Tips zur Vermeidung eines Verkehrskollaps

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Tips zur Vermeidung eines Verkehrskollaps

      natürlich lässt sich bei grossen städten irgendwann das riesige verkehrsaufkommen nicht mehr bewältigen, gerdade wenn schon zwei oder drei städte zusammen gewachsen sind. da kann man noch so viele Busse, trams, sonstwas fahren lassen. es gibt immer auch genug sims, die noch unbedingt mit dem auto fahren wollen.
      desweiteren kommen natürlich noch die ganzen fussgänger hinzu die ständig über die strasse wollen und damit noch obendrein irgendwann zum kollaps führen.

      Tip1: gegen fussgänger auf dem zebrastreifen hilft der gerade erschienene mod "Kreuz und Quer" von @melectro wo die sims einfach fussgängerunterführungen nutzen können und somit den verkehr nicht mehr behindern. ist allerdings etwas aufwändiger mit dem bauen als einfach nur strassen ziehen und grosse städte damit nachzurüsten...... is so ne sache. aber für neue städte eigentlich super.

      Tip2: gegen ein zu grosses fahrzeugaufkommen hilft es auch verschiedene stadteile zu "entkoppeln". dafür kann man wunderbar die "gesperrt strassen" (mit dem roten balken im symbol) aus @JoeFrieds strassenpaket nutzen. einfach ein stück normale strasse durch diese ersetzen und schon darf dort kein auto mehr langfahren. busse allerdings leider auch nicht mehr. natürlich kann man dort ja immernoch eine tram fahren lassen, wenn man eine entsprechende strasse auswählt. wenn man dann die stadteile geschickt mit einer autobahn verbindet so habt ihr höchstens auf der autobahn und den anschlussstellen stau, aber sonst bleibt alles relativ frei.

      schon gehören volle strassen der vergangenheit an und eure eigenen fahrzeuge können ungehindert eure fahrgäste durch die gegend kutschen, die post beförden oder eure einkaufsmeilen und industriegebiete beliefern....
      AMD [email protected], Gigabyte A970-DS3P, 16GB Corsair [email protected], Radeon R9 390X
    • Advertising