Spiel startet ohne Ton. (auch ohne Mods) nur Menüsound vorhanden

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallöchen Leute,


    hab da ein kleines Problemchen.

    Hab seit einigen Tagen das Problem dass bei jedem Spiel welches ich starte, kein Ingamesound vorhanden ist.

    Also keine Musik und auch kein Sound im Spiel selbst (Fahrzeuge, Umgebung etc.) lediglich die Menü und Auswahlgeräusche sind vorhanden. Dachte erst es liegt an einer Mod, habe aber auch einen Spielstand gestartet bei dem ich alle Mods deaktiviert habe. Dennoch, selbes Ergebnis und auch eine Steam-Spieleüberprüfung hat nichts gepracht.


    Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee?


    PS.: Ja, alle Soundeinstellungsregler sind hoch gedreht :D


    LG Rico :)

  • Evtl hat die Steam Fehlerprüfung nichts gefunden weil die Dateien immer noch vorhanden sind.

    Sie haben vermutlich einfach einen Fehler innerhalb der Datei, die Steam nicht als solchen erkennt.

    Versuch doch mal den TransportFever 2 res Ordner zu verschieben und dann Steam nochmals das Spiel auf Fehler prüfen lassen. Dann sollte er den res Ordner wieder herstellen.

  • Hmm...

    Ich habe seit gestern abend dasselbe Problem...evtl. ist da beim Patch was schiefgelaufen..

    In TPF gab es einen Bug, der dazu führte, dass bei zu vielen Audioquellen eeinige Sounds verschwanden...aber das klingt von der Symptomatik ganz anders.

    Ich verlinke mal tomdotio , vielleicht ist das ja was für die UG ToDo-Liste..

  • Also.. ich hab jetzt mal einiges rum Experimentiert... habe keine Lösung gefunden.


    Der Patch von Gestern scheint wohl ein TeilProblem zu sein,

    auch die veränderte laneutil.lua für den Ringlokschuppen von EAT1963 und noch einige andere Mods bzw. Skripte scheinen Teilprobleme zu sein...


    als ich vorhin gemerkt hatte, das ein Patch kam, hab ich nochmals eine Reparatur durchgeführt..

    nach der Repartaur konnte ich das Spiel Vanilla wieder laden mit Ton. Ich habe die Mods wieder alle aktiviert und mit der Wiederherstellung kam natürlich beim Lokschuppen und dem Bahnhof auch die Lane Fehlermeldung wieder.

    Hab also das Script wieder angepasst erneut alles geladen aber der Ton der Umgebung ist noch immer Weg. Musik kommt abwechselnd und stockend laut/leise.


    Wieder aus dem Spiel raus.. Mods alle deaktiviert.. Nochmals das Spiel repariert und nur das Script verändert und nur die beiden Ringlokschuppen Mods installiert. Spiel startet, komplett ohne Ton.


    Wieder alles Entfernt, Script original gelassen, alle abhängigen Mods entfernt, inklusive dem Vanilla Sound Mod und hab den Rest geladen. Und wieder nur abgehackter Ton bei der Musik, und kein Ton in der Umgebung.


    Keine Ahnung was es ist, aber irgendwas scheint sich zu beißen.


    Als nächsten Schritt, versuch ich jetzt das mit dem Res Ordner was Nando empfohlen hat.


    PS... sorry wenn ich weiteres noch icht gelesen hab, hatte gerate wärend der ganzen Tests das Schreibfeld offen :D

  • Jop. Kenne ich auch.

    Alle Mods gelöscht, inkl. die vom Workshop, Dennoch steigt der Sound nach paar Minuten aus. Auch die Musik.

    Aber, jetzt kommts..... Wenn ich ins Spiel einsteige (Grosse Map, viel Gewussel) und einfach nur an einem Zug "hängenbleibe", also Cockpit-Ansicht, und mitfahre geht der Sound des Fahrzeugs und die Musik. Doch wenn man beginnt zu anderen Fahrzeugen zu springen, auf der Map umher scrollt/zoomt und Menues auf und wieder zu macht, dann fällt der Sound erneut aus.


