Entwicklung vorzeitig eingestellt

  • German

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Entwicklung vorzeitig eingestellt

    Als eine der wenigen Damen an Bord, habe ich das Spielen zugunsten des Modden aufgegeben. Mit meinem liebevoll detaillierten Lowpoly-Vanilla-Konzept, möchte ich vor allem den Schönbauer ansprechen. In diesem Thema versuche ich euch über die Entwicklungen auf den neuesten Stand zu halten. Bevor ich für jedes eigene Projekt einen Thread eröffne, packe ich lieber alle in einen.

    Eine Bitte noch, weil das mittlerweile mein vierter Versuch in diesem Forum ist: Bitte nutzt meinen Beitrag nicht für Diskussionen jeglicher Art, persönliche Differenzen oder Feedback. Hier geht es nur um die Entwicklung meiner Mods, Anregungen und Lösungsvorschläge dazu sind jedoch gern gesehen.


    Aktuelles Projekt:

    Residential Assets (TPF I):

    Die bereits releasten Residential Assets erhalten nach und nach neue Funktionen zur optischen Aufwertung. Aktuell plane ich dazu eigene Assets ein, um die ziemlich kühlen Hausfronten aufzuwerten. Ich bereichere mich dabei immer möglichst an Vanilla Texturen und eigens erstellten Lowpoly-Modellen. Dazu kann natürlich jeder seine eigene Meinung haben, das ist aber einfach das Konzept meiner Assets.

    Momentan erstelle ich dazu eigene Pflanzen, um auch schonmal über dieses Update hinauszublicken ist dort möglichst viel Variation mit wenig Aufwand erforderlich. Mit meinen Residential Assets soll nämlich bis TPF II eine Möglichkeit geschaffen werden, ohne großes Zutun aufwändiger Dekorationsarbeiten, äußerst realistische aber zum Vanilla-Spieldesign passende Grundstücke zu erschaffen. Auch außerhalb meiner Assets soll die Nutzung über die Kooperation mit anderen Moddern möglich sein.

    Hier ist der erste Test mit einer spontan entstandenen Szene außerhalb meiner Häuser. Hinweis: Das Bild wurde bearbeitet und nutzt keinen Shader im Spiel.



    Die Modelle nutzen eine mittlere zweistellige Trisanzahl und künftig auch LOD Stufen. Vielen Dank für die Erfahrung und Mithilfe von @Yoshi und @mediziner, die mich von der Idee bis zur Umsetzung begleitet haben. Das obige Foto zeigt erstmal nur ein grobes Konzept meiner Pflanzen, die aber erstmal nicht über ein eigenes Skript auswählbar sein sollen. Das Tulpenfeld ist eine Inspiration durch @Licaon's Mithilfe und wird dann in Kürze über ein bestehendes Dekorationsskript in Zusammenarbeit mit einem anderen Modder realisierbar sein.

    Bitte haltet euch erstmal mit Anregungen zurück. Mein Kopf ist voller Ideen und die Zeit begrenzt. Interessierte Modder können mir gerne eine PN schreiben und die Modelle selbst verwenden.

    Gruß,
    Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Hier der erste Test meiner zweiten Pflanze. Die Geranien findet man häufig als Topfpflanzen am Balkon. Ihr seht hier erstmal ein Konzept, Modell und Textur werden sich noch verändern. Mehr dann nach dem Urlaub :)


    Gruß Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Guten Abend,

    ich habe mir erfolgreich den Frust der letzten zwei Wochen von der Seele gelatscht. Ich habe so viele Eindrücke aus Österreich mit an den kreativen Computer gebracht, dass ich die Geranie nochmal überarbeiten musste. Sie wurde optisch nochmal aufgepäppelt und soll nun bereit für's Spiel sein. In der kommenden Woche arbeite ich an hübschen Blumenkästen, passend zu meinen Häusern.

