Post Mod

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • Hallo zusammen,

      ich habe meinen obigen Beitrag über die Kapazitäten bearbeitet, guckt mal bitte nach, ob es so in Ordnung wäre :)

      KarlCharlson schrieb:

      Das mit UNSORTED MAIL und MAIL hatte ich ja schon erwähnt, und wäre machbar und man müsste nicht viel ändern,
      in dem du bei Postämtern einfach eine Entweder oder Produktion einbaust.

      Jep, wie gesagt, habe ich bereits gemacht, ich teste es gerade ;) Finde die Idee ganz gut.
      Manche Spieler haben sich nämlich beschwert, dass wenn sie eine Linie erstellen: Postamt->Briefzentrum->andere Postämter in anderen Städten, dann wurde nur ein Bruchteil von der Post beim Briefzentrum abgegeben und der Rest wurde zu den Bewohnern der anderen Städte weitergeliefert.


      Licaon schrieb:

      ich hab mir auch noch was überlegt, nach dem selben Schema:

      (jede?) Industrie -> stellt unbearbeitete Postpakete her
      Verteilzentrum -> bearbeitete Pakete
      Pakete werden dann an "Einkaufsmöglichkeiten" in der Stadt geschickt.

      .... hätte den Vorteil, dass man damit auch Postverkehr zu den (KI-generierten oder spielergesetzten) Industrien hätte, was ja vorbildgerecht wäre.

      Dh.: bei jeder Industrie - zumindest im Vanillaspiel - ein paar Zeilen Code dazu, dass die auch Pakete produzieren, sonst dürfte das nicht viel Mehraufwand sein.

      Nachteil: wenn man die Industrien einbindet, könnte es dann zu Kollisionen mit anderen Industriemods führen, die ja auch tw. die Industrien in ihrem Sinne anpassen....

      Das wäre leider doch viel Aufwand, da für jede Industrie einzeln ein Lagerbereich (siehe "make.stock") erstellt werden müsste (ggf. im Gebäude versteckt), damit sie Post produzieren und annehmen können. Was aber ganz easy zu machen wäre, dass Gewerbegebiet und Geschäftsbezirk der Stadt Post verlangt.

      Übrigens, ich habe früher mal geschafft, dass die Bewohnern Post produzieren und die Post auf den Bürgersteig legen. Ich habe aber diese Möglichkeit verworfen, da ich es optisch nicht schön fand, dass in der ganzen Stadt Pakete oder Postsäcke auf dem Bürgersteig rumliegen, zweitens, aus unbekanntem Grund wurde nur ein Bruchteil von dieser Post an der LKW-Station gesammelt, der Rest blieb auf der Straße liegen. ?(

      LG, nown
    • Ah so meinst Du das, ja da wird es sicherlich zu Komplikationen kommen da Atomic Dad ja nun integrated Stations herausgebracht hat womit alle Standard Industrien ja LKW Stationen haben, und dadurch viele den Mod drinnen habe, würde man so dann diese Funktion verlieren.

      Da wäre es ratsamer lieber für jede Epoche eine Industrie zusammen zu basteln die Pakete produziert.
      Also in Postämtern ein UNSORTED_PAKET und PAKET zu erstellen ist schonmal einfach und möglich.

      Nun bräuchte man nurnoch das wie das Briefzentrum ein Paketzentrum oder so was dann für die einzelne Epoche erstellt wird.
      Somit wäre die kompatibilität zu Atomic Dads Industrie mod wieder hergestellt.
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Bezüglich der Kapazitäten habe ich mal eine Frage. Das Grundprinzip wäre ja, das ein Briefzentrum mehrere Postämter versorgt, bzw. deren Lieferungen annimmt. Demnach müsste es das 5-fache oder 10-fache Kapazität haben, damit alle Briefe sortiert werden können. Die vanilla Industrien haben (soweit ich weiß) eine Höchstkapazität von 1600. Wenn die Postämter das gleiche haben, dann wäre es 8000-16000 Einheiten beim Briefzentrum. Ist das nicht zu viel?!
      ?(
    • nown schrieb:

      Das Thema sortierte und unsortierte Post hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Was denkt ihr davon? Ich habe es mir folgendermaßen vorgestellt:
      Mit dem Mod werden dann 2 insgesamt 2 neue Güter hinzugefügt: sortierte Post ("MAIL") und unsortierte Post ("UNSORTED_MAIL").
      Bevölkerung verlangt dann sortierte Post,
      Postamt produziert unsortierte Post,
      Briefzentrum verwandelt unsortierte in sortierte Post.
      Die Testversion habe ich schon erstellt, bei Bedarf kann ich jemandem zum Ausprobieren zuschicken.

