"Aerial Tram"/Seilbahn mit Güter

    • WIP
    • TPF
    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • "Aerial Tram"/Seilbahn mit Güter

      Auf Steam gibt es ja das "Aerial Tram", also ein Tram das als Seilbahn funktioniert. Das funktioniert eigentlich tiptop, sieht vernünftig aus (wenn auch die Masten und Kabel recht überdimensioniert sind), auf bergigen Karten super einsetzbar!

      Da es aber eigentlich praktisch komplett an Fahrzeugen dazu fehlt, bin ich grad dran eine simple Seilbahnkabine zu modellieren, das zumindest nicht immer Trams an den Seilen hängen müssen :D

      Dazu kam mir noch die Idee, damit Güter zu transportieren, was zumindest im Bergbaubereich auch gar nicht so unrealistisch ist. Es gibts durchaus Situationen, in denen eine Güterseilbahn echt Gold wert wäre! Ist es daher möglich, die Seilbahnstation irgendwie dazu zu bringen, Güter zu liefern? Die Seilbahn dazu zu bringen, Güter zu transportieren, ist keine hexerei, Tramfähige Güterverladeplätze sind ja scheinbar auch möglich...

      Der Modentwickler entwickelt den Mod leider nicht mehr weiter, aber er kommentierte:


      Nelso schrieb:

      You're free to modify and re-release this mod in any way
      @SwissCH der kommentar war an dich gerichtet, auch bezüglich einer Seilbahnkabine die du machen wolltest. Oder hast du da schon was gemacht?


      Ich finde sowieso der Mod ist viel zu sehr untergegangen, is zwar "Experimental", aber voll funktionstüchtig und somit eine echte fünfte Transportart neben Strasse, Schiene, Wasser und Luft. Wenn sich grundsätzlich jemand annehmen würde und den Mod noch optimiert wäre natürlich auch Klasse! (Masten haben zum Beispiel keinen Querträger)
    • kabinen habe ich schon seit langem. Aber das lohnt sich nicht zu veröffentlichen, da die assets für die Seilbahn nicht so gut aussehen und insgesammt das eher unpraktisch ist zu bauen.
      Bilder
      • 20181226_181749_img-0.png

        1,51 MB, 1.280×720, 195 mal angesehen
      "Nutzt PBR und tötet die BLS Animals"


      Meine Mods im Überblick

      Meine Webseite:
      www.n2-3d.net
    • kein plan wie das in österreich ist aber in der Schweiz werden die meisten Seilbahnen im Sommer nicht umfunktioniert um irgendwelche Güter zu transportieren, somit sind Seilbahnen fast ausschliesslich im Tourismuss Bereich da um Passagiere zu transportieren.
      "Nutzt PBR und tötet die BLS Animals"


      Meine Mods im Überblick

      Meine Webseite:
      www.n2-3d.net
    • Gerade in der Schweiz gibt's durchaus einige Bergdörfer die (hauptsächlich) per Seilbahn erschlossen sind. Sie sind auch im Innerstädtischen Bereich durchaus einsetzbar, siehe Seilbahnnetz La Paz. Eine sehr sinnvolle Transportart, wird meiner Meinung nach viel zu wenig für den öffentlicher Personenverkehr (und Güterverkehr) benützt, da will ich wenigstens im Spiel mit gutem Beispiel vorangehen :D

      Das bauen war zu Anfang tatsächlich etwas gewöhnungsbedüftig, aber seit ichs aufgegeben habe einen Niederhaltemast zu erzeugen, da das anscheinend einfach nicht geht, hab ichs eigentlich recht im Griff. ;)
      Für Ortschaften in den Bergen gibt's im Spiel kaum alternativen die anders mit dem Tal zu erschiessen. Über Schiffe und Flugzeuge brauchen wir gar nicht erst zu reden, Busse kommen viel zu schnell an ihre Kapazitätsgrenzen und Züge sind aufgrund der geringen Steigung auch nicht das wahre.(bei Zufallskarten kommt man meistens mit einer Rampe irgendwie rauf, bei meiner aktuellen Customkarte aber nicht ohne 5 Spiraltunnel um am schluss ein Dorf zu erschliessen). Ja, es gibt die Steilstrecken, die sind auch toll und hab ich jetzt schon öfters benutzt, aber um eine saubere Steilstrecke zu bauen, auch noch über eine längere Distanz, das finde ich noch mühsamer als die Seilbahnmasten zu setzen.

