Transport Fever 2 Version / Updates / Patches

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • vielen Dank für Eure Antworten.

    Habe bisher alles versucht, aber ohne Erfolg.

    Bin erst seit 2 Wochen dabei.

    Es wäre sehr freundlich, wenn Ihr mir die genaue Reihenfolge zur Beta-Einstellung nochmals mitteilen würdet.

    Danke

  • Steam öffnen dann auf Bibliothek mit deinen Spielen!

    Bei Transportfever2 mit RECHTS anklicken und dann auf "Eigenschaften"

    Ganz rechts auf den Reiter "BETAS" dort steht dann ein Auswahlmenü "wählen sie die Betas aus an denen sie teilnehmen möchten"

    Dort dann Auswahlmenü öffnen (rechts das kleine weiße Dreieck) und auf "testing-external testing" gehen!

    Das Licht am Ende des Tunnels kann auch eine entgegen kommende Lok sein ! ;-)


    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  • Hi can anyone tell me why after updating to version 28030 the game no longer loads? (see image), with the previous version 27767 it worked very well without any problem. now with the same mods installed it crashes. thanks to all

    Yepp, die Meldung kann ich so bestätigen. Hatte es auch mal kurz aktiviert. Nachdem ich meine leicht veränderte "laneutil" (als Bugfix hier irgendwo im Forum zu finden, glaube von EAT) geladen hatte, zeigte er ein Problem mit den Rundlokschuppen an. Danach habe ich die beta wieder entfernt und den aktuellen Stand wieder hergestellt.


    Scheint aber tatsächlich schneller zu laden. ;)


    Hoffe, dass die Probleme bis zur Veröffentlichung noch geregelt werden. Wäre echt schade um das aktuelle Savegame. Und so viele Mods nutze ich eigentlich nicht. Bin aktuell bei 69 Mods, die mehr oder weniger nur verschiedene Assets des Spieles bereitstellen. Also kaum bis gar nicht die Mechanik des Spieles verändern.


    Gruß


    Steam öffnen dann auf Bibliothek mit deinen Spielen!

    Bei Transportfever2 mit RECHTS anklicken und dann auf "Eigenschaften"

    Ganz rechts auf den Reiter "BETAS" dort steht dann ein Auswahlmenü "wählen sie die Betas aus an denen sie teilnehmen möchten"

    Dort dann Auswahlmenü öffnen (rechts das kleine weiße Dreieck) und auf "testing-external testing" gehen!

    Nach aktuellem Stand wäre ein Tipp, der irgendwie ein Update verhindert bzw. einschränkt sinnvoller. ;)


    Aktuell läuft ja mein Spiel stabil. Nicht, dass ich nach der Veröffentlichung des Updates neu anfangen muss. Das wäre echt schade.


    Gruß

  • Hallo zusammen,


    hier meine Erfahrungen mit dem Update und dem Spiel im allgemeinen.

    System ist ein i7-9750, GTX 1660 ti mit 6 GB VRAM und 16 GB RAM.

    Kartengröße Mittel, 1:2, reiner "Schönbau", eine Großstadt und vielen Dörfern / Industrie / Assets in der Pampa. Ca. 280 Mods aktiviert... .


    Vor dem Update bei Texturen "sehr hoch" in der Umgebung 25-30 FPS, in der Großstadt 10-15 FPS. Bei Texturen auf "hoch" über 45 FPS (hab die Framerate auf 45 FPS limitiert) in der Pampas und 35 FPS in der Stadt.


    Zwischenzeitlich hab ich mir nen RAM Upgrade gegönnt, sind nun 32 GB, brachte aber nur so 5 FPS, je nach Umgebung, in der Stadt sogar weniger... . Also keine atemberaubende Verbesserung.


    Nach dem Update auf die Beta hat sich zwar der beanspruchte RAM verringert, eine Verbesserung der Performance konnte ich aber nicht feststellen, alles wie vorher. Die Ladezeit ist evtl. etwas geringer, war vorher aber auch tolerierbar, Probleme mit Mods hatte ich nicht, werden alle mit der Beta einwandfrei (bis jetzt zumindest :-) ) verarbeitet.