      LG, nown
      Die unsortierte Post wird dann einfach so im Postamt produziert, oder holt man die von speziellen Briefkästen ab ?
      Währe zwar realistischer, glaube aber das dies zu aufwendig werden würde.
      Wenn dann müsste man auch abklären welche Sorte Post aus anderen Städten kommt sortierte, oder unsortierte die dann erst ins Briefzentrum gebracht wird.
      Na mal nicht zu viel verlangen.
      PS habe mir das mit dem Drop of Point Stationen nochmal angeschaut.Die Erkenntnis ist eher ernüchternd, weil die gesetzten Haltestellen als Bus- bzw. Tramhaltestellen gekennzeichnet werden.
      Ein Computer ist dazu da, die Probleme effizient und schnell zu lösen, die man ohne ihn gar nicht hätte.
    • franki66 schrieb:

      nown schrieb:

      Das Thema sortierte und unsortierte Post ...
      Die unsortierte Post wird dann einfach so im Postamt produziert, oder holt man die von speziellen Briefkästen ab ?Währe zwar realistischer, glaube aber das dies zu aufwendig werden würde.
      Wenn dann müsste man auch abklären welche Sorte Post aus anderen Städten kommt sortierte, oder unsortierte die dann erst ins Briefzentrum gebracht wird.
      Na mal nicht zu viel verlangen.
      PS habe mir das mit dem Drop of Point Stationen nochmal angeschaut.Die Erkenntnis ist eher ernüchternd, weil die gesetzten Haltestellen als Bus- bzw. Tramhaltestellen gekennzeichnet werden.

      Genau: das Postamt würde dann unsortierte Post produzieren, diese müsste ins Briefzentrum geliefert werden, dort wird es sortiert und die sortierte Post holt man ab und lässt zum Postamt zurückliefern.
      Ich habe mir die Drop-Off-Station auch angeschaut. Die ist genauso eine Bushaltestelle, wie der Postbriefkasten. Anders ist es leider nicht modbar. Der einzige Weg ist wie gesagt eine vorgefertigte "Construction" zu machen, quasi wie eine richtige LKW-Station. Diese könnte dann nur aus einem Straßensegment und eine Postbriefkasten/Paketstation/Ladezone bestehen, aber immerhin ist es dann ganz unflexibel und es müssten dann Blöcke in der Stadt abgerissen werden, um diese platzieren zu können. Außerdem: für die vielen Straßen im Spiel müssten dann viele Versionen gemacht werden un im besten Fall durch das Parameterfenster die richtige Straßenbreite/-variante ausgewählt werden.
    • Dies währe wohl eher ein Fall für die Rubrik " Wünsche für den nächsten Patch "
      Vielleicht kann man die Entwickler ja dazu ermutigen, für deine Briefkästen bzw. Drop OFF ein neues Icon zu entwickeln.
      Dachte da an ein Brief- oder Gütericon.
      Na mal sehen.
      Auf alle Fälle macht mir Deine Mod so schon Spaß und ich baue jetzt in jeder Stadt ne Postlinie und verschicke Massenweise Post in andere Städte und Gemeinden, denn die freuen sich auch wenn sie mal nen Brief bekommen.
      Wenn das mit den Paketen kommen sollte ist die Freude dort wohl noch größer.
      So einen schönen Abend noch.
      Ein Computer ist dazu da, die Probleme effizient und schnell zu lösen, die man ohne ihn gar nicht hätte.
    • nown schrieb:

      Genau: das Postamt würde dann unsortierte Post produzieren, diese müsste ins Briefzentrum geliefert werden, dort wird es sortiert und die sortierte Post holt man ab und lässt zum Postamt zurückliefern.
      + zu den kleinen Gelben bzw. Roten Briefkästehaltestellen.