      Und dafür, dass das Spiel ja keine echten Seilbahnen vorsieht, sondern sich hier um ein Tram handelt, finde ich die bisherige Umsetzung schon sehr gelungen! :thumbup:
    • Leute, es gibt eigene Materialseilbahnen zB bei Steinbrüchen, deren alleiniger Zweck es ist, Güter wie Kalk oder Gips talwärts bzw über unwegsames Gelände wie Stauseen zu führen.

      Nichts umfunktionieren, sondern die wurden und werden zu diesem Zweck gebaut. Zwar auch schon um 1900, es gibt aber auch welche aus zB 1980.
      mir sind solche Materialseilbahnen aus Österreich und Bosnien bekannt

      Das waren meine Bildbeispiele vorhin, weil der Transport von Gütern angesprochen wurde.

      Dass man dafür keine Personen-Seilbahnstationen bauen kann sondern eigene (einfachere) modden müsste, sollte offensichtlich sein. ;)
      MfG, die Licaon
    • Hier drei Situationen aus meinem aktuellen Spiel, in der eine Seilbahn echt nützlich ist:


      Da könnte man zwar auch eine Steilstrecke/Zahnradbahn bauen, wäre aber schon sehr Steil für diese.


      Das Dorf der Bergstation befindet sich knapp hinter der Passhöhe, der Anstieg wäre auch für eine Steilstrecke definitiv zu steil.


      Da würde ich gern meine Materialseilbahn hinbauen. Kohle vom Kohlebergwerk zum Stahlwerk knapp oberhalb von Bern. Erst ein starkes Gefälle, dann den Fluss überqueren und dann noch über die Stadt zum Stahlwerk. Das schreit geradezu nach einer Materialseilbahn. (Ja, in der Realität wäre eine Materialseilbahn über die Häuserdächer der Stadt wohl nicht bewilligungsfähig, aber ich bin da nicht so streng ;) )
    • Kleine Materialseilbahnen gibt es ja zu Dutzenden. Das wäre auch für den Schönbau interessant.

      Aber in den drei Beispielen würde ich eher eine Zahnradbahn bauen. Im zweiten Beispiel wäre die Linie zwar etwas länger, dafür ist die Geschwindigkeit vermutlich höher und das Transportvolumen auch
    • Ich könnte da überall Zahnradbahnen raufbauen, aber es muss ja nicht immer und überall Eisenbahn sein finde ich. Wenn sich hier schon eine alternative anbietet würde ich diese auch gerne nutzen.

      Und ob da das Transportvolumen tatsächlich grösser wäre, mag ich fast zu bezweifeln. Man hat ja quasi eine Endlosschleife an Gondeln die permanent Personen/Güter abholt, ich wage fast zu behaupten dass die Kapazität einer Seilbahn der einer (halbwegs normalen) Eisenbahnstrecke überlegen ist.
      bei der Steigung wäre wohl auch die Geschwindigkeit nicht wirklich höher, bergauf zumindest.
    • Ich finde @Ellis Idee auch super! Allgemein könnte man dieses Aerial Tram ein bisschen verschönern. Echte Endstationen und mehr Auswahl an Masten wäre schon super. Hätte ich nicht so viele Projekte offen... :S

      Und zum Vergleich mit der Zahnradbahn: eine Materialseilbahn kann schon eine höhere Kapazität haben, weil sie ja alle paar Sekunden ein paar Einheiten transportiert, da kommt sehr viel durch. Und ja, es gibt einfach stellen, wo eine Seilbahn einfach besser geeignet ist.

