Signale in Tunnel richtig platzieren

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Moin zusammen.


    Ich habe mich oft geärgert, dass sich in Tunnels manchmal die Signale nicht auf der richtigen Seite platzieren lassen. Ich habe hier eine Trick wie man das trotzdem bewerkstelligen kann.
    Zunächst sollte man sich den Mod "kostenloses Terraforming" besorgen. Ich weiß im Moment nicht mehr wo ich den herhabe. Entweder hier oder auf Steam. Sollte auch ohne gehen, aber dann wirds teuer schätze ich.
    An der Stelle, wo man ein Signal setzen möchte, das Gelände absenken , bis es nicht mehr geht, oder kurz davor. Sozusagen einen Krater setzen. Ich setze den Krater immer neben die Strecke, also nicht genau drüber.
    Ist der Krater tief genig, so dass sich ein kleines Stück fast grader Fläche neben dem Gleis befindet lässt sich das Signal setzen.
    Anschließend den Krater wieder auffüllen und ggf aufhübschen.
    Manchmal kann es passieren, dass sich der Krater nicht mehr auffüllen lässt. Deshalb nicht genau über dem Gleis absenken, sondern versetzt. Sollte Dies der Fall sein einfach drum herum auffüllen und dann ebnen. Sollte es dann immer noch nicht gehen muss man ein Stück Strecke abreißen und von vorne beginnen. Ist mir einmal passiert.


    Ich hoffe dieser Tip ist hilfreich.



    Gruß



    Krabs

  • Naja, dass hatte ich auch versucht. Ich spiele z.Zt auf der Map "The Mountain Pass". Da sind die Tunnel teilweise sehr tief so dass ich keine Chance habe ein Signal zu platzieren. Außerdem teilen sich viele Züge eine Strecke. Ergo brauche ich eben viele Signale um den Verkehr flüßig zu halten. Aber Jeder hat so seine Vorlieben. Bei mir ist das so, dass ein schnellerer Zug hinter dem langsamen hinterherfährt, und nicht stehenbleibt. Er bremst lediglich auf das Tempo seines Vorgängers runter.


    Xanos. Das probier ich mal aus.

  • Bei Blocksignalen im doppelgleisigen Tunnel hab ich immer das Problem, dass ich nur eines an der richtigen Seite (in Fahrtrichtung) platzieren kann. In der anderen Richtung kann ich das dann nicht. Es ist dann immer zwischen beiden Gleisen.
    Funktioniert der Block dann auch? Bei ersten Versuchen hatte ich den Eindruck. dass es das nicht tut. Gibt es da eine einfache Lösung?

  • Das platzieren von Signalen in Tunneln funktioniert am besten wenn man die Strecke in der Draufsicht senkrecht vor sich auf dem Monitor hat. Wenn man dann noch ein bisschen nach links und rechts scrollt, dann kann man die Signale ganz gut an der richtigen Wand befestigen.