Frage zu techn. Zeichnungen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Dann weiß ich nicht, von welcher 1042 Mod du redest.

    Für TPF2 sind nämlich dank DomTrain zu meinen drei Original 1x42er (keiner davon Feuerrot), sogar 7 weitere dazukommen, die alle Standlackierungen abdecken. (ÖBB 1042/1142)

    Ja, da ist auch die Feuerrote dabei, oder sind dir 9 weitere zu wenig?


    Wie ich schon weiter oben geschrieben habe sind die 180 Loks die Serie 531-707 die die am meisten produzierte war und sich von den anderen Serien unterscheidet. Aus der Serie gibt es nur die feuerrote! Blutorange mit silbernem Dach gibt es darüberhinaus keine einzige egal aus welcher Serie obwohl der Großteil der 257 Loks so ausgeliefert wurde. Dafür gibt es drei fast idente 1142er. Hätte man alle Varianten so abgedeckt wären es nicht 9 sondern 20.

  • Ich habe gesehen im Tpf1 Mod war sie noch normal - kann man das dds einfach austauschen oder passt das dann nicht mehr zusammen?


    Leider gab es keine sachbezogene Antwort zu dieser Frage. Ich habe aber die Lösung gefunden. Alle die lieber standardmäßig einsetzbare Loks anstatt Museumsunikate haben - man kann die 1010.02, 1010.10 und wichtiger die 1110.505 wieder zurückbauen indem man in den mdl Dateien alle umbragrau Parts durch die entsprechenden Parts der normalen Loks ersetzt und schon hat man drei neue einsatzfähige Serienloks.



    Das wäre doch ein guter Einstieg ins Bauen? Ein Repaint ist wirklich nicht schwer zu machen, und schon ist die gewünschte Version im Spiel...

    War doch der richtige Tip. Und hier ist sie - die fehlende eigentliche Standard 1042:


    PS: alle blutorangen 1042er in dem Mod haben die Scheinwerfer in falscher Farbe weil die sinnigerweise ausgerechnet vom karminroten (oder feuerrorten?) Unikat kopiert wurden. Bei meiner neuen Lok fällt das sofort auf, der Fehler ist aber auch bei der 1042.502 und der 1142er vorhanden. Ich habe den Fehler bei meiner neuen Lok gleich korrigiert - Bild rechts.