Personenwagen von Licaon

    • WIP
    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Personenwagen von Licaon

      Hallo Leute, in Abstimmung mit @Bandion informiere ich euch über ein neues Großprojekt, das derzeit in Arbeit ist. Es wird aber wohl noch etwas dauern, bis sie fertig sein werden.

      Es handelt sich um "Eilzugwagen" welche für die DRG in den 1930ern gebaut wurden und von der DB mit paar Modernisierungen bis in die 1970er, die Gepäckwagen sogar noch bis in die 1980er Jahre eingesetzt wurden.
      eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/30725.jpg
      Zur DR kamen auch solche Wagen, die dort nach UIC-Kennung Aüme, ABüme und Büme hießen.
      Zur PKP kamen sie als Aix, ABix, Bix.
      Bei der ÖBB wurden die Eilzugwagen auch in dem Zustand eingesetzt; allerdings nur bis in die 1960er Jahre (als B4ipüh, AB4ipüh, A4ipüh), danach erhielten sie Halbfenster und Gummiwulstübergänge. Bei der ÖBB überlebten die Eilzugwagen (in Wien-Nord) bis Mitte der 1990er Jahre. (zuletzt nur noch Bp 28-30)

      Und interessant finde ich die Farbgebung der DRG für den Karwendelexpress. img.conrad.de/medias/global/ce…/1361362_BB_01_FB.EPS.jpg
      eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/197.jpg
      da dürften sie schon Faltenbälge besessen haben, jedoch auch Leitern an den Fronten, die die DB-Wagen nicht mehr hatten...

      vielleicht weiß jemand, ab wann ca. Faltenbälge kamen. Je nachdem kann man ja vielleicht eine DRG Version auch machen....

      Ich habe mich bewusst für die DB-Variante entschieden, da die originalen DRG-Wagen noch Scherengitterübergänge hatten, mir sie aber mit Faltenbälgen besser gefallen.

      Konkret habe ich folgende Wagen gezeichnet:
      -) DB "Bye" - 2.Klasse, ex DRG C4i-30
      -) DB "BRye" - 2.Klasse Halbbuffetwagen mit Küche, ex DRG C4i-36
      -) DB "AByse" - 1./2. Klasse mit Seitengang in der 1.Klasse und Großraumabteil in der 2.Klasse, ex DRG BC4i-30
      -) DB "Ayse" - 1. Klasse mit Seitengang, ex DRG B4i-30
      -) DB "Dye" - Gepäckwagen ohne Kanzelaufbau, weil der einfach irgendwie dazugehört, ex DRG Pw4i-30

      für die Experten: ich hoffe, ich habe die Görlitz III Drehgestelle gut getroffen :P :D

      @Bandion s Part ist nun, die Wagen mit Inneneinrichtung zu versehen (er hat schon mit dem AB begonnen, aktueller Baufortschritt ist angehängt), und die Wagen ingamezubringen/Mapping. Wenn wer vielleicht die Texturen machen möchte ( @Skyjoe , du hast doch schon gute DB-Vorlagen? ;) ) dann bitte hier melden.

      Ihr könnt gerne schreiben, wie sie euch bis jetzt schon mal gefallen und was ihr vielleicht für Verbesserungswünsche habt. Aber wie gesagt, Geduld. Es ist ein großes Projekt und dauert dementsprechend auch etwas.
      Images
      • DB Bye.png

        99.58 kB, 1,584×726, viewed 507 times
      • DB Eilzugwagen.png

        67.8 kB, 1,559×737, viewed 368 times
      • DB Eilzugwagen2.png

        52.24 kB, 1,572×582, viewed 362 times
      • 5.PNG

        528.16 kB, 1,328×713, viewed 249 times
      • 6.PNG

        515.88 kB, 1,245×694, viewed 267 times
      • 7.PNG

        257.16 kB, 1,024×373, viewed 335 times
      MfG, die Licaon

      The post was edited 1 time, last by Licaon ().

    • @Iced: die Umzuzeichnen wäre ein vertretbarer Aufwand, aber mal schauen. - ich glaube allerdings, mit den DB-Wagen alleine ist vorerst mal genug Arbeit vorhanden ;)

      Eventuell, das geht ohne Mesh-Änderungen, die ÖBB B4ipho / AB4ipho in tannengrün, denn die fuhren tatsächlich mit Vollfenstern und Faltenbälgen. Wären ja dann nur quasi ein Repaint. Aber da müsst ihr dann mit demjenigen reden, der dann für die Wagen die Texturen erstellt bzw. wer sie repainten möchte. ;)

      Aber ich sag das schon mal ganz offen: wenn wer sie dann auf ÖBB-Gummiwulst und Halbfenster anpassen will, der darf das gerne machen ;)
      MfG, die Licaon
    • Licaon wrote:

