Inselschreck´s Bastelstube

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Neu

      Ich weiß, das ist noch Zukunftsmusik, aber wenn es irgendwann soweit ist: wäre es möglich, die S-Bahn-Gleise an- und abwählbar zu machen...? Bahnsteiganzeiger bräuchte es wegen mir übrigens nicht, da kann man schon gut mit den konvertierten von @PeugeotRacer arbeiten. Am Schluss überlasse ich es aber natürlich gerne dir ;)
      Übrigens, wenn du Bilder brauchst: Bin bald wieder dort, kann gerne was mitbringen ^^

      Edit: wird es denn auch noch eine Version mit drehendem Mercedes-Stern geben? :whistling:

      Sorry, bin gerade etwas gehyped :love:
      Greetings :P


      Meine Projekte:
      BVG HK / Parkbahn / Disney Monorail Mark VI
    • Neu

      was die Versionen angeht bin ich mir noch nicht sicher wie viele es geben wird, abhängig von Zeit (Motivation), Machbarkeit und Quellmaterial.
      angedacht sind einmal der Ursprungszustand mit Holzdach, eine Nachkriegsversion und eine nach dem S-Bahn Ausbau.
      Vor Allem zur Ersten fehlen mir geeignete Quellen, falls jemand was Brauchbares kennt/ findet darf man mich gerne damit unterstützen.

      anbei der aktuelle Stand, Tris sind bei fast 11k. In die Kopfbahnsteighalle soll man nachher auch reinschauen können, auf die (ebenso imposanten) Schalterhallen werde ich höchstwahrscheinlich verzichten.

      Und ja, das wird wohl ein Mammutprojekt :D
      Bilder
      • untitled.jpg

        66,91 kB, 1.920×1.080, 25 mal angesehen
      • untitled2.jpg

        344,29 kB, 1.920×1.080, 24 mal angesehen
    • Neu

      WOOOOW, die Wartehalle sieht schon mal klasse aus! =O
      Wiedererkennungswert auf jeden Fall vorhanden ^^
      Ich hoffe aber, dass du nicht auch alles zupflasterst und nur 2 Tunnels zu den Bahnsteigen übrig lässt :whistling:
      Da werden auf jeden Fall Erinnerungen an früher wach, da könnte man noch direkt auf die Bahnsteige...
      Greetings :P


      Meine Projekte:
      BVG HK / Parkbahn / Disney Monorail Mark VI
    • Neu

      in kleinen Schritten gehts vorwärts...

      interessant ist es auch immer beim bauen was über das zu bauende Objekt selbst zu lernen: während die Eingänge vom Bahnhofsvorplatz über die beiden Schalterhallen sehr auffällig sind, ist der Mittelausgang im Arkadengang "versteckt". von der Bahnhofshalle aus sind dagegen die Eingänge aus den Schalterhallen eher unscheinbar, dafür sind die Öffnungen beim Mittelausgang hervorgehoben ;) . Man hat sich damals also schon Gedanken über verschiedene Reisendenströme gemacht...
      Bilder
      • untitled5.jpg

        282,8 kB, 1.920×1.080, 8 mal angesehen