Spielgeschwindigkeit-Spielfluss

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Mir geht es nicht um das in-game Geschehen sondern den Spielfluss. Ich habe des Gefühl das das Spiel deutlich langsamer läuft als TPF1. Ich bin auf meiner aktuellen Karte schon weit in den 22xx Jahren (Start 1900) und habe so ca 2/3 der Karte (gross) in Bewirtschaftung. Und auch das noch nicht komplett. In TPF1 war zu diesem Zeitpunkt meistens schon die ganze Karte erschlossen. Klar es kostet etwas mehr Zeit die neuen Mechanismen zu erlernen usw. aber ich habe das Gefühl als wäre Tempo rausgenommen. Ohne das jetzt bewerten zu wollen. Geht das nur mir so?

  • Das liegt wahrscheinlich an einem besseren Balancing der Preise. Bei TpF gab es einen Punkt, wo man einfach bauen konnte. Hier habe ich den noch nicht fühlen können und ich muss ein wenig mehr auf normaler Schwierigkeitsstufe auf das Geld aufpassen. Wie es auf dem schweren Schwierigkeitsgrad ist, weiß ich bislang nicht.

  • Ja das mit den Preisen kann gut sein. Allerdings ertappe ich mich dabei das ich meinen Spielstil geändert habe. Sonst ging es immer ziemlich fix mit ÖPNV, Personenzug, Güterzug, Wirtschaft und weiter. Das war so eine Routine. Im Moment verzettel ich mich bei allen möglichen Sachen. Irgendwie bringen mich diese nur 2 Güter pro Stadt aus dem Konzept