Neue Features in Updates

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo zusammen,


    da augenscheinlich ein großes Interesse an möglichen zusätzlichen Features besteht, will ich hier mal die Features vorstellen, die demnächst im Stable-Branch zu finden sind (und gerade getestet werden).


    [line][/line]


    [h1]Added cargo load ratio feature[/h1]
    Ein weit verbreiteter Kritikpunkt der letzten Tage war, dass bei einer Haltestelle entlang einer Linie zwar eingestellt werden konnte, welche Frachten be/entladen werden dürfen, aber nicht wie das Verhältnis zwischen den Frachtarten war. Somit waren gemischte Güterzüge schwer bis unmöglich zu realisieren. Dies wird sich nun ändern:



    Es kann nun pro Haltestelle und Frachtart eingestellt werden, wie viel prozentual im Verhältnis zur Gesamtbeladung geladen werden soll.


    [h1]Added train editing feature[/h1]
    Ein weiterer Mangel der häufig geäußert wurde, war die fehlende Option, Wagen zwischen Zugverbänden zu verschieben. Dieses Feature ist nun ebenfalls auf dem Weg. Im Fahrzeugmanager können mehrere Zugverbände selektiert werden und dann mit einem Druck auf das Schraubenschlüssel-Symbol editiert werden:




    [h1]Weitere Neuerungen[/h1]
    Zusätzlich zu den oben genannten Features gibt es weitere Verbesserungen bei anderen Features, die ich hier nur kurz nennen möchte:

    • Fixed vehicle doors opening on wrong side
    • Improved in-game settings (show all options)
    • Improved missing resources handling (e.g. skip models with missing meshes)
  • Ich gebe nur das wieder, was man im Spiel selbst findet ;)
    Die dafür Verantwortlichen sitzen in Schaffhausen.


    Ich bin zuversichtlich, dass das nicht die letzten Features sein werden :D
    Erkenntnis der Stunde: Bahnübergänge haben jetzt auch Sound!


    Randbemerkung: Das frisch veröffentlichte .exe beim ein oder anderen Antivirenprogramm aufstoßen, ist jetzt keine Seltenheit. Das passiert auch ab und zu bei Tools, die tpf|net-User veröffentlicht haben :whistling:

  • Ich finde Sie hätten wenn Sie das umsetzen auch direkt selbiges für das Entladen mit umsetzen können.
    Ich mein warum etwas doppelt anfassen wenn es auch einfach geht?


    Anwendungsbeispiel: Eine Linie liefert eine Ware an zwei verschiedene Fabriken, die zweite bekommt nur von der Linie nichts ab weil alles beim ersten halt entladen wird oder zum mindest der Großteil.
    Vielleicht ist der erste halt auch nur eine Industrie die sonst nicht weiter angebunden ist durch das neue Feature, also eigentlich nur Waren empfängt aber keine versendet. Dann frisst einem der erste Halt die Güter weg, obwohl dort nur Minimal wenig ausgeladen werden sollten zwecks Gewinnoptimierung.


    Sonst aber ein nettes Feature oder vielleicht nur ein halbes Feature und das kommt in der Zukunft noch?


    @Yoshi Also mir ist das bisher nicht mal in einer Beta passiert nicht mal in den Testing Channel vom Vorgänger, natürlich ist das nichts schlimmes.

  • Das heißt, dass du das Verhältnis jetzt individuell pro Haltestelle beeinflussen kannst. Dabei kann man auch z.b. 70% und 70% einstellen. In dem Fall würde er maximal 70% von einer Fracht beladen, je nachdem von welcher Frachtart gerade mehr verfügbar ist. 30% bleiben aber garantiert für die "schwächere" Frachtart frei. Kurzum: man kann das feiner austarieren.

  • Ich gebe nur das wieder, was man im Spiel selbst findet ;)
    Die dafür Verantwortlichen sitzen in Schaffhausen.


    Ich bin zuversichtlich, dass das nicht die letzten Features sein werden :D
    Erkenntnis der Stunde: Bahnübergänge haben jetzt auch Sound!

    Muss man da davor stehen um dies hören zu können? Was für einen Klang verursacht denn eine Schranke?


    Am zu späten schließen der Schranken wurde nichts geändert.
    Auch gibt es seit ca 1924 Halbschranken. Und sonst keine anderen.. :(


    Jaja.. ich will gar nicht meckern... Aber Schranken mit Sound sind sowas von untergeordneter Bedeutung.
    Aber gut, UG arbeitet weiter am Spiel. Das ist ja echt noch eine Baustelle... Nicht unspielbar, nein, das nicht, aber es gibt schon diverse Bugs, die einem erst auffallen, wenn man sich die "tolle Grafikbrille" mal absetzt.


