Modding DenesBerky [Aktuell: Projekt Italia]

    • Mehrsprachig
    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Heute wieder Lust und Zeit gehabt:
      Das Drehgestell ist fertig, das Dachaufbau braucht noch ein wenig, aber zu 90% auch fertig.
      Was fehlt, ist nur noch das Innenaufbau, sollte aber nicht mehr so lang dauern.
      In den letzten 2-3 Stunden auch sehr viel im Hintergrund gearbeitet: Meshes sauber gemacht, zusammengefügt usw.

      Renderbilder:



    • Ja!
      1. Grün mit und ohne Chromstreifen
      2. Rot mit und ohne Chromstreifen
      3. SBB Cargo Design
      Wenn jemand einen bestimmten Lok sich wünscht (Farbe, mit oder ohne Chrome, Wappen, Nummer, Name...), setze ich das gerne auch um! Ich bin gerade dran, dass sowas nicht so lang dauert. :)


      Gleich neue Screenshot auch, habe die Materialien richtig einstellen können: (immer noch TF)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von denesberky ()

    • So, bis auf ein kleines Problem ist sie in TF fertig.
      Hier bräuchte ich aber schon eure Hilfe...
      Hab alles durchgeschaut, bin aber nach 2 Stunden immer noch nicht raufgekommen, was ich falsch mache:

      Wenn ich in der mdl die erste Achse (vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w1.msh) angebe, dreht sich die Lok in der Kurve um diese Achse komplett. Wenn ich aber diese Eintrag weglasse, dreht sich die Lok zwar richtig, aber die Drehgestelle sind einfach statisch, sie drehen sich nicht...


      Mdl:
      Spoiler anzeigen
      function data()
      return {
      boundingInfo = {
      bbMax = { 9.07967, 1.55963, 5.87593, },
      bbMin = { -9.07967, -1.55963, -0.03652, },
      },
      collider = {
      params = {

      },
      type = "MESH",
      },
      lods = {
      {
      children = {
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_lod_0_bogie_1.grp",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 4.36465, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "GROUP",
      }, {
      id = "vehicle/train/Ae66_lod_0_bogie_2.grp",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, -4.36465, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "GROUP",
      }, {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_Ae6-6_gruen.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, -0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      },
      matConfigs = {
      { 0, 0, 0, },
      },
      static = false,
      visibleFrom = 0,
      visibleTo = 50,
      }, {
      children = {
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_lod_1_bogie_1.grp",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 4.36465, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "GROUP",
      }, {
      id = "vehicle/train/Ae66_lod_1_bogie_2.grp",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, -4.36465, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "GROUP",
      }, {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_1_Ae6-6_gruen.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, -0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      },
      matConfigs = {
      { 0, 0, 0, },
      },
      static = false,
      visibleFrom = 50,
      visibleTo = 5000,
      },
      },
      metadata = {
      railVehicle = {
      topSpeed = 125.0,
      weight = 120.0,
      engines = {
      { type = "DIESEL", power = 4300.0, tractiveEffort = 392.0 }
      },
      configs = {
      {
      axles = {
      "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w1.msh",
      }
      }
      },
      soundSet = { name = "train_electric_modern", horn = "vehicle/train_electric_modern/horn_1.wav" }
      },
      transportVehicle = {
      carrier = "RAIL"
      },
      availability = {
      yearFrom = 1850,
      yearTo = 0,
      },
      cost = {
      price = 0,
      },
      description = {
      name = _("Ae 6/6 Grün"),
      },
      maintenance = {
      lifespan = 50,
      },
      },
      }
      end
    • Heißen alle Achsen gleich? Wenn nicht musst du die abweichenden auch bei "axles" angeben.
      Das hat jetzt nichts mit deinem Problem zutun aber für den Lod1 brauchst du auch einen axles Eintrag.

      Ist der Mittelpunkt auch mittig? Poste villeicht nochmal den Inhalt der Groups. Da würde es übrigens auch reichen eine Group zu erstellen und diese dann zweimal in der .mdl anzugeben.

      Eine Übersicht meiner Fahrzeugmods für TPF findet ihr hier.
    • Edit:

      AAAAAH, hab endlich verstanden!
      Danke, jetzt funktionierts!
      Muss dann morgen entsprechen umschreiben, aber es wird schon gehen!







      1. Nein, heißen nicht alle gleich, das geht ja gar nicht. Muss ich dann alle 6 Achsen unter config - axles angeben? Wieso ist das dann bei anderen Mods nicht so? Hab genau deswegen mehrere durchgeschaut und überall gefunden, dass es nur eine Achse angegeben ist.
      2. Ja, ich weiß, dass ich für lod1 auch was angeben muss, aber solange ich nicht sicher bin, ist das egal, werde dann natürlich entsprechen eintragen
      3. Mittelpunkt von was?
      4. Groups:
      Bogie1:
      Spoiler anzeigen
      function data()
      return {
      children = {
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_b1.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w1.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 2.13535, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w2.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, -0.01465, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w3.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, -2.16465, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      },
      matConfigs = {
      {
      0, 0, 0, 0,
      },
      },
      }
      end


      Bogie2:
      Spoiler anzeigen
      function data()
      return {
      children = {
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_b2.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w4.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 2.16465, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w5.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.01465, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      {
      id = "vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w6.msh",
      transf = {
      1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, 0.0, 0.0, 0.0, 1.0, 0.0, -2.13535, 0.00467, 0.62578, 1.0,
      },
      type = "MESH",
      },
      },
      matConfigs = {
      {
      0, 0, 0, 0,
      },
      },
      }
      end

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von denesberky ()

    • Also erstens, wenn die Achsen Baugleich sind brauchst du nur ein Mesh für die Achsen, dieses kopierst du dir beliebig oft in die Group und änderst nur die Position. Gleiches gilt für die Groups der Boggies. Ich mache das immer so und das Funktioniert. Es besteht absolut keine Notwendigkeit ein identisches Mesh, übertrieben gesagt, zehn mal unter anderem Namen zu exportieren. Das ist im Grunde nur Datenmüll.

