Vehicle Sound-Update Mods & Vanilla

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Train Fever Vehicle Sound Update, aktuelle Version 1.7


    Hallo liebe Eisenbahnfreunde,
    ich habe mich dran gemacht und die immer gleichen Sounds der Fahrzeuge in Train Fever etwas aufzupeppen. In erster Linie geht es mir darum etwas mehr Abwechslung bei den Lkws und Zügen zu haben. Es gibt schon einige gute Mods die auch gute Sounds nutzen, aber auch noch viele die den langweiligen Standard Sound haben. Viele der Fahrzeuge nutzen Originalsounds die ich mit Autacity zusammen geschnitten und abgestimmt habe. Wer für Train Fever schon mal einen Sound gemacht hat, weiß was für eine Arbeit das ist, besonders wenn man nicht immer perfektes Rohmaterial hat.


    Wenn ihr also Sounds für Züge oder Lkws auf eurem Rechner habt und mir die zu Verfügung stellen wollt, könnt ihr das gerne tun. Für gute Links bin ich natürlich auch dankbar. Natürlich nur Sachen die auch frei verwendbar sind.


    Anmerken für kommende und neue Projekte
    Da ich mich in die Soundmaterie jetzt ganz gut reingefuchst habe, würde ich den Moddern die einen neuen Sound für kommende Fahrzeuge brauchen gerne behilflich sein.


    Meldet euch einfach bei mir!



    ----Beta-Test läuft---


    Die Mod und eine Installationsbeschreibung so wie eine Fahrzeugliste der unterstützden Fahrzeuge gibt es hier Klick mich
    Aktuelle Version 1.7


    Eine kleine Hör- und Sehprobe


    Ich werde nicht für jedes Fahrzeug ein Video machen, das macht zuviel Arbeit. Ein bissel Überraschungseffekt sollte ja die Mod auch noch bieten.


    Video 1 Dieselloks



    Video 2 E-Loks



    Video 3 Dampflokomotiven & Waggons



    Video 1 Triebwagen Special



    Video 2 Triebwagen Special



    Viedeo Trucks


    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited 44 times, last by flummi1701 ().

  • Hi Flummi,


    oh ja, ich hab schon für die BR101 vor kurzem neue Sounds erstellt, das ist wirklich eine wahnsinns Arbeit! Aber ich finde es wirklich sehr geil, dass Du Dich der anderen Sounds annimmst :-) !!! Die Fahrgeräusche sind ein sehr wichtiges Element im Spiel und m.M.n. kommt dieser oft zu kurz. Es macht einfach noch mehr Spaß den Modellen zuzusehen, wenn die Sounds stimmig sind.


    Leider kann ich Dir nicht wirklich mit irgendwelchem Rohmaterial dienen. Ich denke auf die gängistens Homepages für Soundfiles von Zügen bist du über Google genauso gestoßen wie ich. Für die BR101 hab ich mich Youtubevideos bedient.


    Zur Zeit sitze ich an einem Repaint des ÖBB-Railjets und erstelle hierfür auch gerade die neuen Fahrgeräusche, also die berühmte Tonleiter. Auch wieder massig Arbeit, aber die ersten Versuche klingen gut. Wenn Du dich mal austauschen möchtest, schreib einfach ne PN und wir können uns dann auch gerne im TS treffen.


    Viel Erfolg weiterhin!!!


    PS: Ich hoffe wirklich sehr, das im Nachfolger "Transport Fever" mehr Wert auf Geräusche gelegt wird, d.h. das man verschiedene Sounds fürs Beschleunigen und Abbremsen verwenden kann, ebenso für Bremsenquietschen etc. Wäre wirklich klasse!

  • @Vabe
    Dieser hier:


    Mehr zeige ich aber noch nicht :-) die Tonleiter benötigt auch noch viel Arbeit. Außerdem warte ich auch noch auf das OK von Akamas und Wohlstandskind.
    Welchen planst Du denn? Oder hast noch keinen speziellen rausgesucht? Ich möchte nämlich evtl. noch nen zweiten erstellen, denn wenn man schonmal alle Dateien umgebaut hat gehts leichter.
    Gruß
    Spyos

  • Viel Erfolg weiterhin!!!
    Ich hoffe wirklich sehr, das im Nachfolger "Transport Fever" mehr Wert auf Geräusche gelegt wird

    Ja vielen Dank ...
    Glaube ich eher weniger, das überlassen die sicher den arangierten Moddern. Was wäre die Spielindustrie ohne sie, ziemlich am A...!


    So liebe Leut, das erste Video wird gerendert und es gibt vier Loks zu sehen und zu hören. Wird auch heute noch auf Youtube hochgeladen. Link wird sobald es hochgeladen ist oben eingefügt.


    Beste Grüße Chris

    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited 2 times, last by flummi1701 ().

  • So Viedeo ist online, mein Browser hat rumgezickt deshalb hat es solange gedauert. Hoffe es gefällt, ist mein erstes Video.


    Grüße Chris

    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited once, last by flummi1701 ().

  • Respekt, wirklich gut umgesetzt! Die Bremsgeräusche sind super, auch der ganze Rest ist genial :-) Freue mich sehr drauf!


    Wie möchtest Du es eigentlich zum Download anbieten, damit jede Lok den "eigenen" Sound hat? Du müsstest ja fast für jede Lok eine *.mdl zur Verfügung stellen, weil wenn Du den Standardsound überschreibst, haben ja plötzlich viele Loks den selben Ton. Oder hast du schon nen anderen Plan? Ich überlege das wegen der Taurus, die müsste ich ja auch alle überschreiben irgendwie ... ?(

  • Wie möchtest Du es eigentlich zum Download anbieten

    Ich werde jeden Typ seperat anbieten (Diesel, Elktro u. Dampf) so wie einen Download der alle Loks beinhaltet. Die Mod wird nichts überschreiben und es gibt auch keine Mdl, das muß jeder selber in der Mdl abändern. Man ändert in der Mdl unter Sound einfach auf welche Config zugegriffen werden soll.


