Warenproduktion bricht plötzlich zusammen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo zusammen,


    mir ist gestern meine Warenproduktion zusammen gebrochen.
    Die Waren produziere ich durch folgendes:


    Rohöl -> Öl & Benzin, dass Nebenprodukt Benzin wird verteilt um die Rohöl Produktion aufrecht zu erhalten (im Normalfall)
    Öl -> Kunstsotff -> Waren


    Für die Waren werden natürlich noch Bretter benötigt, davon sind mehr als genug da und auch Holz ist genug da. Da allerdings kein Kunststoff mehr bei der Warenfabrik ankommt und das Lager voll ist steht die Holzproduktion derzeit still.


    Nun füge ich noch einen Screenshot hinzu:

    https://legionmg.de/img/i/13ca3ca737a6.jpg


    Zu erkennen ist hier das die Kunststoffproduktion still steht da kein Öl an kommt, das Rohöl Lager ist allerdings in der Raffiniere komplett überfüllt und es wird dennoch weder Öl noch Benzin produziert.


    Also da ich Benzin und Waren per LKW an die Städte verteile sollten auch genügend Abnehmer da sein. Leider steht die Produktion des Öls aber komplett still und ich mache Minus ohne Ende.
    Habe auch schon den zweiten Zug von jeder Produktion verkauft und kurzzeitig die ganze Produktion auch mal auf Eis gelegt um mir per Personenverkehr ein gutes Puffer aufzubauen und nicht direkt wieder ins Minus zu rutschen.
    Nachdem ich die Produktion nun nach langer Zeit wieder gestartet habe, läuft sie dennoch nicht an.


    Ich muss aber dazu sagen das es lange Zeit einwandfrei lief und ich nicht verstehen kann wieso es auf einmal nicht mehr klappt.


    Wenn ihr irgendwelche Ideen habt, bitte ich es mir zu sagen.


    Ich habe bei den Städten natürlich darauf geachtet die Produkte auch an 3 verschiedene Stellen zu verteilen und im entsprechenden Gebiet wo sie benötigt werden.
    Der Kunststoff der Hergestellt wird, fließt sofort in die Warenproduktion ein und diese werden auch unverzüglich verteilt. Es scheint hier also einfach die Öl Produktion stehen zu bleiben.


    Mfg


    Munin


    Edit: Es ist vielleicht auch erwähnenswert das derzeit keine Produktion irgendwie verbessert wird, auch wenn ich das Spiel eine Weile lang laufen lasse. Dafür wird einfach zu wenig Öl produziert.
    Wenn weitere Screenshots erwünscht sind, werde ich die natürlich auch anhängen.

  • Verzeihe bitte meine dumme Frage, aber was könnte ich dagegen machen?
    Wenn du meinst das ich mehr Züge fahren lassen muss, dass habe ich ja anfangs versucht. Es fuhren von jedem 2 oder gar 3 Züge. Mittlerweile nur noch einer pro Linie und sogar nur mit 5 Trailern da selbst diese nicht voll werden!


    Die Produktion ist nicht einmal angelaufen und dafür müsste ja sogar bereits ein Zug reichen.

  • Ich habe eine Straße mit zu vielen Kurven zu einer geraden Straße gemacht und die Gleise entsprechend anders gelegt, ansonsten habe ich da nichts verändert. Die Linie wird auch weiterhin so genutzt.
    Dies würde vielleicht für einen kurzen Produktionsstop sorgen, aber nach einer halben Stunde auf Tempo 3 sollte doch da was besser geworden sein?

  • Es kann sein das durch den veränderten Schienen-/Straßenverlauf die Linie zu lang geworden ist und darauf die Industrie aufgehört hat die entsprchenden Sachen zu produzieren.

  • Cosmic Kreidewelt: ich glaube kaum das sie zu lang ist. Immerhin habe ich schon deutlich längere Linien in anderen Spielständen gehabt. Kann man das irgendwie prüfen wie lang sie ist?


    Maverick : Soweit ich weiß steht da " Ja " werde nachher dies zuhause noch einmal prüfen. Aber ich denke die würde dann ja gar nichts mehr produzieren wenn da keine Liniennutzung mehr wäre.

  • Klemmt es vielleicht an der Zubringung zu den Endabnehmern ?
    Also evtl. sind die LKWs (oder Kutschen) zu wenig und nehmen andere Waren in die Städte mit, z.B. Lebensmittel.
    Ich lasse da immer lieber ein paar mehr mitfahren, da dieses Kleinzeug ja nicht so hohe Kosten produziert, wenn mal einer leer fährt.

  • Ich habe nur diese Waren derzeit und keine Lebensmittel oder dergleichen welche an die Städte geliefert werden.
    Sowas muss über die Zeit hinweg aufgebaut werden und wenn eine solche Linie bereits Minus macht, dann brauch ich leider gar nicht erst anfangen damit andere Ketten aufzubauen.


    Derzeit fahren die LKWs jedenfalls größtenteils leer und ich kriege mit Glück mal 1-2 LKWs voll. Es fahren derzeit 8 kleinere LKWs hin und her bei der kleinen Strecke und 13 bei der längeren.