Blender 2.77 GPU Rendering

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Kennt sich wer damit aus? Hab eben mal 2.77 installiert, damit ich mit meiner AMD schick und flink rendern kann, weil knapp ne Stunde zu warten jedesmal is ätzend :/ Joa, funzt auch prinzipiell, dauert nur noch 2 Minuten rum... so siehts aber auch aus -.- Ich kann da bei Samples (wo auch mal eben nen Großteil der Einstellungen fehlt oO ) einstellen was ich will, es bewirkt 0. Es sieht immer gleich mies aus. Hat wer ne Ahnung, wie das da funzt? Wieso müssen die sonen Bockmist laufend ändern -.- Wechsel sonst wieder zurück zu 2.74 *grml*

    Büffeln is nich so meins, ich bin da eher der Ornithologe...

  • Ich glaub ich hab die Lösung... Bisher hab ich immer mit Branched Path Tracing gerendert, da das mal so irgendwoe empfohlen wurde - und naja, sah ja auch gut aus :P Das muss man aber auf Path Tracing "zurückstellen". Es scheint zwar automatisch genommen zu werden, weil die Auswahlbox ausgegraut ist und nur die Settings für Path Tracing angezeigt werden (das ist übrigens der Part, der mich all meine Renderoptionen mit AO-Samples usw vermissen ließ), allerdings scheint das nur optischer Natur zu sein. Damit die Einstellungen auch was bringen, muss man explizit (dazu nochmal kurz auf CPU-Rendering switchen) dieses Path Tracing auswählen. Jup, sieht bisher ganz gut aus :D


    Dann kann meine Modding-Lust ja wieder zurückkehren ><

    Büffeln is nich so meins, ich bin da eher der Ornithologe...

  • Hmm, also so richtig überzeugt bin ich jetz nich. Einerseits kann ich wie gesagt das angeblich bessere Branched Path Tracing nich nutzen, dann hab ich gefühlt keine Zeitvorteile dadurch. Bei einem ersten Vergleichsrender hatte ich statt 42 Minuten nur 18 gehabt, das wäre noch ganz angenehm. Aber ich versuch grad ne Ao zu backen, er ist grad am zweiten von zig Meshes und schon bei über 3 Stunden -.- Und ich könnt meinen Arsch drauf verwetten, dass es hinterher nichmal deutlich besser aussieht. Nächstes Problem: Die Graka wird ja nun anstelle der CPU voll belastet. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die deutlich mehr schluckt wie die CPU >< Und! Mittlerweile ist auch die CPU im Idle auf 43° - bei CPU Rendering erreicht sie 44°. Denke mal, dass es einfach die aufsteigende Abwärme der dauerheizenden GPU ist. Irgendwie gewinnt man rein garnix dadurch :/


    Werd bei Gelegenheit nochmal ein Paar Vergleichsrender aufnehmen und schauen... Gibts sonst noch wen mit Erfahrungen diesbezüglich hier?

    Büffeln is nich so meins, ich bin da eher der Ornithologe...