Absturzfrust in TPF2

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Servus alle miteinander,


    mittlerweile muss ich zugeben das ich eine echte Frust habe. Ich habe keine Ahnung was das Problem bei mir im Spiel ist aber es stürzt dauernd ab. Dabei ohne Fehlermeldung sondern haut mich einfach zurück auf den Desktop und schliest das Spiel. Dabei ist die Zeit indem es passiert ziemlich unterschiedlich. Gestern ist es nach 18 Minuten und 24 Sekunden passiert. Nach stunden des neustarts, weil ich etwas gefrustet war, dauerste es gerade einmal nur 4 Minuten 56. Dann hat es mal 32 Minuten gedauert. Und ein anderes mal dauerte es noch nicht einmal ne Minute. Und ja ich habe wirklich die Zeit gestoppt.


    Das interessante ist: Starte ich eine ganz neue Karte hält es mindestens ne Stunde, bis ich etwas weiter voran geschritten bin im Spiel, bevor es abstürzt. Ich habe zwar enige Mods installiert und aktiviert aber sicher nicht so viele wie viele andere. Zwei Kollegen die das Spiel auch spielen haben absolut gar keine Probleme. Ich selbst komme nicht darauf wo es sein könnte und hab immerhin versucht selbst irgendwie die Lösung zu finden. Allerdings nicht wirklich gut. Zurzeit habe ich zwei Spielstände bei denen es immer wieder Abstürzt. Ich gebe mal die stdout Datei von einem dieser Spielstände. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke ich schon einmal im Vorraus.


    PS: Es kann sein das ihr mir vielleicht dann einiges Erklären müsst von den Lösungen wenn ich es nicht verstehe. Habt da bitte etwas nachsicht manchmal bin ich etwas begriffsstutzig was ich von meinem Vater geerbt habe.

  • Ich bin kein Spezialist, aber sehe nichts verdächtiges: Als letztes wurde offenbar ein Autosvae erstellt und 12 Sekunden später stürzte das Spiel ab. Ich würde mich mit dem Dump und der stdout.txt an UG wenden.:


    Code
    1. [2020-01-27 10:24:21] Saving to file D:/Games/steam/userdata/78096818/1066780/local/save/autosave_Oesterreich_2002-01-25.sav.tmp
    2. MinidumpCallback: dumpPath "D:/Games/steam/userdata/78096818/1066780/local/crash_dump/", minidumpId "d3ec246b-91fa-45c8-b7dc-7800684c98cb", succeeded 0
    3. local time is Mon Jan 27 10:24:36 2020
  • vielleicht kommt dein PC, hier insbesondere die Grafikkarte ja an ihre (thermischen) Grenzen ? Es ist nämlich in TpF2 problemlos möglich die Grafikkarte auf 100% Auslastung zu bringen. Wenn da nicht ausreichend Kühlung vorhanden ist, kann es schon zu einem Absturz führen. Ausserdem wurde von UG bestätigt, wenn wenig RAM vorhanden ist und einiges an Mods installiert ist, diese Konstellation auch zu Abstürzen führt.

    Wenig heißt in dem Fall 8 - 16 GB RAM, je nach dem wie viele Mods installiert und aktiv sind.


    Ausserdem scheinen bei dir lt. stdout diverse Mods nicht richtig installiert zu sein, da denen Dateien fehlen. Die Mods würde ich an deiner Stelle alle mal neu installieren bzw. die selbst konvertierten auch mal überprüfen, die sind z.T. nicht richtig konvertiert worden.

  • Am RAM kann es beim besten willen nicht liegen. Mit 32GB DDR4 fahre ich recht gut zumal die auf 3200Mhz getaktet sind. Die Temperatur der Grafikkarte ist normal und so hoch habe ich es nicht eingestellt das die auf 100% Auslastung geht. Eine erhöhte Temperatur konnte ich an meinem PC überhaupt nicht feststellen.

  • So ich habe mal die Güterwagen und den Drehgestellen mod entfernt. Das Vienna Fever Tram Paket neu installiert. Absturz bleibt. Die Warnings wurden bedeutend weniger. Auffallend ist für mich das er vom Type Z redet aber in meinem Spiel keiner Fährt und ich auch keine kaufen könnte weil die nicht mehr verfügbar sind.


    Anbei die neue stdout Datei.

  • So ich habe mal die Güterwagen und den Drehgestellen mod entfernt. Das Vienna Fever Tram Paket neu installiert. Absturz bleibt. Die Warnings wurden bedeutend weniger. Auffallend ist für mich das er vom Type Z redet aber in meinem Spiel keiner Fährt und ich auch keine kaufen könnte weil die nicht mehr verfügbar sind.


    Anbei die neue stdout Datei.

    Also ich hab mit TF2 die Erfahrung gemacht,wenn was nicht frunzt schmiert der PC entweder beim laden ab oder spätestens wenn man das dementsprechende Item nutzt.Die Grafikkarte überhitzen wird wohl nur auf 4k der Fall sein,da sich meine Karte bei 1920 langweilt.Viele Programme im Hintergrund könnten auch Probleme machen.Insbesondere diverse AntiVieren Programme.(Ich nutze seit Win 10 keins mehr)

    Was mir letztens erst aufgefallen ist,TF2 schluckt pro Savegame über 100 mb!Bei mir warens über 15 Giga zum Schluss.