    Zur Performance allgemein, mir kommt es so vor als würden sich die Gebäude am stärksten auf die FPS auswirken. Viele Gebäude im Bild, wie in der Großstadt, schon ist die FPS im Keller. Züge, Schiffe, Flugzeuge machen irgendwie fast gar nix, selbst wenn man mit Absicht viele Modzüge mit ganz vielen Details auf einmal "im Bild" fahren lässt bleibt die FPS stabil.


    Lustig ist auch das sobald man mit dem aktivierten Bulldozer auf einen Bahnhof oder ein anderes Gebäude geht (beim Bahhof ist die Auswirkung am größten) die FPS total einbrechen. Gerade ausprobiert, von 45 FPS auf 15 FPS runter... .


    Eine andere Sache ist der VRAM..., ist es eigentlich notwendig, das dieser im Spiel nie "geleert" wird? Im Laufe des aktiven Spiels wird dieser immer voller, aber nie leerer, egal was gerade im Display dargestellt wird. Z.B. 5,1 GB mit der gesamten Großstadt im Bild und auch 5,1 GB mit einem komplett leeren Feld im Bild. Muss aber gestehen das ich mich zuwenig auskenne mit der Grafikverarbeitung in der GPU, vielleicht ist dieses Verhalten ja auch notwendig.


    Abschliessend möchte ich aber festhalten das ich von dem Spiel begeistert bin! Ist ein tolles Spiel mit ein wahnsinns Community. Ich hoffe das der Entwickler weiterhin am Ball bleibt und noch ein paar Verbesserungen nachreicht.


    MFG Tom

  • Sind denn diese extremen Ruckler die nach einer gewissen Spielzeit im Lategame auftauchen jetzt verschwunden? Das ist für mich der schlimmste Bug.

    vor allem sind es echt die Ruckler die nerven, nicht die Frames, die brechen gar nicht so ein....

    Aber es ruckelt sich einen daher.......

    I7 7700K, H115i,Corsair Venegance 3000 Mhz 32GB,Asus Rog Strix 270E, Asus Strix 1080 SLI, Corsair750 RM, Samsung Pro 960 1T, Samsung Evo 850 1T, Corsair Carbide 400C, Asus Rog PG 348Q, Logitech Z265

  • Habt ihr schon in den NVidia-Systemeinstellungen die Max-Frame justiert?

    ________________________________________________________________________________________________________
    CPU: AMD Ryzen 2600x @4,2 GHz | MEM: 32GB DDR4 @3000 MHz| GPU: GTX 1650 SUPER Windforce OC 4G GDDR6
    Win10 Pro (64bit) | TrainFever, TPF1, TPF2 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • wusste nicht mal das das geh

    hat bei mir geholfen ...

    ________________________________________________________________________________________________________
    CPU: AMD Ryzen 2600x @4,2 GHz | MEM: 32GB DDR4 @3000 MHz| GPU: GTX 1650 SUPER Windforce OC 4G GDDR6
    Win10 Pro (64bit) | TrainFever, TPF1, TPF2 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Nach aktuellem Stand wäre ein Tipp, der irgendwie ein Update verhindert bzw. einschränkt sinnvoller.

    Hallo,


    es gibt meines Wissens nach nur die Möglichkeit bei Steam in der Bibliothek, durch Rechtsklick auf das jeweilige Spiel dann die Eigenschaften anklicken und im Aufploppenden Fenster den Reiter Updates anklicken. Unter Automatische Updates, gibt es die Möglichkeit "das Spiel nur beim Start automatisch aktualisieren" auszuwählen. So sollte Steam nicht von ganz allein das Spiel aktualisieren und man hat noch ein wenig Einfluß darauf. ;)


    MFG Mecdrive :)

  • Wie man Updates verhindert?

    Öhh...Internet ausschalten.


    Ne...mal ein kleiner Wink an UG:

    tomdotio

    Da es ja bei einigen Spielern auftritt, wäre es eventuell sinnvoll, die bisherige Version weiter als “Beta-Branch“ anzubieten, damit nicht X Spielstände weggeschmissen werden müssen - denn, ich gehe nicht davon aus, dass sämtliche hiermit zerschossene Mods kurzfristig geupdatet werden.

    Generell wäre das für uns User sicherlich etwas willkommenes (alte Spielversionen als Beta-Branch) , um mit neuen Versionen/alten Spielständen nicht ins Gehege zu kommen.

    Ähnlich wird es zB auch in Stellaris behandelt.


    VG

    ETH