Internet weg bei Spielstart [gelöst]

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Moin,


    seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass mein PC kein Internet mehr empfängt, sobald ich Transport fever 2 starte. Da mich dies sehr gestört hat, habe ich gestern meinen Computer komplett zurückgesetzt, also mit Windows neu installieren und so weiter. Aber als ich vorhin dann Transport fever 2 gestartet habe, dauerte es nur wenige Minuten, dann war das Netz wieder weg.

    An meinem PC liegt es sicher nicht, weil er sonst super WLAN empfängt. Das sieht man auch daran, dass wenn ich das Spiel wieder beende, das Internet sofort wieder da ist. Ich habe jetzt schon viel im Netz danach gesucht und habe dabei immer wieder andere Sachen bei der Suche ausprobiert. Sogar auf Englisch habe ich gesucht. Aber ohne Erfolg.


    Könnte jemand evtl. mir helfen oder hat/hatte jemand dieses Problem auch?

    Freue mich über jede Antwort, die mir helfen könnte :).


    LG TheCrazyMaker



    PS.: Ich hatte die selbe Nachricht eben schon mal im TPF1-Bereich "Probleme", bis ich kurz darauf gemerkt habe, dass ich falsch war... Hier bin ich jetzt aber richtig.

  • HerrG Ja, bei manchen anderen Spielen ist es genau so, aber bei anderen Programmen nicht. Und mit LAN habe ich auch dasselbe Problem. :|


    Bauer33333 Danke für die Idee, nur leider hat dies auch nicht funktioniert. Erst sah es gut aus, für wenige Zeit hat es sich gehalten. Aber dann war das Interent doch weg...

    Ich hätte jetzt noch eine Idee gehabt, und zwar dass irgendetwas mit der Firewall ist, sodass die Firewall Transport fever 2 (oder vllt. auch Steam) den Internetzugriff nicht erlaubt. Aber das scheint auch nicht zu funktionieren.

  • Hm... Seit wann besteht das Problem? Evtl. mal einen Virenscan machen. Vielleicht sitzt die Ursache im verborgenen.


    Nachtrag: was für einen Router verwendest du? Möglicherweise liegt das Problem darin, dass der Router eine Verbindung über einen bestimmten Port nicht zulässt und deshalb dicht macht.
    Vermutlich hast du mit anderen Geräten keine Probleme, auch wenn dein PC „offline“ ist?

  • Also, ich benutze:


    -Betriebssystem: Windows 10

    -Antiviren/Sicherheitsprogramm: normalerweise Avast; durch die gestrige Zurücksetzung des PCs aktuell noch Windows Security. Aber das Problem besteht schon seit der Zeit, in der ich noch Avast benutzt habe.

    -Router/Anbieter: FRITZ!Box (Modell weiß ich zur Zeit nicht...)


    Virenscan habe ich bereits mehrmals durchgeführt, sowohl vor der Zurücksetzung als auch heute schon. Immer negativ ausgefallen (nichts erkannt).


    Das Problem besteht seit ein paar Monaten, den genauen Monat kann ich nicht sagen, aber ca. seit 2 - 4 Monaten.


    Aber ich werde mich jetzt nach den misslungenen Versuchen mit der Firewall gleich mal um den Router kümmern, mal sehen.

  • Verlierst du die Netzwerkverbindung im Sinne von "Kein Netzwerk verfügbar/kein LAN Kabel eingesteckt/etc" also ein rotes x im Netzwerksymbol oder kann keine Verbindung z.B. zum Ethernet aufgebaut werden. Wenn keine Netzwerke mehr verfügbar sind, kann es auch daran liegen, dass im Energiemanager bei zu geringer Auslastung vom Netzwerk das einfach ausgeschaltet wird zum Stromsparen. Das hatte ich schon ein paar Mal nach einem Windowsupdate. Ansonsten mal die Ports bei IPV 4/6 überprüfen welche bzw. ob die IP automatisch eingestellt ist, in dem Fall umstellen auf z.B. die von Google o.Ä. je nach persönlicher Präferenz.

    Wenn keine Verbindung zum Ethernet aufgebaut werden kann könnte es auch ein Hardwareproblem Bsp. in der FritzBox. (hatte ich auch mal, aber seit einem Provider Wechsel und einem Wechsel von FritzBox auf Speedport nicht mehr)

  • Meinst du mit Windows neuinstallieren: Platte neu formatiert und dann komplett das System von Hand neu aufgespielt oder hast du von einer Sicherheitskopie sozusagen rübergebügelt?Woran merkst Du, dass das Internet weg ist? Wie macht sich das Bemerktbar und welche Auswirkungen hast du dabei ? Welcher Hardware hast Du und über welche wird der Port zur Verfügung gestellt zur Fritzbox? Ist die Software auf der Fritzbox aktuell?

  • (Ich komme erst jetzt zum lesen...)