    Da mein PC keine lahme Ente ist denke ich das dies etwas mit der Programmierung des Games zu tun hat. Da gibt es für UG noch einiges nachzubessern.


    Es gibt Einträge in der "stdout.txt" Datei wie z.B.


    WARNING: alutCreateBufferFromFile failed for "res/audio/effects/environment/Lake3.wav": There was already an AL error on entry to an ALUT function (code 0x205)

    available disk space: 164318 MB

    WARNING: alutCreateBufferFromFile failed for "res/audio/effects/button_hover.wav": There was already an AL error on entry to an ALUT function (code 0x205)

  • (irgendwie hab ich das Gefühl beiträge/Threads von mir verschwinden spurlos oder sind bei der Migration verloren gegangen?)


    ich habe hier schon das gleiche Problem mal gepostet. gleiches verhalten und Fehlermeldung.

    Es hiess es sei irgendein UG bereits bekannter Bug. finde aber den Thread nichtmehr

    Dell Precision T7600, 2 x Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2665 (8 cores per CPU, 2 threads per core, 20MB L3 cache, 2.4/3.1GHz) (⁼32 logische CPUs), 128 GiB DDR3 ECC registered 1600 MT/s, NVIDIA Corporation GF100GL [Quadro 6000] (6GB GDDR5, 384 bit), SAS Hardware RAID Level 1
    Linux version 4.12.14-lp151.28.36-default ([email protected]) (gcc version 7.4.1 20190905 [gcc-7-branch revision 275407] (SUSE Linux) ) #1 SMP Fri Dec 6 13:50:27 UTC 2019 (8f4a495)

  • ja.. scheint weg. weder unter meinen (abonnierten) threads noch mit der suche.. however..


    ärgerlicher bug.. vergeht einem die lust... immer wieder neu starten, damit es wieder ton gibt :-(

    Dell Precision T7600, 2 x Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2665 (8 cores per CPU, 2 threads per core, 20MB L3 cache, 2.4/3.1GHz) (⁼32 logische CPUs), 128 GiB DDR3 ECC registered 1600 MT/s, NVIDIA Corporation GF100GL [Quadro 6000] (6GB GDDR5, 384 bit), SAS Hardware RAID Level 1
    Linux version 4.12.14-lp151.28.36-default ([email protected]) (gcc version 7.4.1 20190905 [gcc-7-branch revision 275407] (SUSE Linux) ) #1 SMP Fri Dec 6 13:50:27 UTC 2019 (8f4a495)

  • Nach dem Patch hast Du gleich repariert, anschließend ohne Mods gestartet und alles war gut? Wenn Du die Prozedur jetzt, ohne vorrausgegangenen Patch, wiederholst, dann geht das nicht?

    Res Ordner wiederherstellen lassen ist quasi ´ne Neuinstallation. In Bezug auf Swissli´s Kommentar, würde ich jetzt, die "alut.dll" löschen bzw. alles ausser res und... (du bist dran)

  • Nach dem Patch hast Du gleich repariert, anschließend ohne Mods gestartet und alles war gut? Wenn Du die Prozedur jetzt, ohne vorrausgegangenen Patch, wiederholst, dann geht das nicht?

    Res Ordner wiederherstellen lassen ist quasi ´ne Neuinstallation. In Bezug auf Swissli´s Kommentar, würde ich jetzt, die "alut.dll" löschen bzw. alles ausser res und... (du bist dran)

    Was genau bewirkt das löschen dieser "alut.dll" Datei? Wüsste ganz gerne was die macht bevor ich im Hauptordner was raus lösche. Zumal dies eine original-Datei des Games ist

  • Warum so ängstlich? Kopiere sie an einen anderen Ort, lösche sie, im Spielverzeichnis und guck ob Steam die alut.dll wieder herstellt. Wovon ich ausgehe. Wenn nicht, kannst du es rückgängig machen.