    Anschließend arbeite ich wieder an den Häusern nach Seierberger und Wien-Süd Vorbild. Zusätzlich arbeite ich gerade ein Konzept für fiktive Almhütten aus. Besonders für diese Gebäude sind die Balkonpflanzen gedacht :)

    Hinweis zu steam: Da mein Account vergangene Woche gehackt und missbraucht wurde, stehen die Residential Assets dort nicht mehr zur Verfügung. Aktuell laufen seitens Valve hierzu noch Ermittlungen mit der Kripo, daher mag ich aktuell keinen Gebrauch von dem Account machen. Sobald diese abgeschlossen sind, stelle ich euch wieder eine aktuelle Savegame-kompatible Version im workshop bereit. Wer Probleme mit dem Savegame hat, mag bitte diesem Thread folgen:

    transportfever.net/index.php/T…le-Installation-Wechseln/

    So hat jeder etwas von meinem sehr entspannenden Urlaub :love:

    sommerliche Grüße,
    Siri

    :!: English translation
    Good evening,

    I've successfully kicked the frustration of the last two weeks off my back. I brought so many impressions from Austria to the creative workstation that I had to rework the geranium. It has been visually improved and should now be ready for the game. Next week I'll be working on pretty flower boxes to harmonize with my houses.

    Afterwards I work again on the houses after Seierberger and Vienna south idol. In addition, I am currently working on a concept for fictive alpine huts. Especially for these buildings the balcony plants are meant :)

    Note about steam: Since my account was hacked and abused last week, the residential assets are no longer available there. At the moment Valve is investigating this with the Kripo, so I don't like to use the account at the moment. As soon as they are ready, I will offer you a new savegame-compatible version in the workshop. If you have problems with the savegame, please follow this thread:

    transportfever.net/index.php/T…le-Installation-Wechseln/

    So everyone has something of my very relaxing holiday :love:

    summer greetings,
    Siri

    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • DH-106 wrote:

    Ich nehme an, daß es einige Zeit gebraucht hat, bis die Blätter so schön texturiert waren.

    10 Minuten für die Recherche, 15 Minuten für die Anpassung :) Das Modell möglichst low-poly zu bauen, aber gutaussehend rüber zu bringen, war viel mehr Arbeit :whistling:

    Gruß, Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Boahh, die Geranien habe ich noch auf der Terrasse. Die sind ja quasi wie echt. Auch die Verfärbung der Blätter - Top!

    Falls ich noch was in den Topf werfen darf: ich suche händeringend nach Efeu, wilden Wein oder Kletterrosen, die ich an Hauswände, Wände allgemein oder auch Bäumen dransetzen kann. *lieb guck*
    Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.
  • clubcola wrote:

    Efeu, wilden Wein oder Kletterrosen....
    Efeu ist geplant, wird aber schwieriger umsetzbar. Dazu muss ich erstmal eine Endlostextur erstellen und das passend zusammen basteln.

    Aber schöne Ideen habt ihr :) Bin glücklich wieder ein Teil der Gemeinschaft zu sein.

    Gruß,
    Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Ok, das Ergebnis hat mich gerade selber überrascht. Hab einfach mal mit Gimp nen "Efeu-Tepich" Kachelbar gemacht - das sieht erstaunlich gut aus oO Kannst ja überlegen, ob du es nutzen magst (ohne Credits, für die 2 Minuten Aufwand da ^^ ).
    Images
    • Efeu.png

      1.16 MB, 800×600, viewed 51 times
    • efeu-test.jpg

      2.52 MB, 2,065×1,068, viewed 70 times
    Büffeln is nich so meins, ich bin da eher der Ornithologe...
  • Guten Morgen,

    ich freue mich euch nun meine erste Veröffentlichung auch in der Webdisk anbieten zu können.

    Download:




    Dieses Paket enthält Wohngebäude als Assets für den Schönbau. Es beinhaltet 18 originalangelehnte Modelle aus dem Großraum Bochum(DE), darunter auch eine Kirche und 3 Garagentypen.

    Es wird zu 99% mit Vanillamaterialien gearbeitet, so dass diese Assets keine nennenswerte zusätzliche Leistung abfragen.

    Für jedes Gebäude gibt es zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die das Modell und die Textur beeinflussen. Über 1.500 verschiedene Varianten bilden eine Basis für einen abwechslungsreichen Schönbau. In Zukunft sind viele neue Funktionen geplant, die dieses Asset Paket deutlich von vorhandenen Alternativen unterscheidet.