      Man muss doch einfach sich nur mal in unser Postsystem versetzen.


      Normal sind unsere gelben Briefkästen nur Sammelstellen vür Postämter, diese wurden aufgestellt um den Bürgern mehr Flexibilität zu geben wegen dem Einwurf,kürzerer Wege und Flächendeckung. Früher wo die Städte noich kleiner waren gab es je Bezirk immer nur 1 Postamt 1 Revier 1 Wache.


      Immerhin spielen wir hier nicht the second Life sondern eine Transport simulation. Wie Blöd wären wir denn wenn wir usnere Bürger nicht dazu zwingen Ihre Post zum Postamt zu bringen! Somit unsere Linien nutzen müssen und wir die Bürger hier doppelt und dreifach abzocken für einen Brief XD

      'Haben Sims eigentlich ein Konto?'

      Bedeutet damit Sims und auch Postbringen auf unser Postamt müssen wir es noch als Geschäft einstellen und Plätzte anbieten
      Pakete sollte als neuen Güter auch noch einfügen und dort das Gleiche System wie mit der Post. nur das hier Endabnehmer nicht nur Grüner Bezirk ist sondern auch Blauer ;D

      und wenn Nown noch Lust hat gibts ein neues Fabriksgelände wo Holz entweder in Form von Brettern oder baumstämmen zu Kartonsverarbeitet werden

      daraus würde dann entstehen Holz > Kartonfabrik > Postamt jetzt werden es Pakete > Briefzentrum nun sind es auslieferbare Pakte > Postamt /Briefkasten = Happy Geschäfte Bürger


      Wäre auch was ^^
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • KarlCharlson schrieb:

      Bedeutet damit Sims und auch Postbringen auf unser Postamt müssen wir es noch als Geschäft einstellen und Plätzte anbieten
      Pakete sollte als neuen Güter auch noch einfügen und dort das Gleiche System wie mit der Post. nur das hier Endabnehmer nicht nur Grüner Bezirk ist sondern auch Blauer ;D

      und wenn Nown noch Lust hat gibts ein neues Fabriksgelände wo Holz entweder in Form von Brettern oder baumstämmen zu Kartonsverarbeitet werden

      daraus würde dann entstehen Holz > Kartonfabrik > Postamt jetzt werden es Pakete > Briefzentrum nun sind es auslieferbare Pakte > Postamt /Briefkasten = Happy Geschäfte Bürger

      Postämter als Geschäft einzustellen habe ich bereits gemacht, wird also im nächsten Update drin. Die Leute werden nun zur Post pilgern :D
      Für Pakete habe ich mich quasi schon entschieden, aber die Karton-Industrie...glaube ich eher nicht. Zu tun gibt´s leider eh genug :S
      Momentan macht mir der "kombinierte" Bahnhof Kopfschmerzen... wäre so toll hinzukriegen... aber wenn es sehr mühselig wird, setzte ich meine Prioritäten neu.
    • Die Idee mit den Kartons find ich super.
      Das könnte doch das Sägewerk gleich mit machen.
      Habe mit mal die verschiedenen Industrien mit dem Editor angeschaut.
      Sieht so aus, als könnte man da was reinschreiben, oder stürzt dann alles gleich ab ?
      Währe übrigens vielleicht ne ganz lohnende Linie, die Sims zum Postamt zu karren.
      Ist im wahren Leben doch auch so.
      Wir haben hier bei uns auch nur noch ein Postamt.
      Ein Computer ist dazu da, die Probleme effizient und schnell zu lösen, die man ohne ihn gar nicht hätte.
    • Standard Industrien rühren wir nicht an haben wir gesagt, damit man integrated Industrie Stations von Atomic Dad verwenden kann.

      somit sind die zwei mods nämlich kompatibel, und alle Industrien können dann die integrierten LKW Haltestellen nutzen.

      Dann lieber eine neue Industrie erstellen die Kartons macht aber das kann man ja nach hinten schieben.