    Der res Ordner macht ca 19,7 gb von 19,7 gb aus. Der hat die Originaldatein des Spiels und wurde von Rico verschoben.

  • Noisn ich hab das gleiche auch schon vor dem Patch gemacht, nur das da auch ohne Mods kein Ton ging.

    das der Patch kam hatte ich heute erst gesehen, und darauf hin den Vorgang ohne Mods nochmals wiederholt , da aber mit Erfolg. Danach hatte ich ein Script und die dazugehörigen Mods installiert, und es ging wieder nichts mehr. Hatte dann wieder alles zurückgesetzt, und hatte die Mods und das Script entfernt und meine anderen Mods geladen, was aber das gleiche Problem verursachte. nur das die Musik abgehackt mal laut und leise kam. Der Ambientensound und Fahrzeugsound war dennoch nicht da..

    das mit der alut.dll versuche ich später einmal. wenn ich wieder wach bin :D

  • tja bei mir ist der Soundbug auch wieder zurück :( Gab zwar schon wieder einen neuen Patch, aber da wurden nur zwei Bugs/Crash beseitigt, nix mit Sound.

    Die ALUT... Fehler in der stdout.txt sind auch wieder da.

    WARNING: alutCreateBufferFromFile failed for "res/audio/effects/environment/Lake3.wav": There was already an AL error on entry to an ALUT function (code 0x205)


    Das scheint mir irgendein Bug mit der Initialisierung des Standard-Audiogeräts von Windows zu sein. Bei mir ist es ein RealTek ALC S1220A Soundchip, eigentlich ziemlich hochwertig.

    Bei einem zweiten Spielstart war der Sound wieder da und der Fehler in der stdout verschwunden. Also hängt das Soundproblem unmittelbar mit dem Fehler in der Stdout zusammen.

  • Soo... neuer Tag , neue Tests.


    Ich hab jetzt die die Aluhut.dll äääh alut.dll entfernt gehabt und das Spiel repariert. hab das Spiel ohne der Script Änderung von EAT1963 für das Laneproblem und ohne den davon abhängigen Mods aber dafür mit allen anderen Mods gestartet.


    Sowohl Musik als auch Spieleton war vorhanden.


    Hab als Nächsten Schritt das Script wieder angepasst und die Ringlokschuppen Mods, den Dresdner bahnhof und auch die Spitzkehre wieder aktiviert , Spiel gestartet. Musik lief ohne Störung.. Spielsound wieder verschwunden.


    Als nächsten Schritt hab ich die geänderte Script so gelassen und nur die beiden Ringlokschupppen, Dresdener Bahnhofs und die Spitzkehren Mods deaktiviert. Spiel gestartet und sowohl Musik als auch Spieleton waren wieder verschwunden.


    hier noch die stdout. txt die sehr viele Warnungen hat welche ich noch abarbeiten muss. (die warnungen scheinen aber nichts mit dem Sound zu tun zu haben, da diese auch vorhanden waren, als ich beim heutigen 1. Versuch mit der Reparatur der alut.dll, Erfolg hatte


    stdout.txt


    hier auch nochmal die laneutil, im falle ich habe beim Eintragen irgendwas falsch gemacht


    laneutil.lua

  • Warum verwendest du eigentlich alte TPF1 Mods?

    Auszug aus der stdout.txt:


    Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

    137505-jw4l0v-4-png

  • Mein erster Gedanke war, Soundtreiber aktualisieren aber dann habe ich das mit dem Patch gelesen. Eine Neuistallation wiederholt ja quasi den Patchvorgang und macht Ricos zwischenzeitlich Lösung, hoffentlich, reproduzierbar. Bevor ich aber knapp 20 gb neu installiere, würde ich erstmal die Datein wiederherstellen lassen, die um res herumliegen. Sind nur ein paar mb, ist der kürzere Weg.