (Re)-Painter gibt. Die Anfrage bezieht sich auf folgende Modelle: - SB 29 - SB 19 - kkStB 6 - BBÖ 81 - BBÖ 378 Hier noch ein paar Fotos der Modelle: SB 29: transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10 kkStB 6 (inkl. Normal Map auf der Lok): transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1…

  • - Prioritäten für einzelne Linien festlegen (Bsp. Linie 1 reserviert die kommenden 3 Blockabschnitte, Linie 2 reserviert nur einen) - unterschiedliche Klassen bei Personenwagen und damit unterschiedlich erzielte Preise - Möglichkeit die Zug Zusammenstellung für Hin - und Rückfahrt festzulegen (Bsp. Dampflok fährt verkehrt auf der Rückfahrt, speziell interessant bei Tenderloks Punkt 2 und 3 sind nur nette Ideen, Punkt 1 wäre mir persönlich sehr wichtig.

  • Zitat von Angry_CJ: „Wie hast du das gemacht mit den beladenen Waggons ? “ Hab die Asset Fake Güterwagen aus dem Workshop um die Beladung erweitert - da es ein bestehender Mod war, kann ich diesen leider nicht veröffentlichen. Zitat von StefanD: „Wo kommen die Kräne her? “ Die größeren aus dem Betriebswerk von @fred1690 (aus TF portiert), die kleineren hözernen sind aus dem Industriepark Asset geschnitten. Zitat von DerSimulant: „Und warum liegt hier Stroh? “ wo siehst du Stroh?

  • Seit Längerem gibts mal wieder ein paar Bildchen von mir, zu sehen ist der Holzumschlageplatz am Güterbahnhof Landeck: transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10

  • Mesh in .con Datei inkludieren

    Franzl - - Modding Allgemein

    Beitrag

    Ja ich verstehe was du meinst, damit klappts hervorragend Danke! Hätte jetzt noch eine Idee um die Ladung der offenen Wagen zu vereinfachen. Das Material (Textur der Kohle, Erz,..) wird über die Material config id (0...4) in der .mdl ausgewählt. Gibt es eine Möglichkeit aus der .con den Parameter des ausgewählten ladetyps zu übergeben? Blick durch diese lua Scripts nicht ganz durch..

  • Für alle Interessierten gibt es hier mal eine Alpha meines Steinmods: Auswählbar sind: - Typ (groß, klein, alle) - Neigungswinkel (10°-90°) - Höhe (-2m bis 2m) Leider bleibt die Ausrichtung bei geneigten Steinen nicht gleich, sodass man alle Steine erst entsprechend mit "n" und "m" drehen muss. Falls jemand von den Scriptern vielleicht eine Lösung dafür hätte wäre ich sehr dankbar, dann gäbe es auch den offiziellen Release. transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10

  • Mesh in .con Datei inkludieren

    Franzl - - Modding Allgemein

    Beitrag

    Servus, ich möchte gerade Assets der alten Güterwagen erstellen. So weit so gut, das Problem beginnt bei der Ladung: Ursprünglich wollte ich die Ladung über einen Parameter auswählbar machen, sowohl die Type als auch die Stückzahl. Allerdings schaffe ich es nicht in eine .con Datei andere Objekte als .mdl´s zu inkludieren. Gibts da irgendeinen Trick oder Umweg? Andernfalls müsste ich für jeden Wagen / Ladung / Stückzahl eine eigene .mdl anlegen..

  • Ich hab nun ein kleines Script erstellt, mit dem man Steine um 10 - 60° horizontal drehen kann. Damit sieht das Ganze auf steilen Wänden gleich besser aus, seht selbst: vorher (vanilla Stein asset) vs. nachher: transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10 Damit beim mehrfachen Platzieren sich nicht immer die Z-Ausrichtung ändert, habe ich die random Funktion entfernt - die Z-Achse bleibt also konstant. Dadurch geht aber doch rec…

  • Zitat von Tom: „wie hoch ist dein Preis bezüglich Fahnenflucht oder so... “ unbezahlbar Das Stichwort heißt Geduld. Ich hab aktuell so viele Modelle auf meiner Platte die zu 90% fertig sind, da fällt es mir schwer dann mit was komplett Neuem anzufangen. Heißt jetzt nicht dass da jetzt unbedingt alles fertig werden muss, aber ich modde halt trotzdem noch nach Lust und Laune. Gleich vorweg, eine Reichsbahnlok wirds von mir vermutlich nicht geben, die sprechen mich optisch einfach zu wenig an - die…

