Spielstände werden durch gelöschten Mod unspielbar - was jetzt?

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo Leute!

    Leider hat ein Entwickler einen von mir abonnierten Mod aus dem Steam Workshop gelöscht, und nun kann ich keine Spielstände mehr öffnen, ausser wenn ich eine neue Karte anfange, dort kann ich dann aber nichts machen. Was muss ich jetzt tun? Wenn nun alle meine Karten unbenutzbar sind wäre das sehr schade.

    LG pfeiftafel

  • Pfeiftafel

    Changed the title of the thread from “Spilstände werden durch gelöschten Mod unspielbar - was jetzt?” to “Spielstände werden durch gelöschten Mod unspielbar - was jetzt?”.
  • Du musst in die Modliste eines jeden gespeicherten Spiels reingehen. Nicht mehr vorhandene Mods werden dort als fehlend angezeigt, diese dann deaktivieren, dann das Spiel starten und schauen, was passiert. Wenn das Spiel durchstartet tauchen im schlimmsten Fall diese Dummy-Päckchen auf. Wenn es nicht mehr startet, dann hast Du gelernt wie man es nicht machen soll (...ich schließe mich da auch ein). Steam Mods ohne Sicherheitskopie geht gar nicht.

  • Ich kann die Mod nicht deaktivieren, weil die Mod auf der Modliste gar nicht mehr angezeigt wird. Und der Knopf "Spiel starten" ist nun dunkelgrau und lässt sich nicht drücken.

  • Du musst über Spiel laden, Optionen auswählen, evtl. Ladereihenfolge anzeigen gehen. Dort sollte die fehlerhafte Mod angezeigt werden. So einen Fall hatten wir hier vor kurzem schon einmal und der verärgerte Betroffene hat vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen.

  • Einen Flirt 3 LKA gibt es auf Steam aber noch. Müsste als ein anderer Mod sein oder es sind ein paar Dateien kaputt gegangen. Dann solltest Du mal den Steam-Filecheck anwerfen (Steam-Client/Transport Fever 2/Eigenschaften/Lokale Dateien/Spieldateien auf Fehler überprüfen).


    Edit: ...die Lösung war schneller ;-)

  • Gern geschehen!

    Früher in den alten TPF Versionen kam es nicht selten vor, dass die Spielstände hinüber waren. UG hat hier meines Wissens auch ordentlich nachgebessert. Erstelle Dir für die Zukunft einen Sicherungs-Ordner und kopiere alle Steam Mods da rein. Bei Aktualisierungen kannst Du Dir auch nicht immer sicher sein, ob diese funktionieren. Dann erst testen und später die gesicherte Kopie durch die neue Version ersetzen. Ich würde auch nicht überschreiben, sondern erst die alte Version weglöschen und dann die neue rein. Es könnte ja durchaus sein, dass sich die Dateianzahl auch verändert hat.