Das Thema KI-Straßenbau.

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hi Ihr Lieben,


    nach der Ankündigung von TPF2 hab ich also wieder angefangen TPF1 zu spielen. (Muss noch bis Anfang Januar auf TPF2 warten)
    Und wenn es etwas gibt, das mich ganz persönlich extrem stört, dann die Unschöne Eigenschaft das die KI vollkommen planlos und vor allem idiotisch Straßen baut. Im schlimmsten Fall zerhauts mir meine Buslinien etc.
    Noch lästiger finde ich es als "Schönbauer", wenn die KI Straßen aufwertet!
    Was nützen einem Mods wie (Alle Straßen immer Verfügbar), wenn es keinen Sinn macht, zb. Kopfsteinstraßen zu bauen, nur damit die KI Sekunden später daraus Asphalt macht?


    Hat sich MOD-Technisch dahingehend schon mal etwas getan, das die KI die "Finger" von der Infrastruktur lässt?


    Denn es ist mitunter einfach lästig, Straßen effektiv umzubauen. Denn das geht meist vor allem ins Geld, wenn man Straßen abreißen und neubauen muss. Besonders, wenn man "not gezwungen" auch gleich noch ein halbes Dutzend Gebäude platt machen "muss".


    Natürlich kenne ich noch die üblichen "Tricks" dem zu mindestes etwas entgegenzuwirken. (Pausemodus, Blockade aus schienen, Wegpunkte etc. pp)
    Aber insgesamt nervt es einfach nur, das die KI Straßen bauen und vor allen ungefragt aufwerten kann.


    Wir hatten das Thema schon mal irgendwo vor sehr sehr sehr langer Zeit. Und mit geht es auch weniger um Philosophische Diskussionen, ob und wie realistisch es ist etc.
    Sondern einfach nur darum, das es mich STÖRT, und ob bzw. welche Möglichkeiten es gibt, da was zu machen?

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

    Edited 2 times, last by Jey_Bee ().

  • Ich habe die Städte mit No-Cost-Mod im Schönbau immer selber aufgebaut mittels der platzierbaren Stadtgebäude, nachdem ich - wenn notwendig - die KI-Städte abgerissen habe. Dann war Ruhe.


    So richtig hat - soweit ich weiss - ansonsten nichts funktioniert, um der KI Einhalt zu gebieten...

    Das kann ich bestätigen. einmal komplett abgerissen, baut die KI nicht mehr nach und die selbst gesetzten Häuser funktionieren in Bezug auf Waren und Passagiere vollständig.


    Wenns um alte Strassen geht, hatte ich mir da was zusammengeschustert: Kopien der alten Strassen mit neuen lua Namen, die nicht upgegradet werden und eine Gültigkeit von 1926-unendlich haben. Mit denen muss man bei Erscheinen aber die alten, alten Strassen upgraden, falls man nicht später startet. Weiß nicht, ob das hilft.

  • Hallo . zum Thema Strassen habe ich eine Frage und zwar , es gab doch ein Mod wo man aus einer Strasse mit zwei Spuren eine kleine 4 spurige Strase machen konnte . Diesen Mod finde ich leider nicht mehr . Kann mir da jemand helfen ? Danke im voraus .

  • Dazu ist "eigentlich" keine Mod notwendig.
    Da man Straßen ja auch auf mehrere Spuren aufwerten kann.
    Ist eine Straße allerdings von Gebäude (KI) bebaut, findet das Aufwerten ohne zusätzliche Verbreiterung statt.


    Aber ich verstehe natürlich was Du meinst, das es auch interessant ist/wäre, diese Zwischenstufen manuell zu bauen.
    Das sollte aber mit Leichtigkeit selbst schnell zu "modden" sein.


    Ich schau heute/bzw. Wochenende mal, ob ich das noch kann. ;)

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

  • Wir sind in Transport Fever (1) = TPF bzw. TPF1 Forum.
    Und JA, ich bezog mich auch auf TPF = Transport Fever (1)


    Zusammengefasst:
    TF = Train Fever
    TPF = TransPort Fever
    TPF2 = TransPort Fever 2


    Solltest Du mit TF = Train Fever gemeint haben, dann hättest Du Deine Frage aber im falschen Bereicht gestellt.
    Obgleich es dort mit Den Straßen genau so ist! (Nur das es dort noch keine 6 Spurigen Straßen gab)


    Die "normale" 2 Spurige Straße ist Insgesamt 18 Meter Breit. 5 Meter für jede Fahrspur, und 4 Meter pro Gehweg.
    Diese kann man auf 4 Spurige Straßen aufwerten. Ohne Häuser wird sie auf 24 Meter Verbreitert (4 Meter Pro Fahrspur und 3 Meter Pro Gehweg.
    Stehen Häuser an der 2 Spurigen 18 Meter Straße, wird die Breite der 4 Spurigen (18 meter) beibehalten.
    Dann hat aber jede Fahrspur nur noch 3 Meter und jeder Gehweg ebenfalls 3 Meter.