    Die Auslagerungsdatei bitte IMMER auf Systemverwaltung lassen.In manchen Fällen macht auch der Windows Devender Probleme,weil der permanent Daten von laufenden Programmen abfragt.Also Ausname machen oder deaktivieren.

    Schau doch bitte mal in deine Windows Ereigniss Protokoll was da steht wenn das Spiel abfliegt.

  • Also mir ist das Spiel jetzt erst einmal abgestüzrt und zwar als ich eine Straße bauen wollte die sich sehr merkwürdig ins Terrain einschneiden wollte, ich glaube da konnte er die Terrainabgleichungen nich berechnen :D

    Genau DAS hilft mir natürlich viel weiter.....



    Schau doch bitte mal in deine Windows Ereigniss Protokoll was da steht wenn das Spiel abfliegt.

    Da steht absolut gar nix was mit dem Spiel zusammen hängt

  • Interessant wäre noch die Standardfehlerausgabe. wird bei TPF2 leider nichtmehr in eine Datei geschrieben. Dort gibt es aber meist nähere Infos bei Abstürzen, v.A. jene ohne Infos in der Standardausgabe.


    Bei Linux ist es einfach die STDERR in eine Datei umzuleiten, z.B. durch Modifikation der run.sh

    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. echo "game started: `date`" >> /home/pane/.local/share/Steam/userdata/295196439/1066780/local/crash_dump/stderr
    3. LD_LIBRARY_PATH=.:$LD_LIBRARY_PATH ./TransportFever2 2>> /home/pane/.local/share/Steam/userdata/295196439/1066780/local/crash_dump/stderr


    Wie das bei Windoof sich verhält und ob es überhaupt eine Standardfehlerausgabe bei gibt, kann vielleicht jemand anderes beantworten.

    Dell Precision T7600, 2 x Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2665 (8 cores per CPU, 2 threads per core, 20MB L3 cache, 2.4/3.1GHz) (⁼32 logische CPUs), 128 GiB DDR3 ECC registered 1600 MT/s, NVIDIA Corporation GF100GL [Quadro 6000] (6GB GDDR5, 384 bit), SAS Hardware RAID Level 1
    Linux version 4.12.14-lp151.28.36-default ([email protected]) (gcc version 7.4.1 20190905 [gcc-7-branch revision 275407] (SUSE Linux) ) #1 SMP Fri Dec 6 13:50:27 UTC 2019 (8f4a495)

  • Ich habe nur Abstürze wenn ich eine Mod zur Mod verwende. Im speziellen Drehscheibe und Schiebebühne.

    Hat länger gedauert bis ich es heraus fand aber immer wenn die im Spiel sind habe ich abstürze, in der Regel mit Fehlermeldung. Da kommt dann immer dieses "...laneutil.lua:72.."

    Lustig ist nur, dass ich ein Savegame habe wo beide geladen sind. Einen Absturz erhielt ich mit einem neuen Asset was 50 Mods nach der Schiebebühne geladen wird.

    Hatte auch schon, dass ein Savegame nicht zum laden ging. Spiel ganz beendet und dann nochmals versucht und es ging.


    Darum liebe Modder, passt eure Mods speziell für TPF2 an und nich einfach durch den Konverter jagen.


    Und das mit dem RAM halte ich persönlich für einen Mist, wenn man das hochrechnet müsste man ja einen PC mit mind. 160GB RAM haben :/

  • Also ich hab mit TF2 die Erfahrung gemacht,wenn was nicht frunzt schmiert der PC entweder beim laden ab oder spätestens wenn man das dementsprechende Item nutzt.Die Grafikkarte überhitzen wird wohl nur auf 4k der Fall sein,da sich meine Karte bei 1920 langweilt.Viele Programme im Hintergrund könnten auch Probleme machen.Insbesondere diverse AntiVieren Programme.(Ich nutze seit Win 10 keins mehr)

    Das mit der Grafikkarte glaube ich kaum - starte Taskmanager / Leistung / GPU und stell dich in TpF2 in den Wald, ringsrum nur Bäume. Da sollte die Auslastung schnell nach oben gehen.

  • ich würde ja erst mal schauen wie sich das spiel verhält wen keine mods installiert sind.

    Die Kampagne spiel ich auch und da geht eh alles. Es kann also eh nur an einem Mod liegen. Aber wo ist die frage. Ich finds einfach nicht.



    Jo ich sehe auch keinen Fehler.


    Klingt nach Hardware aber das schließt du ja aus.


    Daher empfehle ich auch mal ohne Mods zu testen und wenns immernoch passiert mal die Spieldateien via Steam überprüfen oder im schlimmsten Fall neuinstallieren.

    Ich schließe es dahingehend aus weil der PC leise ist und nicht heult oder sonst wie laut ist. Der lauft soweit normal. Unter vollast hört man das ja sehr. Auch eine erhöhte Wärme spüre ich nicht. Es sei denn es liegt was größeres im argen was ich nicht finde bzw. nicht bekomme. Das würde ich jetzt auch nicht ausschließen das es so ist. Bin kein ITler sondern mehr laie.



    Das mit der Grafikkarte glaube ich kaum - starte Taskmanager / Leistung / GPU und stell dich in TpF2 in den Wald, ringsrum nur Bäume. Da sollte die Auslastung schnell nach oben gehen.

    Also bei mir im Taskmanager habe ich lediglich in Leistung die Anzeige für CPU, RAM, Ethernet und Datenträger. Ich seh da nix von GPU