    Ich werde das alles genau beschreiben wenn die erste Mod fertig ist, kein großer Aufwand und sollte auch jeder selber hinbekommen. Gut man muß das für jedes Fahrzeug machen, aber nur einmal das wars dann. Die Updates die kommen werden greifen immer wieder au die selben Ordner zu.


    Wem das zu viel Arbeit ist, der soll sich mit dem Standart Sounds begnügen.


    Mal schauen, die Diesel mache ich diese Woche noch fertig und die Elektro-Damen, die machen nicht soviel Ärger. Bei den Dampfrössern muß ich noch ein bissel Feinarbeit leisten. Die rauben mir scho a bissel den Nerv, sch.... Chuff Gedöns.

    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited 2 times, last by flummi1701 ().

  • Ich würde den Mod als Komplettpaket anbieten. In der main.lua dann ein Loadmodel mit setzen der Sounddateien wenn die entsprechende Lok auftaucht.
    So ist man sehr flexibel und der User hat keine Arbeit; auch sinkt die Fehleranfälligkeit bei unbedarftem Änderungen in den mdl durch die User.


    LG Enno:)


    PS: Ja, habe den Link tatsächlich gefunden. :D Tolle Arbeit. :thumbsup:

    Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

    137505-jw4l0v-4-png

    Edited once, last by EAT1963: Rechtschreibfehler...tja... ().

  • In der main.lua dann ein Loadmodel mit setzen der Sounddateien wenn die entsprechende Lok auftaucht.

    Ja Enno da hast Du mit Sicherheit recht, nur reicht mein Wissen nicht so weit. Wenn du mir erklärst was ich da in der main.lua ändern bzw. hinzu fügen muss, will ich das gerne so tun. Je einfacher desto besser!


    Vielleicht schreibst Du mir mal ne PM wie man das am besten macht, wenn es nicht so viel Aufwand ist.

    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited once, last by flummi1701 ().

  • Vielleicht schreibst Du mir mal ne PM wie man das am besten macht, wenn es nicht so viel Aufwand ist.

    Das mache ich gerne.
    Darf ich dich aber auf das WE vertrösten? Bin unterwegs (Aussendienst) und erst wieder am Freitag am heimischen PC.
    Wenn es dir also recht ist und kein anderer User diese Aufgabe bis dahin übernimmt, so melde ich mich am WE bei Dir.


    LG Enno :)

    Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

    137505-jw4l0v-4-png

  • Super Enno ich danke Dir. Dann müssen die Leute eben noch ein bissel warten.


    G Chris


    Was wäre die Welt ohne Probleme, einfacher aber auch langweiliger. Ich habe bei einigen Loks ein seltsames Phänomen beim beschleunigen.


    Und zwar beschleunigen gewisse Loks nicht dann wann ich es angegeben habe, sondern prozentual zur Endgeschwindigkeit. Ich verwende zur Anschauung mal die E10. Diese hat eine Endgeschwindigkeit von 160 und ich möchte das die Lok bei 50-55 die Drehzahl und die Lautstärke auf eine bestimmten Wert erhöht. Macht sie aber nicht, sie fängt bei ca. 80 an zu beschleunigen, also genau die Hälfte der Endgeschwindigkeit. Wenn ich möchte das sie z.B. bei Tempo 135 die Drehzahl und die Lautstärke wieder etwas absenkt, macht sie das auch nicht. Sie bleibt stur bei dem letzten angegebenen Wert.


    Ich dachte erst es liegt daran dass, wenn ich eine Mod habe die mehrere verschieden Loks beinhaltet mit einer jeweils anderen Endgeschwindigkeit, wie z.B. die E10 Bügelfalte von Railtim. Da sind ja vier Loks im Paket mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, die auf die selbe E10 config zugreifen.


    Kann aber nicht sein, weil ich das Phänomen bei der V200 nicht habe und dort sind auch mehrere Loks in einer Mod. Diese macht genau das was ich will


    Das selbe habe ich bisher bei der Taurus, der 103 und der Vossloh 288/86 alles Loks wo mehrere Loks in einer Mod sind.


    Die Config der E10



    Ich hoffe ihr habt einen Tip woran das liegen könnte!


    Fehler gefunden


    Ich glaube ich weiss woran es liegt, ich brauche noch einen weiteren Verweis der die Spur abspielt die runter regelt. Ist ja eigentlich auch einleuchtend und ich such und such...


    Komando zurück Fehler doch nicht gefunden, so langsam weiß ich nicht mehr weiter!


    Hier mal die Config von der Taurus



    Mag Train Fever keine Geschwindigkeiten über 200? Nichts zu machen die Lock regelt einfach nicht runter bei 135.


    Dann habe ich noch eine Frage:


    Was bewirkt der Wert refWeight? RefDist ist ja die Entfernung wie weit man den Sound hört.


    VG Chris

    Wenn die 99 % nicht endlich begreifen das Masse Macht bedeutet, wird die Menschheit in Chaos und Lüge untergehen. Wer Medien noch glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Aktiv zu sein heißt auch, nicht gleichgütig alles hinzunehmen. Ein Weg für eine bessere Welt... Crowdfunding Journalismus KenFM :thumbup:

    Edited 9 times, last by flummi1701 ().