  • So kurz vor einem spontanen Skiurlaub gibts nochmal ein Statusupdate von mir: kkStB 310: @Skyjoe hat Hammer Texturen gebastelt, danke nochmal dafür! Ich hab die Lok jetzt noch etwas überarbeitet (Kleinigkeiten am Mesh haben nicht gepasst), außerdem die Lods verbessert - Lod2 kommt somit auf etwa 500 Tris, Lod1 hat teilweise auch schon eigens erstelle Meshes. TODO: Testen, evtl. erstelle ich aber noch eine 2. Version vor dem Release, mal schauen wie es mich freut. transportfever.net/index.php/A…c…

  • Zitat von Licaon: „Krokodil weil einfach schöne Lok. “ Obwohl meine Gebirgs-Schnellzug-Dampfloks dadurch ordentlich Konkurenz bekämen, kann ich mich da nur anschließen

  • Hier noch eine Vorschau meines vorerst letzten Ib 2-Achsers. Das Paket wird damit abgeschlossen und vermutlich in ein paar Tagen veröffentlicht: transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10 Die Wagen sind ab 1901 verfügbar und haben eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 90km/h. Danach wirds vermutlich ein Paket Ia (ab 1889) sowie noch kkStB Personenwagen in Form der Personenwagen der KEB.

  • Schaut super aus, kanns kaum erwarten mich durchs .psd File zu arbeiten Werd mich dann wohl morgen an die Drg 16 setzten

  • Zum Start ins Wochenende gibts eine Vorschau auf die Reihe 6. Die Maschine war dank ihres starken Verbundtriebwerks und dadurch hoher Leistung ein voller Erfolg. Ihr für damalige Verhältnisse hoch gelegener Kessel verleihte ihr ein modernes Aussehen. Die Reihe 6 soll die Lücke zwischen KEB II / kkStB 21 (1884) und kkStB 108 (1901) schließen. Sie ist ab 1894 verfügbar, hat eine Höchstgeschwindigkeit von 90km/h und eine Leistung von etwa 900PS. Wie man sieht ist das Modell bis auf Kleinigkeiten so…

  • Hier ein Preview des ersten brauchbaren Fünfkupplers der Welt und Vorbild für zahlreiche weiterer Güterzuglokomotiven im In- und Ausland: Bin noch nicht wirklich zufrieden mit den roten Schildern, mal schauen ob das so bleibt.. transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10

  • Die inneren Flachschieber sind mir gar nicht aufgefallen, das hab ich dann vermutlich bei der 280 auch übersehen. Eine 110er steht natürlich auf der Todo Liste, und natürlich auch eine grün-rote BBÖ Version und eine südbahn Variante. Ich möchte trotzdem erst ein paar andere Lok Typen ingame bringen bevor ich zahlreiche Varianten einer Lok erstelle. Aus dem einfachen Grund, da ich bei jeder Neuentwicklung auf so viele Punkte stoße die ich besser machen könnte. Diese Infos führen dann meist zu ein…

  • Zitat von Vabe: „Wie schnell das geht... “ Das geht so schnell weil offensichtlich der Entwickler der Lokomotiven (Karl Gölsdorf) nicht dumm war, und viele Teile einer Lok für die nächste übernommen hat. Das macht es mir geraderecht "einfach". Schmalspurpark ist natürlich ein Thema.. Ich persönlich hab ja vermutlich durch die BBÖ 378, die mir damals von @Licaon vorgeschlagen wurde, eine Gewisse Vorliebe für Nebenbahnen entwickelt. Umso mehr wundert es mich, wieso mich derzeit Schmalspur-Lokomoti…

  • Nachdem die Roadmap auf dem Post TPF Projekte von Franzl [aktuell: kkStB 310] für mich mehr oder weniger erstmal abgearbeitet ist, gibts jetzt mal eine neue: - kkStB 180 als schwere Güterzuglokomotive um die Jahrhundertwende im Hinblick darauf, dass UG das Thema Ladung mit Gewicht patcht Status: 2 Versionen (kkStB 180 mit roten Zierlinien bzw. SB 180 sind "TF-reif", es fehlt also nur noch DDS Texturen-Konvertierung - kkStB 6 als schnelle Lokomotive ab 1894 (90km/h) Status: 3D Modell 90% - kkStB …

  • Hab mich kurzfristig entschieden noch eine schwarze Variante als kkStB 10.01 zu erstellen. Die Loks sind hier zu finden: kkStB 10 transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10

  • So nach einigen Updates meiner Modelle gibt es mal wieder eine Vorschau auf etwas Neues: Es handelt sich um die 5000. Lok der Wr. Neustädter Maschinenfabrik, die Hofzug-Lokomotive kkStB 10.18. Wie man sieht sind die Arbeiten am Modell abgeschlossen, die Textur ist auch schon recht weit, allerdings noch ohne gloss/metal maps. TODO: - Standard Textur fertigstellen (95%) - dds Texturen erstellen (0%) - Lods erstellen transportfever.net/index.php/A…cb9dfc1fdd42c00d2f257ae10 Zitat von brucesim2003: „…