Grimes Infrastruktur, Gebäude und Bastelbude

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Mir ist leider keine Möglichkeit bekannt, das umzusetzen. Es gibt in der Engine kein Material, das eine zusätzliche Highmap nutzen kann. Komischerweise gibt es im Spiel solche Texturen mit zusätzlichen Höhendaten, die aber nicht genutzt werden. Ich habe sämtliche shader durchgeschaut und finde nichts das auf parallax hindeutet.


    Wir haben aber gestern noch eine neue Schottertextur gerendert, mit nahezu perfekter Normalmap und PBR Texturen. Etwas besser wird es damit auf jeden Fall werden

    Das dachte ich mir ja schon fast. TpF unterstützt wohl nur normales Normalmapping. Aber nundenn, die Gleise und die Schwellen sehen fantastisch aus!


    Ich hätte noch zusätzlich ne Idee, sollte auch nicht so aufwendig sein. Noch 2 andere Schienentexturen. Fabrikneue Schienen (also ein dunkelgrauer anstrich wo normalerweise schon rost ist an den Seiten) und noch das gegenteil, total verrostete fürs Abstellgleis? Möglicherweise für schönbauer sehr interessant.


    Würde texturmäßig meine Hilfe anbieten wenn gewünscht. Photoshop hab ich, kann ich. :)


    MfG

  • Ach die Textur dafür hätte man in kürzester Zeit gebastelt. Die Idee hatte ich auch schon. Das Problem ist, das wir den Mod für die normalen Spieler attraktiv halten müssen. 20 Gleistypen die bis auf die Farbe alle gleich sind, schrecken da eher ab. Ich könnte mir das höchstens als zusätzliche Mod vorstellen. Als Addon zum Mod.


    Edit


    Wir ersetzen ja jetzt schon die zwei Standard Gleistypen, anstatt zusätzliche Gleise zu bringen. Theoretisch bräuchte man noch viel mehr Gleise, da diese Schwellen B70 erst ab den siebziger Jahren verbaut wurde. Im Spiel gibt es die aber ab 1923.


    Wir müssten theoretisch sämtliche jemals verfügbaren Betonschwellen bauen, die sich allerdings trotzdem kaum in der erlaubten Geschwindigkeit unterscheiden würden.


    Laut Recherchen kamen die ersten nennenswerten Betonabschnitte erst Anfang der 50er. Damit wäre man im Spiel bis 1950 auf 120 kmh begrenzt, da vorher nur Holz verfügbar ist.


    Das wäre zwar Realistisch, würde aber die Spielbalance ändern

  • Selbst wenn, das ist ein riesen Aufwand die überhaupt zu bauen. Pro Gleistyp, gibt es Modelle für Einzelschwelle, 2m Abschnitt, 4m Abschnitt, 8m Abschnitt, 16m Abschnitt und das Gleis selbst. Zusätzlich gibt es zu jedem gerade genannten Objekt noch mindestens zwei LOD Stufen.


    Das sind 18 zu bauende und zu exportierende Modelle pro Gleistyp. Und wenn Mal irgendwas nicht gleich so aussieht wie erwartet, exportiert man wieder alle 18 Modelle neu.


    Das ganze betreiben wir jetzt seit gut 2 Wochen und das ist wirklich ein Kraftakt. Spaß macht das System nicht wirklich. UG hat schon darauf geachtet, alles möglichst kompliziert zu gestalten

  • Sieht Wahnsinn aus :love:


    Wird es hierzu auch Optionen geben wie, keine Oberleitungsmasten und verschiedene Geschwindigkeiten?

    Verschiedene Geschwindigkeiten eher nicht, Oberleitung ja. Da für jede Geschwindigkeit ein neues Gleis im Menü notwendig wäre, wird das leider sehr schnell extrem unübersichtlich. Wir sind gerade am Diskutieren ob wir noch 2 Typen erstellen sollen. Noch eine Betonschwelle bis 160 km/h die so ab 1950 verfügbar ist und eine unbegrenzte 250+ km/h mit fester Fahrbahn.


    So könnte man am Anfang Holz bauen bis 120 km/h, ab den 1950ern dann Beton bis 160 m/h, ab 1970 bis heute die B70 Schwellen bis 250 km/h und zusätzlich noch Hochgeschwindigkeitstrasse mit fester Fahrbahn für 250+.

