Experiment Max Map Größe

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo und einen schönes Wochenende,


    Ich wollte mal fragen ob jemand schon mit den Map Größen Experimentiert hat??

    Und ob jemand weiss was möglich ist??


    Wir wissen ja alle was im Lexicon steht, aber vielleicht hat ja jemand gesagt nein das glaube ich nicht, vielleicht geht da ja noch was.


    Liebe grüße aus Krefeld NRW :)

  • Erfahrungen wird es bestimmt geben. Die dürften aber in der Regel eher negativ sein. Zumindest ab einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel.


    Die normal großen Karten werden im Editor bei voll aufgedrehten Einstellungen mit mehr als hundert Städten und mehreren hundert Industrien erzeugt. Ich glaube nicht, dass man solche Karten im Standard noch flüssig spielen kann. Und im Schönbau brauchts dann ein gutes Konzept und jede Menge Geduld bzw. Ausdauer und auch Trickserei, um eine solche Karte fertig zu stellen. "Genießen" wird man die Karte aber auch nicht können.


    Insofern sind oder entspringen die Wünsche nach solch übergroßen Karten - ich trau mich gar nicht, es zu schreiben - reinen Hirngespinsten. Das ist reine Fantasterei. ;)


    Man kann in dem Spiel selbst auf kleinen Standardkarten durchaus viel bauen und durch die Gegend fahren lassen. Alles eine Frage der Planung, Geduld und Liebe zum Detail und sorgfältig getroffene Auswahl an dafür nötigen Mods. Nicht nur auf den Schönbau bezogen. ;)


    Gruß

  • Also ich spiele/baue auf solch einer Karte, aber mit reduzierter Stadt- & Industrieanzahl (ca. 26 & 160).

    Städte sind inzwischen alle verbunden, Industrie erst ca. 30%.

    Gestartet 1870, aktuell 1952, bisher läuft alles flüssig.


    Wirtschaftspiel mit Schönbau, dieser ist allerdings erst bei 5%, also noch sehr wenig.


    Aber das ist natürlich alles auch abhängig vom genutzten Rechner!

    (bei mir Xenon 3,5 GHZ 4K/8T, 32 GB RAM, 1080 GraKa mit WHD-Monitor, SSD)

  • reduzierter Stadt- & Industrieanzahl (ca. 26 & 160).

    Städte sind inzwischen alle verbunden, Industrie erst ca. 30%.

    Gestartet 1870, aktuell 1952, bisher läuft alles flüssig.

    Das könnte eine von mir schon länger gehegten Theorie bestätigen, das es nicht auf die nackte Anzahl der Städte/Industrien ankommt, sondern, das sie einfach "nur" weit genug auseinander liegen.
    10 Städte in "Sichtweite" auf einer kleine Karte, werden natürlich mehr Rechenleistung benötigen als 10 Städte auf einer entsprechend großen Karte, auf der immer nur 2-3 in Sichtweite liegen.

    Generell wäre deutlich größere Städte/Industrie-Abstände um ein vielfaches Reizvoller und auch "realistischer".
    Mit meinem abgestaubten System würde ich aber dann doch keine extrem großen Karten riskieren wollen. :/

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!


    System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 431.36)

  • Das könnte eine von mir schon länger gehegten Theorie bestätigen, das es nicht auf die nackte Anzahl der Städte/Industrien ankommt, sondern, das sie einfach "nur" weit genug auseinander liegen.
    10 Städte in "Sichtweite" auf einer kleine Karte, werden natürlich mehr Rechenleistung benötigen als 10 Städte auf einer entsprechend großen Karte, auf der immer nur 2-3 in Sichtweite liegen.

    Generell wäre deutlich größere Städte/Industrie-Abstände um ein vielfaches Reizvoller und auch "realistischer".
    Mit meinem abgestaubten System würde ich aber dann doch keine extrem großen Karten riskieren wollen. :/

    Sage ich schon seit TpF Zeiten, dass die Anzahl der Städte auf kleinen und mittleren karten zu hoch ist und man die als Spieler zuallererst reduzieren sollte. ;)


    Auch im Schönbau ist es je nach Größe der Karte sinnvoller, eher mit weniger bzw. kleineren Städten zu planen.


    Gruß