Scheiben/Glas werden als Punkte dargestellt

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    ich habe schon seit längerem festgestellt, dass bei einigen Mods die Scheiben bzw. Glasflächen nicht als solche, sondern als Punktgitter dargestellt werden. Dies betrifft nicht alle Mods, scheint jedoch in letzter Zeit vermehrt aufzutreten. Beispielsweise werden bei Maverick2002 seinen Doppelstockwagen die Fenster korrekt dargestellt, während die kürzlich von MaikC und Skyjoe veröffentlichten Dostos das Problem mit der gepunkteten Darstellung haben. Andere Beispiele für dieses Problem sind der KISS 2, der Stadler Flirt 3 aus dem Workshop und die Solaris Urbino Busse, wobei bei diesen das Problem nur bei einigen Modellen auftritt, während andere richtig dargestellt werden. Siehe hierzu auch die angehängten Beispielbilder.


    Das Problem ist aus TF und TPF bekannt, soviel konnte ich aus älteren Themen schon herauslesen, wurde bei TPF2 jedoch meines Wissens noch nicht thematisiert. Interessanterweise erinnere ich mich jedoch an keine Mods aus TPF bei denen dieses Problem auftrat, weshalb es mich wundert, dass es nun in TPF2 vermehrt aufzutreten scheint.


    Ist dieses Problem hier und ggf. eine Lösung/ein Workaround/eine Einstellung bekannt, die es behebt? Handelt es sich hier ggf. um einen hardwareseitigen Nachteil (AMD GPUs)?

  • Das liegt an der Wahl des Modders:


    - entweder gerasterte Scheiben, dafür gibt es Licht hinter Scheiben, die Innenräume sind immer sichtbar und man kann ohne Probleme von innen nach draussen schauen

    - oder sauber dargestellte Scheiben und man muss für obige Probleme Speziallösungen finden, die dennoch nicht immer 100 % funktionieren.


    Aus diesem Grund macht der Konverter automatisch die obige Variante.