    Ich habe den Computer über die Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Wiederherstellung zurückgesetzt und vorher ein paar Daten, die ich noch gebrauchen kann (u.a. TPF2-Mods) auf eine externe Festplatte gepackt und diese vor der Zurücksetzung sicher entfernt und abgestöpselt. Aber dadurch, dass ich das Problem ja auch schon vor dem Reset hatte, glaube ich nicht, dass es damit in irgendeiner Weise zusammenhängt.


    Und ja Dopamin , das an erster Stelle ist korrekt. Sopbald ich das Spiel starte, ist kein Internet mehr vorhanden. Der Computer empfängt keine Daten mehr und bei Internet steht ein x. (Bzw. ist es bei Windows 10 ja ein Globus mit einem Kreuz...) Aber ich werde mal nachsehen, es kann nämlich dpoch gut sein, dass mein Router nicht auf dem neusten Stand ist oder dass er ein Hardwareproblem hat. Andererseits ist es irgendwie doch unwahrscheinlich, weil der PC dann ja eigentlich nie Internet über den Router empfangen würde, oder?


    Na ja, dennoch schaue ich heute oder morgen mal nach und gucke mal, ob irgendwas mit dem Router ist.

    Ach und was mit gerade noch einfällt: bei anderen Geräten geht es aber einwandfrei. Weder auf Handy noch Laptop (gleiches Betriebssystem übrigens, also Windows 10) noch PS$ noch irgendwas...


    Hmmm... :/

  • Dazu mal noch Fragen:

    1) Wenn die Internetverbindung zu deinem "Problem PC" (ich nenne ihn mal so) weg ist, haben die anderen Geräte dann ebenfalls Probleme oder können die sich einwandfrei mit dem Internet verbinden, oder haben diese ebenfalls Probleme?


    2) Wie stellt der "Problem PC" die WLan Verbindung her? Über einen WLan Stick oder eine eingebaute WLan Karte?


    3) Welche Fritz.Box nutzt Du ganz genau und ist diese selbst gekauft oder vom Provider?


    4) alle Treiber aktuell? -> im Gerätemanager nachschauen und Manuell nach neuen Treibern suchen!

  • Moin,


    seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass mein PC kein Internet mehr empfängt, sobald ich Transport fever 2 starte.

    Das ist sehr interessant, denn diese Erfahrung hatte ich auch schon einige Male gemacht, allerdings nicht nur bei TPF2, sondern auch auch bei einem anderen Spiel (ist mir entfallen, welches es war) unter STEAM.

    Direkt nach Start war das Internet weg. Das Fritzbox Protokoll zeigte dann mehrere Versuche des Verbindungsaufbaus an, die allesamt scheiterten, bis es dann irgendwann mal klappte.

    Anfangs hatte ich den Verdacht auf OBS, weil es gefühlt immer nur beim Streamen auftrat. Ich dachte erst, dass durch OBS, Twitch und Steam zuviele Datenpakete raus- und reingehen, sodass die Fritzbox einfach dicht macht. Also änderte ich die Einstellungen ein wenig (Stabilität, Performance, Fehlerkorrektur, etc.), was es aber nur minimal verbesserte. Danach versuchte ich, die Dinge einzeln und verzögert zu starten, was es etwas besser machte.

    Ich hatte auch meine Devolo Adapter in Verdacht sowie meine Verkabelung hier, weshalb ich dann sogar mal die Adapter tauschte und die Kabel von PC zu Switch, von Switch zu Devolo, von Devolo zu Fritzbox und von der zur Anschlussdose.

    Nach allen Analysen reduzierte sich das Problem dann aber auf zwei Spiele: TPF2 und das andere.


    Allerdings ist es aktuell so, dass ich keine Abbrüche mehr habe. Und das jetzt schon seit geraumer Zeit. Da muss ich aber dazu sagen, dass ich jetzt nur noch Steam starte und kurz darauf TPF2 und keinen Stream mehr (OBS, Twitch).

  • HerrG Ich beantworte mal die Fragen immer mit der Nummer deiner Fragen:


    1) Nein, alle anderen Geräte haben allgemein nie Probleme mit dem Internet, also auch nicht, wenn mein PC kein Internet hat.


    2) Öhh... Also über keins von beidem, sondern mit einer Art "Antenne", die zwei "Stäbe" hat, die insgesamt V-förmig sind.


    3) Die ist vom örtlichen (bzw. städtischem) Internetanbieter, den ich/wir (Familie) nutzen. Das Modell konnte ich leider nicht herrausfinden.


    4) Hmm, könnte durchaus sein. Mal nachsehen.



    PeterLustig Aha, okay. Das ist auch für mich interessant. :) Also beim Streamen dachte ich Anfangs auch, jedoch brach die Verbindung auch so ab. Und wenn ich TPF2 einfach nur so starte ohne irgendein anderes Programm schmiert die Verbindung ebenfall ab. Ich habe auch eine Kabelverbindung in Verdacht bzw. sehe ich dies als Lösung, aber dafür benötige ich erst einmal dieses Kabel. Werde mal sehen, wie es dann so läuft.

  • TheCrazyMaker

    Changed the title of the thread from “Internet weg bei Spielstart” to “Internet weg bei Spielstart [gelöst]”.