    Es gibt noch die schmalen Straßen mit 12 Meter Breite. 3 Meter je Fahrspur und 3 Meter pro Gehweg. Diese lassen sich selbstverständlich NICHT auf 4 Spurige Straßen erweitern, ohne diese auch zu verbreitern. (Wenn eine Fahrspur schon mind. 3 Meter brauch.)


    Kurz um es gibt folgende Gesamtbreiten für Straßen:
    12 Meter - 2 Spurig
    18 Meter - 2 - 4 Spurig
    24 Meter - 4 - 6 Spurig
    32 Meter - 6 Spurig


    Wobei die Spurbreite 3-5 Meter beträgt und die Gehwege 2-4 Meter. Daraus resultieren eben die möglichen Anzahl an Spuren und Breiten.
    Selbstverständlich kann man ALLES an Breiten und Anzahl Modden, ob und wie sich das dann ins Stadtbild insbesondere durch auf/abwertung der Straßen auswirkt, steht dann auf einem Anderen Blatt.

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

    Edited 2 times, last by Jey_Bee ().

  • Und was glaubst Du auf was sich meine Beiträge bezogen?
    Ganz genau: Auf TPF und DEINE Anfrage.


    Du willst aus einer 2 Spuren Straße (Ich nehme an die "normal" 18m breite) eine schmale 4 Spuren Straße machen.
    Das geht OHNE Mods durch Aufwerten, wenn Häuser an der 2 Spurigen stehen.
    Ohne Häuser wird die Straße beim Aufwerten von 2 Spuren (18m) auf 4 Spuren (24m) verbreitert.


    Und wie ich schon sagte, könnte ich Dir die schmalen Varianten Laufe das Tages/Wochenendes auf die "schnelle" Skripten. (Auch wenn es kein wirkliches Hexenwerk ist).

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

  • Wäre ich Dir sehr dankbar dafür . Nein danke . Es gab bzw gibt so eine Mod schon . Leider habe ich beim Pc auf setzen alles gelöscht . Ich bin der Meinung der Mod hiess irgendwie so wie SMP oder so ähnlich . Leider finde ich diesen Mod nicht .

  • @gaga


    Meintest Du den: (unteres Ende Vanilla - oberer Teil mod)


    https://steamcommunity.com/sha…ls/?l=german&id=948197808

    Die mittlere 2 Spur gibt es ohne Verbreiterung auf 4 Spuren auch noch bei den:
    Eisenbahn Unterführung

  • Wäre ich Dir sehr dankbar dafür .

    Auch wenn die besagte Mod ausfindig gemacht wurde, hab ich mir "mal eben" selbst ein paar passende Straßen gebaut, da ich die Grundidee/Problematik mit den "schmalen" aufgewerteten Straßen gut fand, und auch SEHR gut gebrauchen konnte.
    "Natürlich" sehen meine Straßen besser aus, da sie auf meiner "Bessere Straßen (TPF)"-Mod aufbaut. die damit wohl Zeitnah endlich mal ein Update bekommen wird. ;)

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

  • Ohne jetzt alles gelesen zu haben. Kleiner Infotext von mir bzgl TPF 2
    - K.I baut immer noch wie wild, liebend gerne Straßen -> keine Änderung zu TPF 1 / TF
    - In TPF 2 kann man per Straßen/verkehr Overlay, Straßen als Eigentum markieren, dies hat zur folge, dass die K.I eig. nicht an diesen Privaten Straßen bauen darf.
    Es werden zwar noch Gebäude dran gebaut, aber im Normalfall keine Straßen mehr.
    - Für TPF 2 gibt es keine schmalen Straßenversionen mehr beim Upgrade. Es werden nun dafür die Gebäude versetzt und ggf. Gegengraded, damit diese nicht abgerissen werden müssen, wenn es passt.

  • Mit TPF2 werde ich mich frühestens im neuen Jahr befassen können.
    Aber im Vorfeld sehe ich da schon einen deutlich höheren Bedarf an schmalen Straßen-Varianten.

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)