Bauanleitung zur Konvertierung der Schweizer Lichtsignale

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Guten Tag,


    Ich habe es jetzt geschafft, die Signal gemäss super verständlicher Anleitung von HansVader soweit zu konfigurieren, dass es mir wie im Bericht von Janus_Elanus die 5 Signal anzeigt.


    Jetzt stehe ich vermutlich auf dem Schlauch, weil ich es nicht schaffe, die gewünschten Signale zu aktivieren. Ich möchte nur die Fahrbegriff 1, 1vor, 2, 2vor, 3 und 3vor zu Verfügung haben.


    Kann mir vielleicht jemand in einer Schritt für Schritt Anleitung helfen die Signale zu aktivieren.


    Vielen Dank im voraus.

  • Jetzt stehe ich vermutlich auf dem Schlauch, weil ich es nicht schaffe, die gewünschten Signale zu aktivieren. Ich möchte nur die Fahrbegriff 1, 1vor, 2, 2vor, 3 und 3vor zu Verfügung haben.

    Wenn du die settings.lua öffnest, hast du eine vielzahl an Einstellungen die du vornehmen kannst.

    Einzelene Fahrbegriffe lassen sich nicht aktivieren oder deaktivieren. Ausserdem lassen sich die reinen Vorsignale nicht separat aktivieren.


    Die reinen Vorsignale bekommst du, in dem du mind. eine Signalversion aktivierst und zusätzlich auch Vorsignale aktivierst. Damit werden aber auch die gemischten Signale aktiviert.

    Die reinen Vorsignale befinden sich immer bei den Wegpunkten in einer eigenständigen Kategorie.


    Wenn die gemischten Signale wirklich störend sind, könnte man diese durch Umstripten oder Löschen aus der Auswahl entfernen.


    Falls das Problem der Umgang, respektive die Aktivierung über die settings.lua ist oder falls es etwas anderes ist, dann bitte ich um eine Konkretisierung des Problems.

  • Auf Steam gibts jetzt auch L-Signale, scheinbar (?) eine komplette Neuentwicklung, welche einfach aktiviert werden kann

    Ich habe mal einen Blick auf die Mod geworfen.

    Zumindest im Vergleich zu den TrainFever Signalen worauf meine Mod zu Mod und diese Bauanleitung basieren, kann ich sagen, dass es eine völlig neue Mod ist.

    Zusammenfassung dieser neuen Mod:

    Aktuell basiert die Steammod auf zwei Teilen:

    Basismod

    Signalversionen: GR, GRO, GROG, Vorsignal mit 4 Linsen

    Erweiterung

    Signalversionen: GRGOG, Vorsignal mit 5 Linsen (gibt es bei der Mod zu Mod nicht)


    Signale gibt es rechts und links, haben aber keine Zugsicherungselemente und keine Signalbrücke.


    Und die wahrscheinlich intelligenteste Idee dieser neuen Mod ist, dass Signal und Vorsignal für gemischte Signale separat gebaut werden müssen. Damit entfallen sämtliche Varianten für gemischte Signale.


    Wer weder Zugsicherungselemente noch Signalbrücke braucht, und wer mit den angebotenen Signalversionen zufrieden ist, für dem ist die neue Steammod definitiv die bessere Entscheidung. Für ein Vorsignal mit 5 Linsen ist diese Mod ebenfalls verpflichtend. Ausserdem muss man dann die Mod nicht erst noch selber konvertieren. ;)



    Ergänzung:

    • Weil die Mod keine Signalversion mit zwei Orangen Lampen hat, fehlt natürlich auch der Fahrbefehl 6.
    • Die Vorsignale sind so konfiguriert, dass die Vorsignale bei "rot" immer Warnung anzeigen und nie ausgeschaltet werden.
    • Die Signale werden nicht als Wegpunkte angeboten, und müssen dafür selber modifiziert werden.

    Da der Release erst gestern war, ist es spannend zu beobachten ob und was noch kommt.

  • Ergänzung zum oberen Post:

    Ich habe mich noch ein wenig mehr mit dem Script der Steammod auseinander gesetzt.

