[Sammelthema] Screenshots und Videos von euren TPF2-Welten

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Am Wochenende war ich auser Haus und hatte daher keine Zeit bei TPF2 weiterzumachen.


    Erst heute ging es weiter.:)

    Holzroller auf Altbaustrecke.


    Neubaustrecke mit IC.




    ... und in die Gegenrichtung


    Dann Hab ich noch ein paar neue Fotostellen in der Altstadt von Ratzeburg.




    Das Alte Arsenal von Ratzeburg



    Noch ein paar Bilder von der Strecke.



  • Nach mehreren Stunden Arbeit ist nun endlich ein einziges Haus fertig, aber dafür in einer Wahnsinnsqualität! Ist übrigens das erste Mal, dass ich "Schönbau" betreibe, aber aufgrund der großen (und umfangreichen) Karte im Zusammenspiel mit einem etwas stärkeren Laptop möchte ich nur wenige Häuser gezielt setzen, und die KI komplett verbannen. Und warum nicht bei der Gelegenheit dann gleich ein bisschen mehr Zeit in die Hand nehmen, und einen Traum daraus bauen, wenn man schon leicht Zeit dafür findet?

  • im Zusammenspiel mit einem etwas stärkeren Laptop möchte ich nur wenige Häuser gezielt setzen, und die KI komplett verbannen.

    Tipp: Die Karte so klein wie irgendwie möglich halten und recht viel Bauland durch Wasser, Berge und sonstige Landschaftsgestaltungen gezielt wegnehmen. Auf größere Bahnhöfe bzw. Vorfelder verzichten und Städte sowie Dörfer modellhaft halten. Die können dann ruhig auch detailreich sein. ;)


    Und nach Möglichkeit gezielte Perspektivwechsel einbauen.


    Gruß

  • Nach mehreren Stunden Arbeit ist nun endlich ein einziges Haus fertig, aber dafür in einer Wahnsinnsqualität! Ist übrigens das erste Mal, dass ich "Schönbau" betreibe, aber aufgrund der großen (und umfangreichen) Karte im Zusammenspiel mit einem etwas stärkeren Laptop möchte ich nur wenige Häuser gezielt setzen, und die KI komplett verbannen.

    Moin ShadowAustria


    Deine Arbeit gefällt mir gut und auch die Perspektive deiner Bilder. Ist nicht immer einfach alles so zu erwischen.:thumbup:

    Ich habe auch erst mit TPF2 angefangen Schönbau zu betreiben und experimentiere mit der KI noch herum. Bisher hab ich versucht mithilfe des Stadteditor, dem Verriegeln der Straßen und der Straßenmod von

    Marcolino26 die KI davon abzuhalten meine Gebäude zu überbauen. Mit mäßigem Erfolg. Hecken und Zäune helfen auch.

    Ich habe dann gemerkt, dass wenn man ein bisschen Abstand zu KI-Stadt hält es dann ganz gut läuft, auch wenn die KI-Stadt an meine langsam heranwächst.

    Ich muss zugeben, das ich zu Faul bin komplette Städte selber zu bauen. Außerdem fehlen dann die verschiedenen Verbraucher von Gütern oder ich bekomme sie nicht gesetzt.


    Hallo qwert.

    Du verwendest auf deiner TPF2 Map viele schöne Gebäude mit Steinoptik. Ich denke, die würden sich auch ganz gut bei meiner Altstadt machen. Ich habe da nur mit dem Mod von Siri und dem Mod gearbeitet der die

    Standardgebäude aus der Epoche 2 und 3 zu Verfügung stellt. Welcher Mod ist das den du verwendest?

    Die Häuser von Siri sind sehr gut aber leider ein bisschen zu modern. Es gibt Ecken meiner Altstadt, die deshalb aussehen als hätten sie da Bomben hingeschmissen und dann ganz schnell nach dem Krieg die Lücken wider gefüllt.

    Aber die Stadtmauer ist stehen geblieben.^^

  • Hallo qwert.

    Du verwendest auf deiner TPF2 Map viele schöne Gebäude mit Steinoptik. Ich denke, die würden sich auch ganz gut bei meiner Altstadt machen. Ich habe da nur mit dem Mod von Siri und dem Mod gearbeitet der die

    Standardgebäude aus der Epoche 2 und 3 zu Verfügung stellt. Welcher Mod ist das den du verwendest?

    Die Häuser von Siri sind sehr gut aber leider ein bisschen zu modern. Es gibt Ecken meiner Altstadt, die deshalb aussehen als hätten sie da Bomben hingeschmissen und dann ganz schnell nach dem Krieg die Lücken wider gefüllt.

    Aber die Stadtmauer ist stehen geblieben.^^

    Naja, das ist eher eine Art möglicher Erweiterung der Gebäudemod von AV. Ob man dafür den Gebäudemod für die Era C oder der Era B nimmt, sollte weniger entscheidend sein. Das Prinzip sollte bei beiden Mods funktionieren. Was und an welcher Stelle man ändern kann, dazu gibt es eine kurze Beschreibung in meinem Thread "Schönbau - fiktiv, im Lust und launemodus".


    Grundvoraussetzung ist nur eine der Gebäudemods von AV, die im Workshop vorhanden sind.


    Auf die dort beschriebene Weise kann man mehr oder weniger alle Gebäude der Era A im Spiel verfügbar machen. Sollte auch nach dem Update entsprechender Mod von AV für die Gebäude der Era B, den ich nutze, noch möglich sein. Wenngleich sich das Script durch die Zusatzfunktion ein wenig geändert hat.


    Ich habe noch die alte Version ohne Zusatzfunktion, die ich auch weiterhin nutze. ;)


    Selbst verbreiten (Veröffentlichen) kann ich das aktuelle Script leider nicht. Ich glaube schon, dass sich dafür genug Interessenten finden lassen würden. Sind echt schöne Gebäude. ;)


    Aber es ist halt nicht meine Mod. Ich kann nur sagen, dass man im entsprechenden Script etwas hinzufügen kann und kann beschreiben wo und wie. Mehr geht an der Stelle leider nicht.


    An dem Avatar muss ich aber noch arbeiten. ;)


    Gruß

  • Warum machst Du nicht einfach einen "Mod zum Mod"-Scriptmod, der die Datei des anderen Mods überschreibt. Dann hast Du den anderen Mod nicht angefasst und damit nicht gegen das Urheberrecht verstoßen, dennoch aber für die Gemeinschaft das veränderte Script nutzbar gemacht.

    Hm. Keine Ahnung wie man so was macht. Datei in ein Archiv packen, Mod zu Mod drauf schreiben und hier hochladen? :/


    Zudem sind in meiner Datei noch nicht alle Gebäude eingetragen.


    Gruß