Informationen zur Meldefunktion / Hilfsmoderation

Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
  • Informationen zur Meldefunktion / Hilfsmoderation

    Stand: 27.09.2018
    Informationen zur Meldefunktion
    Dieses Forum ist über die Jahre sehr groß geworden. Deswegen kann das Team nicht gewährleisten, auftretende Probleme direkt selbst zu bemerken und zu handeln. Wenn User einen Regelverstoß in Forum, Galerie oder Webdisk feststellen, können sie die Melde-Funktion nutzen:
    Was ist für eine Meldung erforderlich?
    1. Ein Grund. Melden solltet ihr bei
      • absolut sinnlosen Beiträgen (Offtopic, Spam)
      • miserabler Rechtschreibung
      • (Verdacht auf) Regelverstoß (siehe Forenregeln)
      • (Verdacht auf) Urheberrechtsverstoß
      • Eintrag im falschen Forum (gilt auch für die Webdisk-Kategorien)
      • Beleidigungen
      • (möglicherweise) falscher moderativer Handlung eines Team-Mitglieds
      Kein Grund für eine Meldung ist
      • der Wunsch nach einer inhaltlichen oder sprachlichen Überprüfung des eigenen Beitrags
      • eine inhaltliche Frage zum Thema
      • das eigene Missfallen gegenüber regelkonformen Inhalten
      • eine Support-Anfrage zum Spiel
    2. Eine Erläuterung. Nach dem Drücken des -Buttons öffnet sich ein Fenster, in dem eine Begründung angegeben werden kann. Bitte erläutert da kurz den Sachverhalt, damit sich der bearbeitende Moderator schneller zurechtfindet.
    3. Geduld. Nicht immer sind sofort Moderatoren zur Stelle. Nach dem Absenden kann es eine gewisse Zeit dauern, bis ein Moderator die Meldung sieht und reagieren kann. Eigenmächtiges Handeln wird als Hilfsmoderation angesehen. Weitere Informationen dazu befinden sich unten.



    Was gilt als Hilfsmoderation?
    Im Zusammenhang mit der Melde-Funktion kommen immer wieder Fragen zum Thema Hilfsmoderation auf. Deshalb wollen wir im Folgenden ein wenig darauf eingehen:

    Kurz und Knapp
    Unter Hilfsmoderation verstehen wir das öffentliche Zurechtweisen anderer User hinsichtlich der Forenregeln. Sei es bei:
    • Doppelposts
    • Rechtschreibung/Grammatik
    • mangelhaften Thementiteln
    • Urheberrechtsverletzungen (Bildeinbettung, ...)
    • unvollständigen Modrequests
    • anderen Verstößen gegen die Forenregeln.
    Insbesondere werden öffentliche Anschuldigungen und Anfeindungen nicht geduldet!


    Ausführlichere Erläuterung
    Wenn ihr neue User auf ein anderes Thema hinweist, in dem ihr Anliegen schon beantwortet ist, oder ihnen mitteilt, dass ihre Formulierung inhaltlich schwer zu verstehen ist und ihr deswegen nicht helfen könnt, ist es keine Hilfsmoderation.
    Wenn ihr allerdings antwortet, um öffentlich auf Verstöße hinsichtlich der Forenregeln hinzuweisen, wird das von uns als Hilfsmoderation geahndet. Für solche Zwecke gibt es die Meldefunktion. Meldet den entsprechenden Inhalt (Beitrag, Bild, Webdiskeintrag, ...), dann wird sich ein Mitglied aus dem Forenteam drum kümmern. Sollte sich mal eine Meldung als unbegründet herausstellen, werden wir euch nicht gleich den Kopf abreißen ;)

    Nach einer Meldung wird sich das Forenteam ggf. erst besprechen und dann agieren. Deshalb kann es vorkommen, dass nach außen hin nicht sofort Wirkungen sichtbar sind. Das rechtfertigt keinesfalls ein eigenmächtiges Handeln. Sollte jemand nach einer Meldung selbst nicht abwarten sondern offensiv etwas posten, wird dieses No-Go von uns ebenfalls als schwerwiegende Hilfsmoderation eingestuft und geahndet.

    Unvollständige Modrequests
    Das Problem unvollständiger Modrequests tritt immer wieder auf. Auch hier bitten wir euch, nicht einfach nur den Link zur detaillierten Anleitung zu posten, sondern auch Hilfestellung zu geben, was verbessert werden kann. Andernfalls kann dies auch als Hilfsmoderation aufgefasst werden.
  • Advertising