    Dank der starken Modularität der Mod wäre es möglich folgendes zu erstellen (Bilder sind nur Testversionen):


    Man kann das Hauptsignal verbreitern und so auch die Signalversion mit 7 Lampen erstellen. Wegen der Modularität könnte man aber auch auf der linken Seite eine Linse weglassen, so dass man Signale mit 6 Lampen kriegt, wie man sie in der Realität antreffen kann. Es ist möglich eine andere Lichtreichenfolgen zu erstellen, um somit andere Versionen zu kriegen.

    In gleicher Weise kann man auch ein kleines Vorsignal mit nur 3 Lampen erstellen.

    Des weiteren ist es möglich auch Kombisignale zu erstellen. Leider fehlt dafür aber die notwendige Zusatztafel.

    Und natürlich könnte man die Zugsicherung passend hinzufügen oder die Signale passend in die Signalkörbe verschieben.


    Und um gewissen Fragen vorzubeugen:

    Dieser und der vorherige Post dienen nur als Überblick über die Möglichkeiten, welche die Steammod schafft.

    Nein ich plane nicht die Signale (in einer Mod-zu-Mod) oder eine Bauanleitung zu erstellen.

    Ich nutze kein Steam, also ist es mir nicht möglich den Modersteller f1rnen zu kontaktieren. Somit kann ich weder Vorschläge oder Scripting-Mitarbeit anbieten oder um Erlaubnis für eine eigene Veröffentlichung erfragen.


    @f1rnen

    Falls du hier einmal zufällig vorbei kommst: Deine Mod hat Potenzial für einen weitaus grösseren Signalwald als nur GR, GRO, GROG und GRGOG. Wenn ich Zeit habe, würde ich va. beim Scripting durchaus Hilfe anbieten, um weitere Varianten zu erstellen.

  • Fehler Korrektur in der Anleitung:

    Ich habe heute durch einen erneuten Hinweis auf die Datei signal_sbb_typ_n_lampe_orange_rt.msh von bluespere einen Fehler in der Anleitung gefunden und korrigiert. Ich habe die Anleitung um folgenden Satz ergänzt.

    Für die Datei signal_sbb_typ_n_lampe_orange_rt.msh muss der Eintrag zu materials = {"railroad/signal_sbb_typ_n/signal_sbb_typ_n_lampen_orange.mtl",}, angepasst werden.

    Beim Erstellen der Anleitung ist habe ich vergessen, dass die Typ N Signale auch zwei verschiedene Mesh-Dateien für die orangen Lampen haben. Es ist mir nicht aufgefallen, weil die Datei gar nicht von der TrainFever Mod kommt.

    Wenn in dieser zweiten orangenen Mesh-Datei auch auf das neu erstellte orangene Material verwiesen wird, sollten nun auch die orangen Lampen der Vorsignale leuchten, welche bisher nicht geleuchtet haben.


    Berlinkeyx und Tomiiin haben auch schon darauf hingewiesen:

    Schaue ich in die Mod-zu-Mod da gibt es nur die MSH und BLOB-Datei signal_sbb_typ_n_lampe_orange_rt wo ein solcher Eintrag drin ist.

    Diesen habe ich rauskopiert und in die konvertierte Mod in der jeweiligen Msh Datei eingefügt. Aber sie leuchten immer noch nicht...

    Es tut mir leid für meine Antwort, aber die Datei kommt tatsächlich in der Mod-zu-Mod vor. Und genau diese Datei muss noch angepasst werden, damit die restlichen Vorsignale auch noch leuchten.

    Das Problem tritt eigentlich bei allen Signalen auf, ausser bei ein paar einzelnen Vorsignalen.

    Es tut mir leid für meine Antwort bezüglich den Vorsignalen. Für die Vorsignale, welche gar nicht leuchten, muss stattdessen die Datei signal_sbb_typ_n_lampe_orange_rt.msh zusätzlich angepasst werden.

  • Ich wäre auch hier im Forum.

    Aktuell bin ich damit beschäftigt, die L-Signale neu zu machen. Ressourcenschonender.

    Das habe ich auch mitbekommen (vermutlich bereits im Februar). Da ich aber das Spiel seit etwa Anfang Januar nicht mehr angefasst habe (spielen oder modding), habe ich diesbezüglich nicht weiteres unternommen.

    Da du aber gerade dabei bist die Signale neu zu machen, lasse ich dir eine PM zukommen.