Jansch Bauzug Eisenbahnkran KRC458

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • im Verzeichnis der konvertieren Mod.

    Das?



    Version 0.3

    - Erstveröffentlichung


    Version 0.4

    - Fixed: matConfigs werden nun korrekt behandelt (Auswahl falscher Texturen).


    Version 0.5

    - Added: "converter.createRepaints" zur leichteren Erstellung reiner Repaints.

    - Changed: "transfer_log.lua" im Modverzeichnis enthält nun Liste aller, während des Konvertierens, gefundenen Materialien.

    - Fixed: Fehlerhafte Behandlung von Materialien "PHYSICAL_ALPHA_NRML_MAP" und "PHYSICAL_ALPHA_NRML_MAP_OP"


    Version 0.6

    - Changed: converter.transferModels(params) -> params.models KANN übergeben werden. Bei Weglassen (nil) automatische Erkennung der Models.

    - Changed: Mehr Informationen in transfer_log.lua verfügbar.

    - Fixed: Crash bei Konvertierung von Assets (kein railVehicle, roadVehicle, waterVehicle oder airVehicle verfügbar).


    Version 0.7

    - Fixed: Behandlung von Animationen verbessert.

    - Changed: capacitys werden in compartments umgewandelt.


    Version 0.8

    - Added: Mesh- und Groupnamen werden nun vergeben.

    - Added: Konvertierung "capacities" --> "compartments"

    - Fixed: Einige Kleinere Bugs.


    Version 0.9

    - Added: Vorhandene "loadIndicator"-Einträge werden gelöscht.

    - Added: Mit "loadIndicator"-Einträgen verknüpfte Gruppen und Meshes werden ignoriert.

    - Added: "collider"-Einträge ergänzt

    - Added: Typ-Spezifische (backBackwardParts, blinkLightsLeft, beaconLights, etc.) Einträge hinzugefügt/ergänzt.

    - Changed: Eindeutigkeit der Mesh- und Groupnamen verbessert.

    - Fixed: Fehlerhafte matConfigs führen zum Crash (Anzahl Materialien stimmt nicht mit Anzahl subMeshes überein).


    Version 0.10

    - Added: Angepasste mod.lua (im Unterordner __for user__) für einfachere Handhabung hinzugefügt.

    - Changed: Ausgabe der "Used Files" auf relativen Pfad geändert.

    - Fixed: Crash bei Schiffskonvertierung (call field waterline a nil value) (Meldung von.


    Version 0.11

    - Changed: Globale Variable "eat1963_tpf2_converter" angelegt (vereinfachter Zugriff auf den Konverter).

    - Changed: Kompaktere und somit besser lesbare Ausgabe der Quelltexte.

    - Fixed: Bei ersetzten Materialien wurde "two_sided" nicht korrekt gesetzt (Meldung von ).

    - Fixed: Crash, wenn Materialeinträge nicht mit Materialtyp übereinstimmen (Fehler im Mod, Meldung von).

    - Fixed: Eintrag "loadIndicators" wurde nicht gelöscht.

    - Fixed: Kapazität bei Umwandlung in Compartments fehlerhaft berechnet (Meldung von ).


    Version 0.12:

    - Added: Erstellung einer mod.lua (tf_mod.lua), falls es sich um einen TF-Mod handelt (info.lua gefunden).

    - Added: Option, Animationen in "*.ani-Dateien" auszulagern, hinzugefügt.

    - Added: Eintrag "emissive_scale" bei EMISSIVE-Materialien ergänzt.

    - Added: Parameter "repaintGroupFile" zu "params.data" bei "converter.createRepaints" hinzugefügt.

    - Changed: eatglobal-API nun in Version 1.19

    - Changed: "mod.lua" im Verzeichnis "__for user__" angepasst.

    - Changed: Kamerapositionen werden nicht "übersetzt" (transF's bleiben besser lesbar).

    - Fixed: Ungültige Cargo-Einträge werden entfernt.


    Version 0.13:

    - Added: Nicht gefundene dds-Normals werden in "transfer_log.lua" nun ebenfalls ausgegeben.

    - Changed: eatglobal-API nun in Version 2.21

    - Fixed: Erkennung "redGreen" bei Normals verbessert.


    Version 0.14:

    - Added: "alpha_test"-Eintrag für alle PHYS_TRANSPARENTxxx Materialien hinzugefügt (Stichwort: Durchsichtige Loks, Waggons, etc.).

    - Added: Fehlende "Normal" und "MetalGlossAO" werden mit default-Files besetzt (Stichwort: Glänzende Texturen).

    - Changed: Berechnete "seats"-Ausgaben nun übersichtlicher.

    - Fixed: forward-Einträge bei seats -> default nun true statt false.


    Version 0.15:

    - Added: Animations-Drehungen können nun in Schritten von 1°..n° unterteilt werden (params.animationMaxRotationRange).

    - Fixed: Ani-Files - falsche Zeitberechnung für Rückwärtsanimationen.


    Version 0.16:

    - Changed: Gradangaben bei Animationsdrehungen nun mit bis zu 2 Nachkommastellen möglich. Anregung von

    - Fixed: Crash "bad argument #1 to 'concat' (table expected, got nil)".

    - Fixed: Crash "eatglobal/arr3.lua:74: attempt to index local 'a' (a nil value)"

    - Fixed: Eintrag "emissiveScale" nicht unter params.

  • Hast Du denn danach gefragt?


    Und genau aus diesem Grund ist das Thread Hijacken falsch. Wenn Du nicht genau den Mod im Titel meinst, dann mach einen eigenen Thread auf. Nicht einfach da rein schreiben, wo gerade geantwortet wird. Die Fehler sehen meistens gleich aus, aber können trotzdem komplett andere Ursachen haben.

    --
    RIP Roy Batty, Cardinal Roark, Frank Warren, Sallow, Nick Parker, John Ryder und Navarre. Nur eine kleine Auswahl.

  • bt.herbst, der KRC 458 benötigt den Beiwagen vom jansch_res675_bauzug, darin enthalten sind auch die Achsen, der jansch_res675_bauzug wiederum benötigt die Achsen von jansch_roos_639_db_1. Entweder Du machst es so wie Joshi das geschrieben hat, oder Du Konvertierst und aktivierst alle 3 MODS. Joshis Vorschlag ist einfacher erfordert aber Verständnis für die ordentliche Einpflege der Daten in die jeweiligen Datein.

    MfG elektronikfreak


    MB Asrock - i7 4770 - evga Gtx 1080 8GB - 16Gb Ram - Win10/64 - WsK - 30TB

  • Ich hab auch mal eine Frage zum Konvertieren.

    Ich möchte mir die SBB-Personenwagen von Jansch konvertieren. In der Beschreibung steht, dass es die umgebauten Einheitswagen aus dem Spiel sind. Bei den zu konvertierenden Wagen habe ich auch das Problem mit den fehlenden Drehgestellen. Muss ich da auch die Drehgestelle vom Standard-Wagen in die Ordner der zu konvertierenden Wagen packen?