melectros "Snickarbod [SWE]" = Bastelstube

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • In TransportFever.exe habe ich dieses gefunden. Ich versuche, aber bekomme es nicht richtig, (falsche parameter Einstellung).
      Geht es überhaupt diese Funktionen (Stop / Unstop) anzurufen? Ich rate das es die gesuchte Funktionen sind, was ich zur Klappbrücke braucht um die Fahrzeuge zu stoppen.

      bool __cdecl vehicle_util::def::Unstop(const struct vehicle_util::MovePathUtilContext &,const class ecs::Entity &,int &)
      void __cdecl vehicle_util::def::Stop(const struct vehicle_util::MovePathUtilContext &,const class ecs::Entity &)
      Eine Auswahl aus meinen Mods:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von melectro ()

    • Die Klappbrücke ist jetzt in pause modus. Ich warte auf antworten.

      In der Wartezeit habe ich den mod Autobahn Kreuzung angeschaut. Hier wird in demnächst eine neue Brücke zugefügt, aber hier gibt's auch eine Frage die gelöst werden mus, bevor es veröffentlicht wird.

      Ich baue die neue Brücke mit 5.4m höhe. Die Autobahn wird mit 16m "STREET" angeschlossen. Ich habe den TERRAIN tiefer gesetzt in verschiedene tiefen (bis zu -30m wie unten im code)

      Lua-Quellcode

      1. terrainFaces[#terrainFaces + 1] = { { 24, -85, -30.0 }, { -24, -85, -30.0 },{ -24, -120, -30.0 }, { 24, -120, -30.0 } }



      aber ich bekomme immer Land unter die Strasse. Wenn ich die Strasse erweitert kann ich sie einfach mit meine Brücke bauen, das ist links von Landesstück zu sehen.

      Hier ist ein teil des Scripts für eine Seite der Brücke:

      Was muss ich machen um eine Brücke als erste Verbindung zu bekommen?

      Lua-Quellcode

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {
      2. type = "STREET",
      3. params = {
      4. type = "Autobahn.lua",
      5. edgeType = "BRIDGE",
      6. edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua",
      7. },
      8. edges = {{{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }},},
      9. snapNodes = { 1, }
      10. }




      Eine Auswahl aus meinen Mods:

    • als experiment habe ich nun auch getestet, die Verbindungsstraße auf 10,4m zu legen und es gibt auch land unter dem asphalt. Eine höhere Ebene ist auch nicht möglich, da das Fehlertext Terrainangleichung nicht möglich und das verhindert die Platzierung des Modells.

      Wer ist hier bereit zu helfen? Ich habe viele Schaufeln und je schneller die Erde unter die Strasse verschwindet je schneller kan ich dieser mod veröffentlichen. ;)

      Eine Auswahl aus meinen Mods:

    • Neu

      Soweit ich weiß könntest Du einmal folgendes probieren.:

      result.edgeLists = {{ type = "STREET", params = { type = "straßen.lua" }, alignTerrain = false, edges = edges, snapNodes = { Snapnode } },

      alignTerrain = true, <<< Terrain wird angepasst

      alignTerrain = false, <<< Terrain wird nicht angepasst


      ich nutze das zb bei der Waggonbaufabrik bei Gleisen ein Test wäre es ja wert :D
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Neu

      Vielen Dank für den Tipp! Ich habe es jetzt getestet, aber AlignTerrain hat leider keine Wirkung. In diesem Modell wird dasselbe Ergebnis erzielt.

      Ich habe auch eine PN an @Eis-os geschickt, ob das Modell Brückenrampen-Designer geändert werden könnte, damit es auch auf Straßen funktioniert. Ich hoffe auf eine Antwort.





      result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {
      type = "STREET",
      params = {
      type = "Autobahn.lua",
      alignTerrain = false,
      edgeType = "BRIDGE",
      edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua",
      },
      edges = {{{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }},},
      snapNodes = { 1, }
      }
      Eine Auswahl aus meinen Mods:

    • Neu

      Vieeleicht weil Du es so hast ->

      params = { type = "Autobahn.lua", alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua", },

      Bei mir im Code schaut es aber so aus ->

      result.edgeLists = {{ type = "STREET", params = { type = "Autobahn.lua" }, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edges = edges, snapNodes = { 1 } },

      edges[#edges + 1] = { { 0, 87.0, 5.40 }, { 0.0, 16.0, 0 } }
      edges[#edges + 1] = { { 0, 103.0, 5.40 }, { 0.0, 16.0, 0 } }


      vielleicht ignoriert er es deswegen
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Neu

      Ich habe jetzt die zwei autobahn Verbindungen neu geschrieben und ich schaue mir dein Beispiel genau an. Die edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua", werde ich in der nächste test einsetzen. Die edges schreibe direkt in der Zeile ein. Ich habe aber etwas gesehen, da fehlt eine klammer am Ende im Beispiel oben (result.edgeLists).

