Pinned Transport Fever 2 vorbestellbar (-10%/-25%)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was soll da noch geklärt werden. Die allermeisten Tpf und TF Mods funktionieren nicht mehr (Fahrzeuge 0%). Konvertiert werden können die meisten mit mehr oder weniger Aufwand. Für die Mods wo die Modder noch aktiv und motiviert sind schauts also gut aus (je nach dem wieviel Zeit und Lust der jenige modder investieren möchte / kann). Mods wo die Modder nicht mehr aktiv sind müsste sich jeder selber konvertieren da es nicht möglich ist einen Mod zu Mod zu machen.

      Lokomotiven und Güterwagen ohne Beladung gehen recht schnell, bei Personenwagen muss man wie es ausschaut die Zombies teils neu setzen (ist jedenfalls bei meinen so). Güterwagen mit Beladung muss man mehr Aufwand reinstecken, Güterwagen mit eigenem Mesh als Beladung (Container) gehen im Moment noch gar nicht.
      Busse und Lkw habe ich noch nicht getestet sollte aber analog Personen und Güterwagen sein.
      Bei Assets habe ich das cargo Asset set problemlos konvertiert. Da ging auch die Con ohne Änderungen
      Bahnhöfe... Don't ask.
      Waypoints habe ich nicht getestet.
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

      The post was edited 2 times, last by MaikC ().

    • Einen Bahnhof zu konvertieren hat noch keiner versucht, könnte aber an 2 sachen liegen.
      1. Seit einiger Zeit geistern hier mehrere bhf für Tpf rum wo es keiner geschafft hat sie mal Ingame zu bringen, ob mangels Interesse oder skill lass ich mal offen.
      2. Ich kenne zwar nur 2-3 die mal einen bhf gescripted haben aber davon ist nur einer in der betagruppe und der hatte wichtigere Aufgaben :D

      Für TF Fahrzeuge gilt eigentlich das gleiche wie für Tpf Fahrzeuge, allerdings sind da die meisten Modder nicht mehr aktiv. Da kannste also an die meisten nen Haken dran machen bei "abschreiben".
      Achja und wenn man es richtig machen will und es nach was ausschauen soll müsste man für die TF Mods zusätzlich eine mga erstellen. Bei Dampfloks sieht es nicht ganz so schlimm aus aber bei allem was Farbe hat :thumbdown: :cursing:
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

      The post was edited 1 time, last by MaikC ().

    • Hallo,

      ich wollte heute zu diesen "schwarzen Einkaufstag" das Spiel vorbestellen. Ich würde mit 5% Rabatt 27,07€ bezahlen. Da ich es aber nicht bei STEAM bestelle würde ich gerne wissen ob ich trotzdem Zugang für den späteren Workshop habe um mir die MODS zu holen. Kann mich da jemand aufklären? Vielen Dank.

      Daniel
    • Also hast du es bei gog gekauft?

      Dann wird das genauso laufen wie bei TPF über den TPFMM. @Xanos hat schon gesagt das er versuchen wird das der manager möglichst bald wieder zur Verfügung steht.

      Ansonsten kannste die Mods hier runterladen und von Hand installieren
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

    • Hallo,

      danke für die schnelle Antwort. Ich würde es bei MMOGA vorbestellen. Mir gehts nicht um die zwei Euro Unterschied, weil ich mich einerseits etwas streube es bei STEAM zu kaufen. Ich habe viele male den Fehler gemacht die MODS bei STEAM zu installieren und dann lief das Spiel nicht mehr weil ein MOD entfernt wurde. Ich hoffe ihr wisst worauf ich hinaus will? Ich glaube ich stelle mich da gerade etwas "kompliziert" an.
      Ich weiß, es widerspricht gerade mein Kontext zum Anfangsthread.

      Gruß Daniel.
    • Bei Keyseiten bekommst du auch nur einen Steam Key.

      Wo du es kaufst hat nix mit den mods bzw. Fehlern zutun.

      Bei Steam hast du manuelle Mods und Steam Mods.
      Bei Keyseiten = Steam = gleich

      Gog hast du nur manuelle Mods -> du kannst nicht alle benutzen bzw nur über extra Tool.

      Mein Tipp:
      Kauf es bei Steam, da bekommt der Entwickler mehr als auf jeder Keyseite und du hast alle Möglichkeiten offen.
      3, 2, 1, meins... Lg Edith
    • DanielSun wrote:

      Ich habe viele male den Fehler gemacht die MODS bei STEAM zu installieren und dann lief das Spiel nicht mehr weil ein MOD entfernt wurde.
      Dann kopiere Dir halt die Mod aus dem entspr. Steamordner heraus und mache ein Backup davon und Fertig ist die Laube. Wenn die Mod aus dem Steam Workshop verschwunden ist dann hast Du dein Backup.

      Beachte aber das Dir die Mod dann Automatisch nicht gehört ;) Hier der Pfad für Windows und für Linux, Username unter Linux Logischerweise durch deinen Benutzernamen ersetzen.

      Source Code

      1. /home/username/.steam/steam/steamapps/workshop/content/446800/
      Wobei die eigentliche Mod dann in dem entspr. Ordner dann eine zufällige Zahlenfolge hat, ergo bzw. als Vergleich.

      Source Code

      1. /home/username/.steam/steam/steamapps/workshop/content/446800/797404025/
      Hoffe das war nicht zu Kompliziert.
    • New

      Moin Moin,
      habe ich das richtig verstanden,
      wenn ich das Spiel bei Steam oder bei anderen hier genannten Quellen kaufe,
      lade ich es dann dort nur herunter und habe gar keine Disc mehr?
      Ich hätte lieber eine Disc,hatte ich beim Vorgänger ja auch.
      Wäre nett wenn ihr mich mal aufklärt
    • New

      Steam, GOG und Co sind Download-Plattformen. Eine CD gibt es bei Amazon, aber auch nur mit Steam-Kot. Trotz CD, wird dann TpF2 heruntergeladen und installiert.
      Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (416.34 Treiber (11.10.2018)), Windows 8.1 64-Bit
    • New

      Holst Du es bei Steam, kannst Du es, glaube ich, nur auf ein PC nutzen. Kauft Du es bei GOG, kannst Du es auf ein PC installieren deiner Wahl, ohne Internet, ohne Freischaltung und auf ein Speichermedium deiner Wahl sichern. Aber Du wolltest ja ne CD, dachte ich.
      Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (416.34 Treiber (11.10.2018)), Windows 8.1 64-Bit
    • New

      Nope, wenn du es auf Steam hast, kannst du es prinzipiell auf 100 PCs installieren und spielen.
      (Wenn dort Cloud-Savegames gehen, kannst du auf den 100 PCs auch den einen Spielstand spielen, ich steck da aber nicht so drin)
      Das Ding ist halt nur, das du es nicht auf den PCs gleichzeitig laufen lassen kannst.
    • New

      Wie gesagt, Amazon hat eine DVD-Scheibe mit Steamanbindung:

      amazon.de/dp/B07V83KSVM/?colii…sc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

      Das was ich mit Internetzwang meine, bezieht sich nur auf die Installation.
      Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (416.34 Treiber (11.10.2018)), Windows 8.1 64-Bit
    • New

      Wenn man unbedingt eine «DVD» will, ohne eine oder weitere Anbindung, dann ist GOG ist beste Wahl. Einfach die Installationsdateien herunterladen und irgendwo abspeichern. Die Installation kann dann auf jedem PC und zu jeder Zeit erfolgen. Allerdings müssen bei jedem Patch die Installationsdateien wiederum heruntergeladen werden.
    • New

      Ulf1 wrote:

      aber auch nur mit Steam-Kot.
      und Stückchen darin bitte. ;)

      Steam ist vielfältig, unter anderem kann man sich ja das Spiel, die Installationsdateien auf eine CD/DVD brennen, oder auf eine externe Festplatte speichern. so braucht man diese nicht vollständig wieder herunterladen, sondern nur einen Teil und falls es Aktualisierungen gab.

      Mfg Sebastian
      Denken ist wie googeln, nur krasser.
      WiSim Welt >wisim-welt.de/news/index.php/NewsOverview/ man könnte ja mal vorbeischauen.
      Der tägliche Adminwahnsinn ->Forentrollfalle aus Keksen