    Macht aber trotzdem Spaß. :)

  • Weiter gehts mit den Updates von heute:


    [h1]Added Set line > New line button[/h1]
    Die Empörung war groß, aber nun ist er wieder da, der Button, um bei der Linienauswahl direkt eine neue Linie anzulegen:





    Weitere Neuerungen


    Fixed cargo ratio/level detailsDas gestern vorgestellte Feature hat noch ein paar Details bekommen, so kann man jetzt den aktuell eingestellten Prozentwert aller Frachten sehen:


    Fixed tram catenary poles on railroad crossing
    Ein Dorn im Auge vieler waren die Oberleitungsmasten der Straßenbahnen an Bahnübergängen. Jetzt sind sie weg:

  • Release notes (11. Dez. um 13:45 Uhr)


    Version 27594 (December 20)

    • Fixed buildings wobble/collision when crossing (or connecting to) street

    Version 27586 (December 20)

    • Fixed crash when using Set line > New line
    • Fixed crash when rail vehicle model is missing
    • Fixed in-game graphics presets not working correctly

    Version 27571 (December 20)

    • Fixed crash when loading certain save games with mods
    • Fixed crash when editing train in depot
    • Fixed crash when building more than 8 terminals in a single airport
    • Fixed ships and planes can't load coal in 2nd compartment

    Version 27560 (December 19)

    • Fixed random crash caused by town development
    • Fixed rare crash related to line manager
    • Fixed rare crash when modifying airport landing lights
    • Fixed rare crash in map editor when generating heightmap/towns/industries/streets
    • Fixed rare crash when initializing new game
    • Fixed rare crash when building stations
    • Fixed rare crash related to vehicle manager
    • Fixed wrong catchment area display and preview in certain cases
    • Fixed vehicles stuck when there is only a very short segment after railroad crossing
    • Fixed invalid parcels / town buildings in rare cases
    • Fixed vehicle store not opening after depot electrification
    • Fixed small stuttering when hovering mouse over objects
    • Fixed guide system not reset when playing map
    • Fixed vehicle doors opening on wrong side
    • Fixed modern headquarters appearing too early
    • Fixed tram catenary poles on railroad crossing
    • Fixed railroad crossing animation details
    • Fixed street station details
    • Fixed add station mouse cursor bug
    • Fixed black streets/tracks rendering bug
    • Fixed module slots sometimes occluded by terrain
    • Fixed UI scaling issues in construction menus
    • Fixed preview images of autosaves not deleted
    • Fixed various texts and translations
    • Fixed compatibility problems with certain Linux distributions
    • Fixed generate streets didn't show progress (map editor)
    • Fixed actions not stopped when switching construction menu tab (map editor)
    • Fixed crash if specified crew model not found (modding)
    • Fixed crash when encountering compressed TGA files (modding)
    • Fixed car models from mods not visible in game (modding)
    • Fixed several minor details in missions 1/5/11/16/18 (campaign)
    • Improved in-game settings (show all options)
    • Improved missing resources handling (e.g. skip models with missing meshes)
    • Improved railroad crossing with sound effect
    • Improved airport details (terminal numbers, lights)
    • Added train editing feature
    • Added cargo load ratio feature
    • Added Set line - New line feature

    Version 27401 (December 11)

    • Fixed occasional crash when entering vehicle cockpit view

    Version 27392 (December 11)

    • Fixed rare crash when using text filter in construction menu
    • Fixed rare crash in campaign mission 3 when activating train station passenger filter

    Version 27365 (December 11)

    • Fixed rare crash in campaign mission 1 when using the Japanese version
    • Fixed rare crash in campaign mission 2 when activating train station passenger filter

    https://steamcommunity.com/app…ns/0/1740009710701997389/


    Intel Core i9900KF CPU 3.60 GHz
    64 GB DDR4 SDRAM
    NVIDIA GeForce RTX 2080, 8 GB GDDR6, 256-bit (Treiber 436.2 v. 16.08.2019)
    Windows 10pro 64-Bit

  • Ich finde Sie hätten wenn Sie das umsetzen auch direkt selbiges für das Entladen mit umsetzen können. [...]


    Anwendungsbeispiel: Eine Linie liefert eine Ware an zwei verschiedene Fabriken, die zweite bekommt nur von der Linie nichts ab weil alles beim ersten halt entladen wird oder zum mindest der Großteil.
    Vielleicht ist der erste halt auch nur eine Industrie die sonst nicht weiter angebunden ist durch das neue Feature, also eigentlich nur Waren empfängt aber keine versendet. Dann frisst einem der erste Halt die Güter weg, obwohl dort nur Minimal wenig ausgeladen werden sollten zwecks Gewinnoptimierung.

    Soweit ich es verstanden habe, legen die Industriebetriebe selber fest, an welches Ziel die Güter adressiert werden - schon wenn sie sie an die erste Station rausgeben. Die Güter verhalten sich also wie Passagiere, die an ein bestimmtes Ziel fahren - die kann man auch nicht einfach anweisen, zu einem bestimmten Anteil weiterzufahren. ;)
    An wen ein Betrieb seine Produkte versendet, kann man beim jeweiligen Betrieb im Reiter Abnehmer sehen. Dieser Logik folgend müsste man wenn dann dort Schieberegler einbauen, um die Verteilung auf die Abnehmer steuern zu können.
    Kann aber auch sein, dass ich mich irre!