      Ich bekomme immer ein CTD mit Beschreibung, key not found: type
      Ich interpretiere das so, als das con Datei würde meine Autobahn.lua-Datei nicht finden. Ich habe auch versucht, den Pfad "street/Autobahn.lua" einzugeben, dann kommt das gleiche CTD.
      Ich werde nur noch verwirrter darüber, alle anderen Kreuzungen im gleichen mod funktionieren und der Type ist gefunden ohne Pfad.
      Ich zähle die Klammern und kontrolliere die Platzierung noch einmal, hilft aber nicht. ?(

      Lua-Quellcode: Autobahnkreuz.con

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {{
      2. type = "STREET", params = {type = "Autobahn.lua"}, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edges = {{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }}, snapNodes = { 1, }}}
      3. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {{
      4. type = "STREET", params = {type = "Autobahn.lua"}, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edges = {{ 0, -87.0, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }},{{ 0, -103, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }}, snapNodes = { 1, }}}








      Lua-Quellcode: Autobahnkreuz.con mit edgeTypeName

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {{
      2. type = "STREET", params = {type = "Autobahn.lua"}, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua", edges = {{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }}, snapNodes = { 1, }}}
      3. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {{
      4. type = "STREET", params = {type = "Autobahn.lua"}, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua", edges = {{ 0, -87.0, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }},{{ 0, -103, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }}, snapNodes = { 1, }}}
      Eine Auswahl aus meinen Mods:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von melectro ()

    • Neu

      der letzte code schaut falsch aus mit dem

      Quellcode

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {{
      2. type = "STREET", params = {type = "Autobahn.lua"}, alignTerrain = false, edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua", edges = {{ 0, -87.0, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }},{{ 0, -103, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }}, snapNodes = { 1, }}}



      Ich kann dir ja mal eine con posten vllt hilft das mehr
      Dateien
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Neu

      Nun bin ich ein halber schritt voraus gekommen, aber das Gefühl ist ein schritt rückwärts :huh:

      Jetzt kommt keine erde unter die Strasse bei dem bau der Brücke, soweit Vielen Dank!
      Wenn ich jetzt eine Autobahn anschließt kommt aber die Erde zurück und die Verbindung ist eine Strasse, sollte aber einer Teil einer Brücke sein.

      Warum ist es so schwer die Verbindungsstrassen in der Luft zu bauen?




      Lua-Quellcode

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {type = "STREET",params = { type = "Autobahn.lua",},alignTerrain = false,
      2. edges = {{{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }}},
      3. snapNodes = { 1 }}
      4. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {type = "STREET",params = { type = "Autobahn.lua",},alignTerrain = false,
      5. edges = {{{ 0, -87.0, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }},{{ 0, -103, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }}},
      6. snapNodes = { 1 }}

      Eine Auswahl aus meinen Mods:

    • Neu

      @RPGFabi Danke dass Du auch in meine Stube besuchst.

      Ich habe das auch getestet ohne eine Brücke zu bekommen. Wenn ich unten die angegebene code nützte läuft das Spiel ohne CTD, ich weiß aber nicht ob edgeTypeName und edgeType am richtigen platz befindet. Dafür habe ich die zwei nach alignTerrain getestet und da gibt es wieder ein CTD, also unten sind sie wahrscheinlich am richtigen platz, weil ich glaube sie gehören zur params tabelle.

      So schauts aus mit dieser code aktiv:
      1. Erde wird unter der Verbindungsstück gebaut
      2. Verbindung ist eine Straße
      EDIT:

      Hmm, ich habe jetzt Berlin BhF angesehen, und finde folgendes, edgeTypeName ist doch in die selbe Tabelle wie alignTerrain aber edgeType is nicht aktiv:

      RPGFabi_Berlin_Edgelist[#RPGFabi_Berlin_Edgelist +1] = {
      type = "TRACK",
      params = {
      type = config.Gleisgeschwindigkeit_Original_Hoch,
      catenary = true
      },
      edges = Gleis_13,
      -- edgeType = 'BRIDGE',
      edgeTypeName = "invisible.lua",
      alignTerrain = false,
      snapNodes = {}






      Lua-Quellcode

      1. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {type = "STREET",
      2. params = { type = "Autobahn.lua",edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua",},
      3. alignTerrain = false,
      4. edges = {{{ 0, 87.0, 5.40 },{ 0, 16.0, 0 }},{{ 0, 103.0, 5.40 },{ 0.0, 16.0, 0 }}},
      5. snapNodes = { 1 }}
      6. result.edgeLists[#result.edgeLists +1] = {type = "STREET",
      7. params = { type = "Autobahn.lua",edgeType = "BRIDGE", edgeTypeName = "Autobahn_aq.lua",},
      8. alignTerrain = false,
      9. edges = {{{ 0, -87.0, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }},{{ 0, -103, 5.40 },{ 0.0, -16.0, 0 }}},
      10. snapNodes = { 1 }}
      Eine Auswahl aus meinen Mods:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von melectro ()

    • Tags

    • Advertising