(erledigt) was wäre da die richtige Einteilung, bezüglich waggons,

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Es gibt noch eine Lösung:


    Nimm zwei Züge. Der eine lädt nur dies, der andere nur das.

    Das kostet ja noch mehr im Unterhalt. Völlig kontraproduktiv, wenn man Geld sparen versucht.


    Das Problem ist, das Werkzeuge und Kunststoff die gleichen Waggons benutzen. Mit Produkten, die unterschiedliche Waggons benutzen, wäre es einfacher. So bleibt nur zu schauen ob es Waggons dafür mit Compartments als Mod gibt, ansonsten, solange aber die Menge Werkzeuge etwa gleich bleibt, würd ich einfach einen Waggon mehr dran hängen und schauen obs so wie gewünscht funktioniert. Waggons kosten jetzt nicht die Welt im Unterhalt, Lokomotiven sind das teure am Zug.

    Wenns einem nicht passt, einfach mal Kopf zu und Leine ziehen !!!

BlueBrixx