Fehler in Wirtschaftskette

    • Fehler in Wirtschaftskette

      Hallo Forum,

      ich habe eine gut laufende Lebensmittelkette (Vieh+Getreide per LKW zum Hafen -> per Schiff zum 2. Hafen- > PER LKW zur Lebensmittelfabrik -> Lebensmittel wieder zurück zum Hafen per LKW -> Lebensmittel wieder per Schiff auf gleichem Weg zu 2 Stadthäfen -> dort Verteilung per LKW.

      das Ganze lief jahrelang super, doch plötzlich produziert der HOf kein Vieh/Getreide mehr - es steht da, dass keine Linie angebunden wäre und die Produktion hat sich wieder auf 0 zurück gebaut. die LKWs zum 1. Hafen fahren noch leer herum - weiter oben in der Kette fahren Schiffe und LKW ganz normal weiter (zumindest solange bis alles abverkauft ist).

      habe nix verändert & weiß daher nicht, was das Problem ist?!
    • kein Problem.

      reicht dir das?

      und gerade als ich es abgeschickt habe, fängt die Produktion wieder an

      eines der Schiffe war im Depot, weil ich es verkaufen wollte (und dort ne Weile vergessen) - habe es gerade verkauft.

      kann das damit zusammen hängen (obwohl es das eigentlich nicht dürfte)?
      Bilder
      • 20170206180905_1.jpg

        445,09 kB, 1.920×1.080, 23 mal angesehen
      • 20170206180622_1.jpg

        429,66 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      • 20170206180918_1.jpg

        544,94 kB, 1.920×1.080, 18 mal angesehen
      • 20170206181111_1.jpg

        388,55 kB, 1.920×1.080, 17 mal angesehen
      • 20170206181123_1.jpg

        347,16 kB, 1.920×1.080, 17 mal angesehen
      • 20170206181230_1.jpg

        489,81 kB, 1.920×1.080, 18 mal angesehen
    • Ich vermute eher, dass da zu viele Frachteinheiten unterwegs waren, alles was unterwegs ist, egal ob in Fahrzeugen oder wartend an Stationen, nimmt schon Platz im Eingangslager der Industrie ein. Die unsichtbare Kapazität dieser Lager wurde zwar mit einem Patch deutlich vergrößert, aber wenn man mehrere hundert Einheiten an den Stationen liegen hat, kann es vorkommen, dass der verfügbare Patz im Eingangslager vollständig reserviert ist. In diesem Fall kann die liefernde Industrie nichts mehr dorthin senden und die Linie bricht zusammen, bis genug Fracht ausgeliefert und verbraucht wurde.
      Vielleicht hilft es mehr Fahrzeuge einzusetzen, damit die Fracht nicht so lange an den Stationen lagert.
      Meine Mods: