Bahnhöfe vs. Durchfahrtsgleise

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Bahnhöfe vs. Durchfahrtsgleise

      New

      So, jetzt bin ich so langsam im Spiel und stehe vor einer Herausforderung und such dafür entweder eine MOD oder eine andere Lösung.
      Szenario... ich baue die Gleisvorfelder "relativ" langsam mit 60km/h - weil kein Zug brettert volle Kanne in einen Bahnhof rein - außer er fährt durch... sieht auch schöner aus so. Jetzt zu den Durchfahrtsgleisen - die sind ja global an die Geschwindigkeit im Bahnhof gebunden... klar, dann auf 300km/h und dann passt das, aber dann geben einfahrende Züge die dort halten sollen IM BAHNHOF nochmal richtig Stoff - und das ist aber nicht gewollt.

      Wie könnte da eine Lösung aussehen? Meine Idee wäre statt einem Bahnhof mit 4 Gleisen + 2 Durchfahrtsgleisen zu bauen, zwei mit je 2 Gleisen, zwei Gleise dazwischen bauen die nichts mit dem Bahnhof zu tun haben (nur am Gleisvorfeld angebunden) und den ersten Bahnhof spiegeln und gegenüber bauen... hat da jemand Erfahrung damit?
    • New

      Ich denke, wir reden vielleicht etwas am Problem vorbei... dass wir Bahnhöfe mit Durchfahrtsgleisen haben ist mir klar - mir geht es explizit um die Geschwindigkeit genau dieser. Ein Bahnhof - egal welcher - hat auf jedem Gleis immer die eingestellte Geschwindigkeit, ich aber möchte, die Durchfahrtsgleise davon "abkoppeln".
    • New

      60 ist aber schon langsam... heutige (modernisierte) Gleisvorfelder lassen durchaus auch 100, 120 km/h zu und die Züge fahren auch dementsprechend "zügig" ein

      gleichzeitig ist die Durchfahrtsgeschwindigkeit oft begrenzt (Lärmschutz, auf Bahnsteiggleisen Sog, ...) - 120-160 km/h ...

      also wären 120 denke ich ein guter Kompromiss für alle Gleise.
      MfG, die Licaon

      Meine Mods sind ausschließlich für die TF/TPF Community vorgesehen und nicht zur Konvertierung für andere Spiele freigegeben.
    • Advertising