    Alle Vorteile im Überblick:

    14 Wohngebäude als Asset (Eckhäuser, Reihenhäuser und ländliche Bauten)
    3 Garagen als Asset
    1 Kirche als Asset
    • Alle Modelle können über ein Auswahlmenü konfiguriert und jederzeit nachträglich verändert werden
    Verwendung von Vanillamaterialien (Keine zusätzliche Belastung und ein stimmiges Bild zu den Vanillainhalten)
    Lowpoly Gebäude (optimales Verhältnis zwischen notwendigen Details und ausreichender Optik)
    Assets auf den Dächern
    • Zufällig wechselnde Schaufenster (in Arbeit)
    • Personen können in die Gebäude einziehen (Kapazität An)
    Arbeiten an optischen Aufwertungen, neuen Funktionen und Gebäuden laufen. Bitte bedenkt, dass ich nur begrenzt Zeit für‘s modden aufwände und daher kein Datum nennen kann.

    Bei technischen Problemen bitte immer die stdout.txt und optional ein screenshot anhängen, damit ich so schnell wie möglich helfen kann.

    Hilfe und Tipps zur Bedienung der Mod findet ihr hier:



    Viel Spaß beim basteln,
    siri :love:
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Bedankt euch bei @mediziner für seine Geduld. Er hat sich monatelang die Zeit genommen mir den Quatsch beizubringen und mir die Programme nähergebracht.
    :)

    Tom Lange wrote:

    ...da darf es gerne noch weitere updates zu geben

    In Arbeit... November! ;)
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/
  • Hallo,

    ich habe meine Tulpe in der Skalierung, im Shading und der LOD 0 überarbeitet. Kommende Woche arbeite ich an LOD 1, um das Ding sexy zu machen. Die Tulpe wird erst in Transport Fever II Verwendung finden. Für Transport Fever I gibt es ja plötzlich eine.. schön, dass mein Arbeitsthread eine Anregung für unkreative Modder ist, die mir Arbeit abnehmen möchten. ;)

    Wer die Tulpe, das Material oder die Textur zu moddingzwecken haben möchte, schreibt mir bitte eine PN. Ich erwarte weder ein Dankeschön, noch Credits.


    zweites Bild:


    Gruß, Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/

    The post was edited 2 times, last by Siri ().

  • Hallo Siri ,

    danke das Du weiterhin hier moddest . Deine Mods sind einfach spitze . Ich bewundere Deine Arbeit . Wäre ich 60 Jahe jünger , dann würde ich es ja versuchen . Aber so erfreue ich mich an den Mods von Dir und den anderen . Ich wünsche Dir / Euch das Du / Ihr , die Freude am Modden behaltet und uns auch weiterhin so schöne Mods zur Verfügung stellt . Einfach klasse , danke .
  • Entwicklung der Residential Assets eingestellt

    Hallo,

    ich möchte euch kurz mitteilen, dass ich das angekündigte Update im November zurückrufe. Die Residential Assets werden nicht mehr weiterentwickelt.

    Für Transport Fever II arbeite ich hier und da mal an der Entwicklung neuer Modelle. Da ich deutlich differenzierter zur Medienwelt leben möchte, wird sich diese Arbeit bis Sommer 2020 ziehen. Die Gründe dafür sind privat.

    Die Residential Assets werde ich für Transport Fever II nicht anbieten können, da viele mdl's, meshes und constructions aufwändige Umarbeiten erfordern. Ebenfalls wird es nicht möglich sein diese Mod zu konvertieren, da alle Modelle auf Materialien von Transport Fever laufen. Wer sich dieser Arbeit annehmen und die Mod wieder anbieten möchte, darf mir eine PN senden (gilt daher natürlich nur für Forennutzer, alles andere ist Diebstahl und wird strafrechtlich verfolgt).

    Teile der Modelle der Residential Assets wurden bereits für den Nachfolger verbessert und finden in Transport Fever II gegen Mitte des kommenden Jahres neue Einsatzmöglichkeiten.

    Ich beteilige mich noch an der Arbeit von ein bis zwei Mods, die natürlich vorher erscheinen.

    Liebe Grüße,
    Siri
    So manch einer hat einen Generator für gute Sprüche... ich Wünsche mir für „so manch einer“ einen Generator für mehr Hirn :rolleyes: :thumbsup:


    Meine Modding-Projekte:

    transportfever.net/index.php/T…oddet-Residential-Assets/