    • Ich hab mir gerade den Code angeguckt...

      Hab mit dem Gedanken gespielt da was schönes zu machen, dafür muss ich natürlich verstehen wie das geht.


      Ich habs wieder über Bord geworfen ;)
      Da versteh ich nichtmal Bahnhof.


      Edit: Gondeln kann man mit wenig Aufwand machen.
      Der Rest... eher nicht so.

      Edit2: Haha, jetzt wissen wir warum es so kacke aussieht. Er hat nur vanilla material verwendet und kein einziges Teil modelliert :D

      Wenn sich noch ein paar finden, die sich bezüglich Scripts auskennen und mitmachen wollen, ich wär dabei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Marcolino26 ()

    • hab mal versucht die Haltestelle Gütertauglich zu machen, obwohl ich null Ahnung vom Scripting habe, habs erwartungsgemäss nicht hingekriegt. :whistling:

      Aber ich hab mir überlegt: Muss das Ganze überhaupt ein Tram sein? Könnte man ja auch als Strasse lösen und die Seilbahngondeln wären keine Trams sondern Strassenfahrzeuge. Dann hätte man einfach eine Busstation, und dann wäre sicher auch eine LKW Station möglich. Und musste man die Seile auch nicht mehr mit Tramgleisen ausrüsten, hat anfangs auch ne weile gedauert bis ich bemerkt hatte das man das noch extra machen muss.
      Oder spricht etwas dagegen?
    • So ich hab mir das mal etwas angeschaut.

      Das ganze funktioniert ja letztlich nur über eine Brücke.


      Die Brücke kann man beliebig ändern, da dürften auch schöne Kabel kein Problem sein.

      Trams werden nicht benötigt, über die Brücke kann man jedes Fahrzeug schicken -> LKW, Busse, Trams.
      Man kann Gondeln also als LKW oder Bus bauen und benötigt dann auch kein Straßenupgrade.
      Diese müssen halt passend modelliert sein, dass sie am Seil hängen und nicht in der Luft auf der unsichtbaren Brücke fahren.

      Derzeit sind die Stempfen als platzierbares Straßen- bzw Brückenstück gestaltet.
      Man verbindet diese Stücke mit anderen Stücken mithilfe der ziehbaren Brücke.

      Ich könnte mir vorstellen, dass man auch einfach nur die Brücke setzt und dann die Stempfen im Nachhinein als Asset platziert.
      Ob das weniger Aufwand ist... keine Ahnung. Eher nicht. Wird dann vermutlich sogar ungenauer.
      Bisher kann man sie ja auch einfach ganz ohne Stempfen verwenden und nur mit hoch/runter/biegen bauen.

      Bei Stationen kenn ich mich nicht so aus, das ist recht kompliziert, dürfte sich aber nicht von einer normalen Station/Depot unterscheiden.
    • Kennt sich jemand mit Straßen oder Brücken aus?

      Auf einer Seite sind bei mir Lücken, auf der anderen Seite Überlappungen.
      Ich mache nur eine Seite, der spiegelt das auf die andere Seite.
      Die Längen der Abschnitte sind auch immer gleich, mein Objekt wird automatisch auf diese Länge gezerrt.
      Wenn die Boundingbox zu groß ist wird die ganze Box langgezogen mit zusätzlichem Leerstück.

      Dann müsste es aber trotzdem auf beiden Seiten gleich sein.


      Edit: Bei seinem Mod ist das wohl auch so, mhh.
      Seile kann man einfach als Brücken machen, das geht soweit.
      Man der Typ ist ziemlich heftig im Skripten.
      Ich blick da nicht durch :D
      Bilder
      • 20190217134259_1.jpg

        921,56 kB, 2.560×1.388, 83 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marcolino26 ()

    • Advertising