API-Funktionsfrage(n)

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Moin fleissige Gleisbauer und Modzauberer!


    nach einer langen Pause und unzähligen Problemen durch Updates habe ich nun endlich mein Tpf2 wieder halbwegs zum Rollen gebracht.
    Inzwischen hat sich hier ja viel getan, es ist etwas unübersichtlich im Forum und ich bin teilweise noch nicht auf dem neuestem Stand.


    Daher bitte ich um Antwort einiger Fragen meinerseits zur API-Funktion bzw. Kompatiblität (ich finde nicht so recht die Antworten hier):


    1. Bisher war ich die tolle API-GUI im Hauptmenü sowie im Spiel zum Einstellen von Mods gewohnt. Nun habe ich nur noch einen API-Button mit wenigen Grundeinstellungen im Spiel zur Verfügung. Ist das nun normal, oder habe ich da was verpasst?


    2. Einige Mods, wie z. B. der Town-Era Filter etc. verweisen auf ihre Einstellungsmöglichkeiten in der Asset-Auswahl, finde da aber nix?! Vermutlich auch API-abhängig?


    3. Da ich gerne zwischen Karten mit asiatischer, europäischer und nordamerikanischer Umgebung wechsle, war die Option Modlisten per API jederzeit zu ex-und importieren ja echt praktisch. Gibt´s da Alternativen zu API, falls API es nicht mehr kann?


    Ich nutze derzeit normale Steam-Variante (Test geht derzeit nicht), sowie eine bunte Mischung von APIs, auch den Steam-API-dummy.


    Ich bitte untertänigst um Hilfe, damit ich nachts wieder Schlafen kann!...

  • Wenn es glatt geht wird die CommonAPI2 wieder geben, sobald UG eine stabile Version mit Vulkan Render veröffentlicht und auch ein Problem mit UGs API im Hauptmenü für die Linux Version beseitigt werden.


    Für die Windows Beta Version hab ich gerade eine Development Version herausgegeben, die mit GOG/Steam Build 31839 funktioniert:

    CommonAPI2 Entwicklungsdiskussion, Fragen & Antworten


    Importieren Exportieren geht nur in den Erweiterten Einstellungen im Spielstand Dialog. ("Optionen Auswählen" klicken)

  • Danke für die sehr schnelle Antwort vom Chef persönlich.


    Hatte zuvor noch die V1.6, nun 1.7, jedoch keine Änderung in dem Sinne.


    Nur die nun "neue" Meldung im Hauptmenü unten, dass die normale Tpf2-Version nicht zu dieser API-Version passt und die nativen Funktionen nicht funzen, siehe Bildanhang.


    Habe kurz zur testing beta gewechselt, da startet das Spiel mit "internal error" gar nicht mehr (mein zweites aktuelles Problem, extra threaded hier im Forum schon)


    m API-Menü ist bestimmt sowieso irgendwas falsch eingestellt...


    Zu Mod-Import/Export taucht im gesamtem Spiel nirgends was auf...


  • Bei internal error bitte eine stdout.txt (nach dem Crash) im Dev Thread posten. Wie ich beim Download explizit schreibe, geht die Version wirklich nur mit der der genannten UG Build 31839.


    Die kompletten Mod Listen Funktionen, oberes Menü, Line Destination gehen ohne den nativen dll Teil nicht. Daher auch die Meldung...

  • Nun, die stdout.txt hatte ich geprüft und hier schon mal checken lassen, die besagte bislang nix Brauchbares, außer Angaben zur GPU. Nichts zu Mods oder sonst was. Das Spiel stürzt bei der Fehlermeldung nicht direkt ab, sondern lädt unendlich weiter, gelangt aber nie bis ins Hauptmenü. Also Beenden per Taskmanager. Vielleicht entsteht somit gar keine komplette stdout.txt.


    Eine Art Anomalie, für die man wohl schon Star Trek-Wissenschaftler braucht.


    Aber checke die stdout.txt besser erneut.

    Falls ich selber keine Hinweise darin finde, poste ich sie nochmal morgen.


    Zumindest habe ich den Zusammenhang erkannt, dass zunächst diese Anomalie weg muss, damit dann wieder die test beta funzt und somit auch API. In der Reihenfolge!.

  • Sö, der Thread kann als erledigt markiert werden. Dank dem offiziellen Update und der neuesten API2-Dev ist wieder alles im Lot. API2 wieder voll da und zumindest die Stable geht. Nur Vulkan mag nicht, aber das ja andere Baustelle. Danke nochmals Eisfeuer für deine umfangreiche Arbeit rund um Tpf2 und dem tollen Support!...