  • Hallo @Grimes @UnixRoot


    Das sieht wirklich klasse aus! Ich würde mich auch über zusätzlich Geschwindigkeiten freuen! Für Schönbauer essentiell, um lokal begrenzte Geschwinidgkeitsbeschränkungen umzusetzen und der Zug nicht mit 160 durch den Rangierbahnhof o.Ä. donnert. Bezüglich der Übersicht, habt ihr vollkommen recht, aber man könnte die Gleise doch in eine eigene Kategorie packen, oder?

  • Damit wäre der normale Spieler komplett überfordert. 80% der Leute sind normale Spieler, die TPF2 als Wirtschafts und Transport Tycoon sehen und keinerlei Bezug zur echten Bahn haben. Die verschrecken wir damit natürlich.


    Der Mod sollte eigentlich das Hauptspiel aufpollieren und etwas ansehnlicher machen. An der Spielmechanik wollten wir eigentlich nichts ändern.


    Ich bin auch Bahnfan und hätte gerne alles so realistisch wie irgendwie möglich. Das grenzt allerdings einen Großteil der Spielerschaft aus.


    40,60,80,100,120,140,160,200,250 kmh für sämtliche Gleistypen + 3 Alterungsstufen wären so grob 120 verschiedene Konfigurationen. Ohne mich

  • Wie TF-Spieler schon gesagt hat, könnte man doch die Schienen in verschiedene Kategorien schmeißen damit es übersichtlicher wird. Ich denke das wäre auch zwecks verschiedene Geschwindigkeiten eine alternative.


    Bei Schienen ist es nicht möglich wie bei Objekten verschiedene Konfigurationen einzustellen wie es momentan ist mit Oberleitungen JA/NEIN?


    Ich nutze die UG Holzschienen bis zu 160km/h, da mir 120 zu wenig waren und ich der meinung war dass Züge auf bestimmten Strecken mit Holzschwellen auch 160km/h zulassen. Peinigt mich aber nicht dafür. Möglicherweise aber auch weil die UG Betonschwellen mehr von eine Süßigkeit von Maoam errinert als an Betonschwellen.


    Mir würden die 2 Modelle vollkommen reichen die ihr gemacht habt, diese sind wundervoll! Nur die komplett verrostete Schiene würde ich mir über alles wünschen fürs Abstellgleis.


    Auf den letzten Bildern, habt ihr die Schottertextur extra unter dem schotterbild entfernt? Da wurde ja nochmals unterm schotterbett als eigene textur die landschaft "angemalt". Oder kommt das bei euch auch wieder rein.


    Lasst euch nich drängeln. Wobei doch die Schienen will ich so schnell wie möglich :love::P


    Bin gespannt was noch so kommt!

  • Ich würde mich den Konfigurationsdatein annehmen. Und dann kann man das natürlich als Zusatz Addon raus bringen. Ich glaube ich selbst würde mir auch fast nur die Schienen aus dem NEP extrahieren denn ich Spiele ausschließlich auf experimentell Größenwahnsinnig Maps und kann mir vorstellen dass das Grafikpaket da einiges an Rechenleistung fressen könnte auf so einer Karte. Performancemäßig wurde ja noch nichts dazu gesagt :D



    Wie schauen die neuen Holzschwellen denn aus?

    Siehe Seite 1 und 2

  • Auf den letzten Bildern, habt ihr die Schottertextur extra unter dem schotterbild entfernt? Da wurde ja nochmals unterm schotterbett als eigene textur die landschaft "angemalt". Oder kommt das bei euch auch wieder rein.

    Im Originalspiel liegt noch ca 5m breit Schotter, neben den Gleisen verstreut. Das sieht nicht nur furchtbar aus, sondern ist auch noch unrealistisch. Das ist in echt definitiv nicht so, der liegt scharf abgegrenzt wie mit dem Lineal gezogen.

  • Wobei man das mit den verschiedenen Geschwindigkeiten möglicherweise ja auch mit einem Addon also einen Mod zum Mod lösen könnte und sowas mal später nachreichen?
    Dazu müssten unsere Moder was sagen können ob das technisch überhaupt machbar ist?


    Edit: @Dome_e39 war schneller und hatte den gleichen Gedanken :D