      Hier wäre es echt geil wenn ihr euch mit den Plopable Townbuiling Mod also den selbst platzierbaren Stadthäusern
      mal hinsetzt und eine solche Fabrik aufbaut so vom Aussehen her sprich die Häuser setzen und Screenen.

      Damit könnt Ihr uns echt gutes tun und wir können am end ealle entscheiden welcher vorschlag toll Ausschaut und umgesetzt wird.

      @nown

      Ja lieber weniger machen, ich hab ja den besucherstein mit entwickelt und wenn die Anzahl zu groß wird dann hat man im wahrsten Sinne
      einen Postmop der pilgert^^

      Wenn Du Teamspeak hast könntest Du mir ja mal erklären wie du das selbst platzieren auf dem Industriegelände gelöst hast dann kümmer ich ich um deren Aufbau und Dir wird was abgenommen :D
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Kommt auch gut der Industrie Tycoon Mod in Frage, über den ich ja auch Postämter ins Spiel setzen kann.
      Leider hab ich das mit dem Programmieren nicht so.
      Kann daher nur Anregungen geben.
      Was am Ende realisierbar ist wissen andere besser.
      Dafür bin ich aber auch dankbar dafür, das Leue sich den Kopf zerbrechen und Zeit investieren um das Spiel noch schöner zu machen !!!
      Ein Computer ist dazu da, die Probleme effizient und schnell zu lösen, die man ohne ihn gar nicht hätte.
    • KarlCharlson schrieb:

      Hier wäre es echt geil wenn ihr euch mit den Plopable Townbuiling Mod also den selbst platzierbaren Stadthäusern
      mal hinsetzt und eine solche Fabrik aufbaut so vom Aussehen her sprich die Häuser setzen und Screenen.

      Damit könnt Ihr uns echt gutes tun und wir können am end ealle entscheiden welcher vorschlag toll Ausschaut und umgesetzt wird.

      @nown

      Ja lieber weniger machen, ich hab ja den besucherstein mit entwickelt und wenn die Anzahl zu groß wird dann hat man im wahrsten Sinne
      einen Postmop der pilgert^^

      Wenn Du Teamspeak hast könntest Du mir ja mal erklären wie du das selbst platzieren auf dem Industriegelände gelöst hast dann kümmer ich ich um deren Aufbau und Dir wird was abgenommen :D

      Die Gebäuden der Postämter und der Briefzentren sind folgendermaßen entstanden: zunächst habe ich im Model Viewer (von UG) die Modelle der Vanilla-Gebäude durchgeblättert. Die mir gefallen haben, wurden notiert. Dann habe ich eine .mdl Datei erstellt und hier alle .msh Filenamen der ausgewählten Gebäude eingetragen, dann mit "transf =" positioniert, rotiert, vergrößert, usw... Die Grundstücksgröße oder wichtige Punkte zur Orientierung wurden mit Lampen oder Bäume markiert. Alles natürlich immer wieder im Spiel ausprobiert. Ziemlich mühselige und unprofessionelle Lösung, ich weiß... mit Sicherheit gibt es eine bessere Methode mit Blender und Co., aber damit kenne ich mich nicht so gut aus.
    • franki66 schrieb:

      Kommt auch gut der Industrie Tycoon Mod in Frage, über den ich ja auch Postämter ins Spiel setzen kann.
      Bitte immer sowas mit verlinken und was genau macht der Mod?
      Wenn die Mod nur Kapazitäten ändert dann wäre sie kompatibel.
      ~Du suchst BahnhofsScripter und kannst Modelle liefern dann meld Dich bei mir ~
      Tippfehler gefunden? Dann darfst Du sie gerne behalten :C
    • Dann hat sich Deine Mod wohl integriert, weil ich den Industrie Tycoon schon vorher hatte und nach Installation des Post Mod kein neuer Button erschien.
      Hat sich alles schön aufgeteilt.
      Postämter und Briefzentren im Industriebutton und Briefkästen im Menüpunkt Personenhaltestellen.
      Läuft super.
      Ein Computer ist dazu da, die Probleme effizient und schnell zu lösen, die man ohne ihn gar nicht hätte.