      Da du hier jede Achse anders benannt hast, musst du auch alle in den Axles Eintrag schreiben. Oder alternativ nennst du alle Achsen gleich also:vehicle/train/Ae66_gruen_chrom/lod_0_w1.msh

      Eine Übersicht meiner Fahrzeugmods für TPF findet ihr hier.
    • So liebe Leute, ich brauche jetzt euch!

      Eine erste Beta-Version für Train Fever ist fertig. Bevor ich aber weitermache, würde gerne eure Meinung auch zur Lok wissen!

      Bitte schreibt ihr hier alle Erfahrungen, Fehlern die ihr entdeckt habt usw...!

      Link zur download

      Achtung, diese ist eine Beta-Version! Nur auf eigene Verantwortung!
    • Hab mir deinen Mod mal in TPF gezogen ;) , läuft auch dort einwandfrei.
      2 Sachen sind mir aufgefallen
      - Hat der Stromabnehmer die richtige Breite? Der kommt mir sehr schmal vor und auf meiner Drehgestell-Teststrecke (minimaler Kurvenradius) ist er seitwärts teilweise ausserhalb der Leitung.
      - Lod's sind hier dringend notwendig 35k ohne Innenraum ist heftig
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models
    • Danke für die Rückmeldung @MaikC, freut mich, dass die Ae 6/6 ohne Probleme läuft! ^^
      1. Wie schon @Werkstatt erwähnt hat, ist der schweizer Stromabnehmer deutlich schmaler, als der deutsche oder österreichische. Habe jetzt trotzdem nochmals nachgeprüft und mein Modell entspricht die Realität. ;)
      2. Ich habe lod0 und lod1 eingebaut. Lod0 bis 50m Entfernung hat ca.35000 Tris, lod1 ab 50m dagegen nur ca.15000. (Zu erkennen ist zB daran, dass im lod1 die Dachausrüstung gar nicht mehr zu sehen ist.) Ich plane noch ein lod2 zu bauen, wo dann diese Zahl unter ca.5000 kommen soll, das wird aber nur etwas später hinzugefügt.



      Ansonsten habe ich inzwischen die erste vier Varianten gebaut, fehlt nur noch die Cargo-Lackierung. Dann ist eine Veröffentlichung für TF nicht mehr weit entfernt. Für TpF muss ich noch die entsprechende neue Materialien kennenlernen, deshalb wird das noch etwas dauern, bis dahin könnt ihr aber mit dem Konverter, wie MaikC, die Lok im TpF auch schon verwenden.
    • Ah ich hatte mal wieder vergessen die Lod's alle mit in Blender zu importieren. Die Lok geht übrigens ohne Konverter.

      Nur aus Interesse, ist das Schleifstück nur das Stück was an der Schiene schleift oder das ganze Teil inklusive der Rundungen an den Enden? Btw hab grade mal meine E71 dahintergehängt. Da sind die SA auch teilweise ausserhalb der Leitung :D
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models
    • Hmmm, schwer zu erklären :D .

      Eigentlich schleift nur die Mitte auf dem Fahrdraht, der Rest ist als "Angstreserve" vorhanden, weil es doch vorkommt, dass mal der Fahrdraht nich ganz perfekt abgespannt ist und über das Zickzack hinausgeht. Für das haste noch die Auflaufhörner. Ist alles verloren, gibt es noch die Endhörner in der Mitte, sind die aber auch Zuwenig, dann entgleist der Stromabnehmer und es gibt nen Kabelsalat. Btw: das Ausschlaggebende Mass ist die Breite der gesamten Schleifleiste inklusive Auflaufhörner. Die effektive Breite der Leiste beträgt deutlich weniger, hab ich aber auch nich auswendig im Kopp :)
      Gleichstrom ist, wenn der Hauptschalter aus ist aber trotzdem noch Strom fliesst
      ----------------------------------------------------------
      Auch mal ein Blick wert
    • Puh also deine Tri's sind etwas hoch. Im Lod_0 würde ich sagen das 20.000 locker reichen. Lod_1 ist viel zu hoch, da solltest du auf 5.000 kommen und im Lod_2 naja so 200 villeicht. Da solltest du dir villeicht nochmal gedanken machen.
      Hier mal ein Beispiel von mir:
      Kaleut's Projekte für TPF: Aktuell: BR 1440/ OOtz50(Fad167/Fal 167)/ kkt 57(Tad-u 961)

      Eine Übersicht meiner Fahrzeugmods für TPF findet ihr hier.
    • Benutzer online 5

      2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 3 Besucher

    • Advertising

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz. Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Nutzerstatistik um unsere Seite stetig zu verbessern. Ihr könnt diese Funktion aber deaktivieren, wenn ihr damit nicht einverstanden seit: Google Analytics deaktivieren