Schönbau für Anfänger - Tipps, Tricks und dumme Fragen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo zusammen!


    Da für mich WiSim'mer TPF 2 nun die absolute Enttäuschung, das Spiel aber dennoch zu schön ist, um es in die Ecke zu werfen, habe ich mich entschlossen, mich an einer Schönbau-Karte zu versuchen. Aber ich merke schon in der Planung und in einigen Fingerübungen, dass mir ganz viel WIssen fehlt. Wissen, das Andere haben, wenn ich mir deren Screenshots und Videos so anschaue.


    Daher würde ich den Thread gerne für Fragen nutzen, für die es sich nicht lohnt, jedes Mal ein neues Thema zu starten. Gerne dürfen ihn auch andere User nutzen, um (kurze) Fragen zum Thema Schönbau zu stellen. Oder vielleicht hat ja auch der ein oder andere Schönbauer einen Trick, den er gerne mit dem Forum teilen möchte.


    Ich fange einfach mal an:


    1. Problem Rampen: ich benutze Spackys Damm-Gleise und die unsichtbare Brücke. Zum Verkleiden werden Joefreids Dämme verwendet. Klappt auch ganz gut, ist halt Fummelei. Gerade bei den Steigungen. Daher meine Frage: gibt es einen Trick, wie man mit den Gleisen eine gleichmäßige Steigung eines glatten Prozentpunkts bauen kann, so dass man bei den Dammelementen nicht jedes Bauteil in Winkel und Höhe nachjustieren muss? Gibt es, außer den Wiener Dämmen noch andere Möglichkeiten/Mods für die Dammverkelidung?


    2. wie kann man diese Erdhaufen an einem (breiten) Damm verhindern? (das ist eine Dammverlängerung des Bahnhofs Dresden-Neustadt)




    3. welches ist die beste/schönste/sinnvollste Mod für deutsche Gleise und Oberleitungen incl. Geschwindigkeitsgleisen?


    4. VacuumTube und KarlCharlson haben hier (Vermutung, dass Speicherleck die Spielstand-Datei (game save) vergrößert) ja die starke Vermutung, dass große Terraforming-Aktionen das Savegame extrem aufblähen. Gilt das denn auch für Bäume? Sollte ich die auch eher schon auf im Karteneditor setzen?


    5. mit der TerrainFever-Mod kann man sich ja wirklich schöne Berglandschaften generieren. Vor Allem mit spitzen Bergen. Aber wie bekommt man das mit den Terraforming-Tools selber hin? Ich bekomme immer nur so knubbelig runde Berge hin, die ab einer gewissen Höhe einfach besch - äh - eiden aussehen.


    6. Wie baue ich am Besten eine Schönbau-Stadt, die auch Leben hat? Dank der tollen Besuchermagneten von Spacky sind Fußgänger und ÖV-Benutzer ja kein Problem mehr. Aber der IV ist ein Problem. Ich habe bisher nur die beiden Möglichkeiten gefunden mit Spackys Straßen, aber da ist man eben an exakt diese 3 Straßendesigns gebunden oder aber die Countryside Buildings aus dem Steam-Workshop, die aber an jedem Haus eine Kreuzung anlegen. Gibt es da überhaupt eine weitere Möglichkeit, die "versteckter" bzw. optisch realistischer funktioniert?


    7. Gibt es auch so etwas wie den Zugspeicher für die anderen Verkehrsmittel? Ich meine, zumindest einen Flughafen habe ich mal gesehen, finde den aber nirgends.


    Ich danke Euch schonmal für eventuelle Antworten. Und es kommen mit Sicherheit noch mehr Fragen im Laufe der Zeit :P

    Manni

  • Nun, den Grund warum sich die Speicherstand-Dateigröße so unterscheidet, hab ich noch nicht rausgefunden. Terrain ist auf jeden Fall nicht der alleinige Faktor. Ob du Bäume im Karteneditor oder im Spiel pflanzt, ist egal. Viele Bäume verbrauchen zunächst RAM, und FPS nur wenn du der Nähe bist.


    "Flughafenspeicher" bzw Fluhafen außerhalb der Map gibt es schon als Schönbau/ohne Funktion: unsichtbarer "Zugspeicher" für Flugzeuge

    Da kommt demnächst noch was

  • Danke an Euch schon einmal!


    Eine weitere Frage:


    8. Kann man irgendwie diese dämlichen automatischen Verbindungen zwischen zwei Straßen oder auch an Gebäuden verhindern? Es nervt, sie alle mit Gras o.Ä. zu übermalen und dann evtl. Fußgänger genau wieder darüber laufen zu haben.


