BrowserXL - Strictly Schönbau

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Es ist noch früh, aber es wird schon schön gebaut. Mir fehlen jede Menge Mods, einige Ideen klappen nicht so wie ich will, aber der Weg ist bekanntlich das Ziel. Und dieses soll zunächst auf einer kleinen Karte mit kompakten Builds von statten gehen.
    Erscheinungszyklus ist in etwa so alle 48 Stunden, auch wenn das gerade wegen der Feiertage ein wenig unregelmäßig ist.


    Schwerpunkte (Aktuelle Staffel): DB Rollmaterial, City Build, Gleisanlagen, Gestellte Szenen


    Playlist (Bisher 37 Folgen):


    Impressionen aus den bisherigen Folgen:




  • Es ist eine Woche auf der Kleinen Welt ins Land gegangen. Zeit für ein kleines Update.


    Besonders im Großraum Mainz sind so einige Änderungen von Stapel gelaufen und die Grundsteine für den großen Güterbahnhof in Mainz sind abgeschlossen. In der neuesten Folge bringen wir ein paar schwere Jungs auf die Strecke und ziehen mal ordentlich ein paar Tonnen weg







    Playlist im ersten Post.

  • Woche 3 konzentriert sich quasi komplett um den Ausbau von Mainz, mit dem Güter Areal als zentralen Dreh und Angelpunkt. Dies nimmt auch schon nette Formen an, wenn die Ki manchmal nicht ganz so wiederspenstig wäre ;D



  • Thanks Sangeims :) I never had the space for a model railway ... so now I am putting some extra effort here. Though I have to admit there are a good deal of people here that are far more talented then myself.

  • Ok ich habe den Post hier ein wenig vernachlässigt, bin aber dennoch recht fleißig gewesen und wir nähern uns den 30 Folgen in der Playlist.

    In der Zwischenzeit hat Mainz ein komplettes Güterareal inklusive Umland bekommen und seitdem arbeite ich mich an der Straßenverbindung von Mainz nach Bremen. Das Umfeld wurde mit Dörfern, Bauernhöfen, Kläranlagen, AKWs und einem Chemiewerk gefüllt um nun in der Bremer Peripherie anzukommen.










  • Die Bremer Vorstadt nähert sich ihrer Fertigstellung. Neben einer Shopping City, einer Trabantenstadt hat sich einiges in Sachen ländlicher und Vorstadtgestaltung getan und ein Fußballstadion bildet den Mittelpunkt des Areals.