      Es handelt sich um "Eilzugwagen" welche für die DRG in den 1930ern gebaut wurden
      Darf ich fragen um welche DRG-Wagen es sich hierbei handelt?
      Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

      System: Windows 10 Home (64 bit) | AMD Ryzen R7 1800X @4.0 GHz | 32 GB DDR4 (CMK32GX4M2B3200C16) | Samsung 960 PRO MZ-V6P512BW (M.2 SSD| Palit Geforce GTX 1070 Dual 8 GB GDDR5
    • @EAT1963 habe ich ja dazugeschrieben ;)

      Licaon wrote:

      Konkret habe ich folgende Wagen gezeichnet:
      -) DB "Bye" - 2.Klasse, ex DRG C4i-30
      -) DB "BRye" - 2.Klasse Halbbuffetwagen mit Küche, ex DRG C4i-36
      -) DB "AByse" - 1./2. Klasse mit Seitengang in der 1.Klasse und Großraumabteil in der 2.Klasse, ex DRG BC4i-30
      -) DB "Ayse" - 1. Klasse mit Seitengang, ex DRG B4i-30
      -) DB "Dye" - Gepäckwagen ohne Kanzelaufbau, weil der einfach irgendwie dazugehört, ex DRG Pw4i-30
      MfG, die Licaon
    • Ups, da hatte ich wohl meine Brille verlegt und nur das DBxxx gelesen.
      Sorry und Danke.

      LG Enno :)
      Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

      System: Windows 10 Home (64 bit) | AMD Ryzen R7 1800X @4.0 GHz | 32 GB DDR4 (CMK32GX4M2B3200C16) | Samsung 960 PRO MZ-V6P512BW (M.2 SSD| Palit Geforce GTX 1070 Dual 8 GB GDDR5
    • Hi. Wenn diese Waggons gleich den Waggons der Karwendelbahn wären, da hatte @Pufferzone sie schon angefangen. Weiß aber die genaue Bezeichnung nicht und irgendwie habe ich in Erinnerung, dass Pufferzones Wagen schon in den 1930er aufgetaucht waren und nicht erst so spät wie diese hier. aber ich mag mich täuschen.
      Aber ich möge mich vielleicht jetzt aus dem Fenster lehnen: ich denke dennoch, das geht klar. ;)
    • Es scheint sich bei @'Pufferzone''s Wagen in der Tat um dieselben zu handeln, allerdings in der Ausführung der DRG (mit Scherengitterübergängen), also die, die @'Licaon' explizit nicht machen will.

      Die Eine Datei von ihm wird zumindest als c4i_30.png bezeichnet.
      (preußischer) Personenverkehr
    • Pufferzone's Wagen und meine Wagen wären teilweise die selbe Bauart, zB eben der C4i-30 - ich weiß nicht, welche anderen Wagen er ggf. noch geplant hatte, gesehen hat man nur den C4i.

      Ich habe sie aber wie schon erwähnt im modernisierten Zustand der 1950er gezeichnet,also
      -) keine Scherengitter, dafür Faltenbälge
      -) keine Aufstiegsleitern an den Fronten
      -) andere Inneneinrichtung und daher auch andere Dachlüfterteilung (Ayse und AByse wurden auf 1.Klass-Abteile und Seitengang umgebaut, Original hatten BC4i und B4i 2.Klasse Großraum; die 3.Klasse waren Holzsitze )
      Ich habe noch dazu einen Wagen aus einer anderen Eilzugwagen-Bauserie gemacht (C4i-36, bei mir: der Buffetwagen). Während die E30 noch genietet waren, waren die E36 bereits geschweißt, und den Gepäckwagen (Dye ex Pw4i-30, ohne Dachkanzel und somit auch modernisiert)

      .... Pufferzone war natürlich nicht begeistert, dass ich zwischenzeitlich zu seinem Letztstand Anfang Jänner die Wagen gezeichnet habe.... trotzdem werden @Bandion und ich daran festhalten, die Wagen ingamezubringen. Kann nur, wie gesagt, etwas dauern. Zeit ist leider auch bei uns ein kostbares Gut...
      MfG, die Licaon

      The post was edited 2 times, last by Licaon ().

    • Wenn ich mich hier nochmal einhaken darf: Arbeitspädagogisch wäre es freilich sinnvoll sowohl DRG wie auch DB Versionen auf die gleiche Art und Weise zu mappen, damit man nicht alles komplett neu painten muss. Es ist beim bemalen ein Kampf gegen die Redundanz, wenn man eigentlich dieselben Waggons mit 2 verschiedenen Mapping bekommt. @Pufferzone und @Licaon, bitte sprecht euch irgendwie ab, damit wäre mir, falls ich sie wirklich painten soll/darf extrem geholfen. :-)