Kapitel 2, MIssion 3 (Schweiz)

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Erstmal Hallo zusammen, Stefan mein Name.....


    Ich verzweifle langsam an dieser Kampagne.
    Ich komme absolut nicht mit meinem Geld zurecht. Anscheinend fehlt mir die richtige Herangehensweise an dieses Level.
    Bisher kam ich recht gut durch alle Level aber hier scheine ich zu versagen.
    Hab das Level jetzt schon fünf mal begonnen.
    Warscheinlich ist mein Problem beim Transport von Getreide und Brot. Bisher hab ich das versucht mit Zügen zu lösen.
    Vielleicht sollte man doch mehr mit LKW´s arbeiten.
    Auch habe ich sämtliche Strecken elektrizifiert und natürlich auch die Triebwagen gewechselt. Das frisst natürlich unheimlich Geld.



    Hat vielleicht jemand Tips für mich bzw. existiert ein Leitfaden zu diesem Level?



    bin anscheinend kein Organisationstalent beim Verkehr.


    vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und liebe Grüsse aus der Schweiz.

    I7 7700K, H115i,Corsair Venegance 3000 Mhz 32GB,Asus Rog Strix 270E, Asus Strix 1080 SLI, Corsair750 RM, Samsung Pro 960 1T, Samsung Evo 850 1T, Corsair Carbide 400C, Asus Rog PG 348Q, Logitech Z265

  • Du musst mal die Linien, Fahrzeuge, Haltestellen, Ladungen (Wagen) usw. kontrollieren.
    Habe alles mit Dampf gelöst (ohne Geld Probleme)

    OS X 10.14.6 iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) 3.8 GHz Intel Core i5 32 GB 2400 MHz DDR4 Radeon Pro 580 8192 MB

  • Wenn ich mich richtig erinnere hatte ich eine Linie mit Erz in eine ichtung und Kohle in die Andere. Oder Getreide, weiß nicht mehr. Auf jeden Fall Schüttgut. Hatte demzufolge mit diesem Zug keine Leerfahrt.
    Für den Nahverkehr hatte ich Danpfloks. Elektrisiert hatte ich später auf der Italien Seite.

  • War bei mir das gleiche Problem. Ich hatte in voraus eilendem Gehorsam alle Strecken elektrifiziert und war dann bankrott.


    Um durch diese Mission zu kommen, ist es aber nicht notwendig auch nur eine E-Lok einzusetzen. Wenn man ausschliesslich auf Dampfloks setzt, geht es ein wenig länger, aber man kommt mit der Kasse hin. Ausnahme könnte dieser Churchill-Express sein. Ich glaube, der braucht Strom, aber der fährt nur zwischen Zürich und St.Gallen hin und her. Da war die Elektrifizierung nicht so teuer. Manche Strecken haben ja schon zu Beginn schon Oberleitung, vor allem um Zürich rum.


    Mit einer Buslinie in den Städten treibt man natürlich noch die Fahrgastzahlen in den Personenzügen in die Höhe.

  • Noch ein Tipp. Da in den meistens Bahnhöfen nur ein Gleis verfügbar ist, liess ich die Züge grösstenteils links liegen. Baue am Bahnhof St.Gallen ein Busterminal,Grabe ein Autotunnel unter dem Bodensee durch setzet Busse oder Trams ein, und du hasst eine gewinnbringende Linie. Dasselbe über die grenze nach Österreich. Mit diesem Trick, war der Zug. Zürich-St.Gallen immer voll.

  • vielen Dank erstmal für die ganzen Tips, setze mich jetzt nochmal ran.
    Coole Hilfe hier......

    I7 7700K, H115i,Corsair Venegance 3000 Mhz 32GB,Asus Rog Strix 270E, Asus Strix 1080 SLI, Corsair750 RM, Samsung Pro 960 1T, Samsung Evo 850 1T, Corsair Carbide 400C, Asus Rog PG 348Q, Logitech Z265

  • Noch ein Tipp. Da in den meistens Bahnhöfen nur ein Gleis verfügbar ist, liess ich die Züge grösstenteils links liegen. Baue am Bahnhof St.Gallen ein Busterminal,Grabe ein Autotunnel unter dem Bodensee durch setzet Busse oder Trams ein, und du hasst eine gewinnbringende Linie. Dasselbe über die grenze nach Österreich. Mit diesem Trick, war der Zug. Zürich-St.Gallen immer voll.

    die Buslinien hast du von wo nach wo gebaut?

    I7 7700K, H115i,Corsair Venegance 3000 Mhz 32GB,Asus Rog Strix 270E, Asus Strix 1080 SLI, Corsair750 RM, Samsung Pro 960 1T, Samsung Evo 850 1T, Corsair Carbide 400C, Asus Rog PG 348Q, Logitech Z265

  • Geschafft, vielen Dank, sehr anspruchsvolles Level....

    I7 7700K, H115i,Corsair Venegance 3000 Mhz 32GB,Asus Rog Strix 270E, Asus Strix 1080 SLI, Corsair750 RM, Samsung Pro 960 1T, Samsung Evo 850 1T, Corsair Carbide 400C, Asus Rog PG 348Q, Logitech Z265