    8a: ist wahrscheinlich nur eine rhetorische Frage: Kann man eigentlich die runden Enden einer Strecke verhindern?


    Keine Ahnung, warum UG die Straßen in dieser Form geändert hat...?(

  • Hallo zusammen,

    Kann man eigentlich im Nachhinein Teile die man eingefügt hat noch verschieben? Ich bekomme beim Bahnhof Dresden einfach keine saubere Böschungswand gezogen. Wie ma ht ihr das?


    LG

    Wolfgang

  • 1. Problem Rampen: ich benutze Spackys Damm-Gleise und die unsichtbare Brücke. Zum Verkleiden werden Joefreids Dämme verwendet. Klappt auch ganz gut, ist halt Fummelei. Gerade bei den Steigungen. Daher meine Frage: gibt es einen Trick, wie man mit den Gleisen eine gleichmäßige Steigung eines glatten Prozentpunkts bauen kann, so dass man bei den Dammelementen nicht jedes Bauteil in Winkel und Höhe nachjustieren muss? Gibt es, außer den Wiener Dämmen noch andere Möglichkeiten/Mods für die Dammverkelidung?

    Beim Anlegen der Gleise bzw. Seigungen auf den kleinen Pfeil drücken und auf geringste Steigung einstellen. Soollte man auch dann so machen, wenn man die Gleise in der Ebenen verlegt. ;)


    Die Dammwände wahlweise in die Gestaltung mit einfliessen lassen oder mit der Mod "schmale bzw. keine Dämme" arbeiten. Irgendwie so heißt das Ding.


    2. Die "beste" Gleismod kommt wohl immer noch von Rheingold. Da ist mehr oder weniger alles mit bei.


    5. Beim Terraforming bzw. anlegen der Berge mit dem runden Kreis arbeiten. Spätere Nacharbeiten erfolgen dann mit dem letzten Button im Menü. Sich einfach mal durch die Möglichen Einstellungen klicken.


    Gruß

  • 2. Die "beste" Gleismod kommt wohl immer noch von Rheingold. Da ist mehr oder weniger alles mit bei.

    ist die seit dem letzten Patch überhaupt angepasst wurden wegen der icons?

    ist da überhaupt mal eine metal_gloss_ao nachgereicht wurden für die ganzen Maßten!?

    wer kam auf die dämliche idee die Maßten an den Platformen dran zu tackern damit man mit ohne Mastgleis durch bauen kann

    und warum wählt man so unrealistische abstände von den Maßten


    das einzige was die mod hat ist eine menge an modellen die sehr brauchbar sind aber ohne fertige texturen stärt das ganze dann eher auf ner schönbau map

    aber muss jeder selber wissen bei mir flog sie nach dem letzten patch raus, da unbrauchbar mit icons und dann die ganzen texturen... , sind halt nicht so meins aber ja schöne modelle sind bei

  • Naja liegt ja an Rheingold nicht an mir ich hab ihn zum tpf2 release gefragt ob wir zusammen an der mod arbeiten wollen,


    seine aussage war: nö ich mach was eigenes naja was bei raus kam sieht man ja jetzt, schöne modelle in nen mod der naja nicht fertig ist schade darum

  • abe rmuss jeder selber wissen bei mir flog sie nach dem letzten patch raus da unbrauchbar mit icons udn dann die ganzen texturen sind halt nicht so meins aber ja schöne modelle sind bei

    Ich selbst habe sie aktuell auch nicht drauf. Ist vielleicht auch noch dem urteil aus dem Vorgänger geschuldet. Da fand ich sie echt nicht schlecht. ;)


    Zur Zeit spiele ich ausschließlich mit Standard. Bin auch nicht so der Gleisbauer. ;)


    Gruß

  • Naja liegt ja an Rheingold nicht an mir ich hab ihn zum tpf2 release gefragt ob wir zusammen an der mod arbeiten wollen,


    seine aussage war: nö ich mach was eigenes naja was bei raus kam sieht man ja jetzt, schöne modelle in nen mod der naja nicht fertig ist schade darum

    In KarlCharlsons Anfrage ging es eigentlich darum, Modelle verwenden zu dürfen. Von einer Kooperation war nie die Rede.


    Zudem wurde zu einem späteren Zeitpunkt in einem Thread die volle Nutzung zu den Modellen gestattet, mit der einzigen Vorgabe Snowball und BR146 zu erwähnen und zu verlinken.


    Also bitte nicht lügen KarlCharlson!


    Danke