Meine kleine Bastelecke

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Wie ich gesehen habe, gibts ja schon seit dem 30. dez. in der Form einen Mod. auf Steam. Countryside


    Das heisst also, das es sowas von meiner Seite her nicht geben wird. Anscheinend hat er ja noch geschrieben das es noch die Andern Gebäude geben wird. Also ist diese Idee von meiner Seite her deleted.

    Der läuft aber bei mir nicht. ,)


    Spaß. Es macht schon Sinn, Modüberschneidungen in der Community im Rahmen der Möglichkeiten zu vermeiden und sich entsprechend eher auf Dinge zu konzentrieren, die es noch nicht gibt. Also z.B. Treppen, Fachwerkhäuser und kleine Wanderhütten. ;)


    Gruß

  • ich finds am besten wenn sich die Gebäude genauso verhalten wie die von UG eingebauten. Also mit Einwohnern usw. Muss ich nicht lange nachdenken wenn ich sie irgendwo setze ;)

    Rein nur zur Dekoration aber ohne Funktion ist nicht so mein Ding.

    War, ist oder konnte als Mod in TpF tatsächlich noch einen Ticken besser gelöst werden. Ein Mod, um alle Spielgebäude frei setzen zu können. Gerade auch was die Zuschaltung von Assets und Kapazitäten anging. Das scheint in TpF2 für Modder ungleich schwieriger geworden zu sein.


    Was schade ist, weil die Gebäudeassets in TpF2 die deutlich besseren sind.

  • qwert


    Ihr habt ja die Möglichkeit diese zu erweitern bei diesem Mod, müsst da ja nur noch selbst Hand anlegen, geschweige denn den Mod halt unter die Mods legen, anstatt im Workshop zu belassen. Ihr dürft nur nicht wenn Ihr Ihn erweitert veröffentlichen, das wäre rechtlich nicht richtig.


    Ich habe Ihn nicht ausprobiert, aber er scheint ja so zu funktionieren. Warum er nicht auch die anderen a und c gemacht hat, weiss ich nicht.


    einige Gebäude kommen mit Kollision und andere wiederum nicht. Besonders wenn man sie dann an die Strasse setzen will. Ich kann mir da sehr gut vorstelllen wo der Fehler liegt. Aber ist ja nicht meine Mod. Also kehren wir wieder zu meinen Mods zurück.

  • Ihr habt ja die Möglichkeit diese zu erweitern bei diesem Mod, müsst da ja nur noch selbst Hand anlegen, geschweige denn den Mod halt unter die Mods legen, anstatt im Workshop zu belassen. Ihr dürft nur nicht wenn Ihr Ihn erweitert veröffentlichen, das wäre rechtlich nicht richtig.

    Schwierigkeit: Nicht jeder hat dafür ein Händchen. Man kann sicherlich hier und da mal ein Wert ändern oder was hinzufügen, sofern es einfach bleibt. Danach hört es aber schon auf. ;)


    Ich habe Ihn nicht ausprobiert, aber er scheint ja so zu funktionieren. Warum er nicht auch die anderen a und c gemacht hat, weiss ich nicht.

    Er funktioniert auch eine Weile. Bei mir zumindest hat er dann auf Dauer sehr wahrscheinlich Schwierigkeiten verursacht. (unkalkulierte Abstürze) Seit ich ihn im Zuge der Neuorganisation meiner Mods entfernt habe, habe ich in der Hinsicht keine Probleme mehr. Insofern bin ich etwas vorsichtig bei der Mod geworden. Im Auge behalten, ja, aber aktuell komme ich auch ohne ihn aus.


    einige Gebäude kommen mit Kollision und andere wiederum nicht. Besonders wenn man sie dann an die Strasse setzen will. Ich kann mir da sehr gut vorstelllen wo der Fehler liegt. Aber ist ja nicht meine Mod. Also kehren wir wieder zu meinen Mods zurück.

    Je länger ich z.B. die Gebäudemod von AV nutze (Gebäude als reine Assets), desto vorteilhafter finde ich die Mod. Das mit den Anschlüssen ist in TpF 2 wirklich schwierig. Nicht nur für geneigte Modder. ;)


    Gruß

  • Nichts. ;)


    In Bezug auf frei setzbare Gebäude würde die Angelegenheit aber wirklich nur Sinn ergeben, wenn sie auf Grundlage der Mod von Ole1995 aufgebaut wäre.


    Link: https://www.transportfever.net/filebase/index.php?entry/2723


    Also mehr oder weniger alle Gebäude und Gebäudetypen aller Epochen des Spieles zur Verfügung stellt, jeweils mit optionalen Features wie Assets und Kapazitäten. Höhen und Terraineinstellungen könnte man ja rausnehmen.


    Die Mod ist relativ anwenderfreundlich, übersichtlich und damit leicht bedienbar. Aber es gab für die reinen Spielgebäude auch in Transport Fever nicht mehr als zwei Mods diesen Typs.


    Macht ja auch den Umgang im Menü damit leichter.


    Gruß

  • Ich schließe mich an. Deine Mods waren und sind eine Bereicherung. Danke für den Aufwand und die Mühen bis dahin. Ich selbst wäre dazu nicht in der Lage und kann nur Vage einschätzen, wie viel Zeit und Aufwand du selbstlos da rein gesteckt hast. Daher ziehe ich meinen Hut!