Grafikfehler Nvidia 1050i

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community


  • Ich habe ein Grafikproblem: Gleise und Straßen reflektieren unschön (heftig) das Licht. Es hat auch schwarze gezackte Linien an den Straßen- und Gleisrändern. Die Grafikeinstellungen verändern bringt in diesem Fall leider nichts.

    Rechnerkonfiguration: Version:AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor, 32 GB Arbeitsspeicher, GPU Chip:NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (neueste Treiberversion 497.29), Monitor BenQGl2780


    Habt Ihr eine Idee, wie man das ändern kann ? Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Hallo, ich habe in einem Rechner eine GTX 1070 verbaut und mit diesen Einstellung, die ich mit angehangen habe, keine Probleme. Ich habe mit deinen gezeigten Einstellung ähnliche Probleme die du oben beschrieben hast. Kannst es ja mal ausprobieren ;)

  • Erweiterte Erklärung: Wenn du gezackte Linien hast, bzw. Ränder sehr pixelig dargestellt werden, bedeutet das im wahrscheinlichsten Fall, dass du Kantenglättung nicht aktiviert hast.

    Kantenglättung, oder auch Anti-Aliasing, war in deinen Einstellungen nicht aktiviert, in denen von mecdrive sehr wohl. Natürlich kannst du die Einstellung sogar noch höher schrauben, dann sieht es noch ein Zacken (Wortwitz, ahoi) besser aus.

    Aber Vorsicht: geht alles auf Kosten der FPS!

  • Hallo Zusammen


    Ich bin bisher in euren Forum nicht wirklich aktiv gewesen da ich mit meinen alten Laptop TPF 1 gerade so in Niedriger Einstellung spielen konnte.


    Nun habe ich jedoch einen neuen Leistungsstarken Laptop, mit diesen habe ich gerade eben TPF 2 ausprobiert und es läuft alles soweit super, wobei ich natürlich auch gerade einmal die erste Mission der Kampagne gespielt habe.


    Meine "Problem" ist aber wie auch beim ersten Post diese Threads hier beschrieben dieser kleine Grafikbug mit den etwas gezackten Bäumen und Sträuchern.


    Meine frage hierzu ist ob ich lieber Vulkan oder OpenGL wählen soll und welche Einstellungen ihr mir für mein System empfehlen könnt.


    Hier mal die Systemdaten:


    i7-10750H 6Core/12 Threads

    RTX 3050 Ti (95W)

    512GB SSD

    16GB Ram


    damit habe ich in der ersten Mission der Kampagne zwischen 70-120 FPS(70FPS im dichten Wald und 120FPS in Städten) im durchschnitt also 100FPS


    Mein System sollte also eigentlich zumindest bis zur einer Mittleren Map Größe keine Probleme haben schätze ich.

  • Hallo Zusammen

    Habe irgend wo bei einer Mod gelesen das Vulkan API Voraussetzung ist.

    Vieleicht ist auch die Mod Further Render Distance von VacuumTube ein Option.

    Selber spiele ich (siehe grafik) und bin zufrieden mit der Optik wie auch mit den Frame Raten.

    FFurther Render DistanceFurther Render Distanceurther Render Distance


    Schönes Wochenende

BlueBrixx