Wendezugtool

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Wendezugtool

      Hallo,

      ich habe mir nach dem Thank-You-Update ein einfaches Tool gewünscht, mit dem ich sehen kann welche meiner nachinstallieren Züge und Waggons Wendezugfähig sind und welche nicht, sowie diese, wenn gewünscht, dazu macht. Daher hab ich mir ein kleines Tool geschrieben, welches genau das macht. Danach dachte ich mir, dass es vielleicht auch einigen anderes Usern helfen könnte und habe es etwas anschaulicher gestaltet und etwas den Code aufgeräumt. Aber nachwievor gilt: Es ist für User gedacht, die ihre Welten aufwerten wollen.

      Was dieses Tool macht: Dafür sorgen, dass gewählte Züge ordentlich wenden an Endbahnhöfen.
      Was es nicht macht: Weitere Features des Thank-You-Patches hinzufügen, wie die korrekte Beleuchtung oder Innenkameras

      Genauergesagt funktioniert das ganze so:

      1.Beim Start werden die installieren Mods angezeigt, die Züge oder Waggons enthalten
      (hier: Beispiel meiner installieren Mods)
      2.Nach dem Auswählen einer Mod wird der Vehicle-Ordner angezeigt. Es muss eine der Kategorien ausgewählt werden.



      Hinweis: Wenn nur eine zur Verfügung steht, dann wird dieser Schritt übersprungen
      3.



      Danach wird der Ordnerinhalt angezeigt. Hier könnten sowohl Unterordner auftauchen, die dann ggf. geöffnet werden müssen oder es können auch direkt die benötigten MDL-Dateien auftauchen. Die MDL-Datein enthalten die wichtigsten Informationen über den enthaltenden Zug und sind meißtens so benannt, dass man den Inhalt erahnen kann.

      Wenn man dann im Ordner mit den MDL-Dateien angelangt ist, dann werden diese nach folgendem mit den Prefixen [WZ] und [NW] angezeigt. [WZ] steht dafür, dass der in dieser MDL-Datei definierter Zug bereits ein Wendezug ist, [NW] steht entgegengesetzt dafür, dass hier kein Wendezug vorhanden ist.
      4.Mit dem Anklicken einer dieser Dateien wird zuerst ein Backup angelegt (.backup-Datei) und dann die Originaldatei entsprechend verändert, sodass der Zug als Wendezug definiert ist.



      Weitere Hinweise:

      1.An der Zugverfügbarkeit wird nichts geändert (keine Doppeleinträge, ...), daher muss auch nichts extra im Spiel aktiviert werden. Dennoch ist ein Neukauf oder eine Ersetzung nötig, damit das Spiel die Datein neuläd
      2.
      Das Programm ist in Java geschrieben. Es wird eine Java-Plattform auf dem PC vorrausgesetzt, vorzugsweise Java 8
      3.Das Programm ist auf den Standartspeicherpfad für Mods unter Windows ausgerichtet. Der Pfad lässt sich (noch?) nur im Quellcode ändern
      4.Der Quellcode ist auf GitHub
      5.Bei mir lief das Programm bisher einwandfrei. Sollen Fehler an euren Spielständen auftauchen seid ihr dafür selbst verantwortlich. Tipp: Backupfunktion des TPFMM

      Quellcode zum Selberkompilieren | Download
    • Tags

    • Advertising