Signale richtig setzen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo,


    ich bin zwar kein Experte, aber ich habe mich mal daran versucht ein ausführliches Tutorial zur Signalsetzung zu machen.


    Wen es interessiert, hier ist der Link:



    Ich hoffe der eine oder andere lernt was dazu.


    Carsten

  • Sehr schön gemacht und sehr gut erklärt,


    Für jeden der wirklich Porbleme damit hat.


    Ich habe mir das immer so gemerkt SIGNALE in Fahrtrichtung nur VOR der WEICHE.
    Blocksignale bin ich schon von OTTD gewohnt da hatte ich nie Probleme, aber du hast noch mir ein paar Inspirationen gegeben. Das heisst es ist nicht nur für Anfänger auch schon erfahrenere Spieler.



    Ich finde es Klasse das du es so schön erklärst.
    Weiter so


    Gruß Zargom

  • Gutes Tutorial, wird sicher einigen helfen!


    Ein kleiner Fehler hat sich jedoch eingeschlichen:
    Bahnhöfe gelten sehrwohl als Signale, aber nur für Züge die darin halten. (sieht man in deinem Video bei 9:40, der Linke Zug hat kein Signal und keine freie Strecke, trotzdem hält er am Bahnhofsende an.

  • :)


    Vielen Dank für das gute Feedback. Vielleicht mache ich noch mal was. Gibt ja noch recht viel, z.B. Richtungssignale. Muss ich mich aber erst mal mit befassen.




    Quote from WiZz4Rd

    Bahnhöfe gelten sehrwohl als Signale


    Das ist mir im Nachhinein auch aufgefallen. Ich hatte die Ausfahrtsignale schon gesetzt und das hat mich ein bisschen getäuscht.

  • Dankeschön! Als Neuling bei TF bin ich froh um solche Anleitungen. Gerade mit den Signalen bin ich gestern schier verzweifelt. Allerdings auch noch mit vielen anderen Aspekten. Allein, bis ich kapiert hatte, wie man an einen vorhandenen Zug weitere Waggons anhängen kann... :whistling:

  • Schönes Tut. Für viele sicherlich hilfreich. Sehr ruhig und sachlich erklärt. Hat mich sehr stark an Löwenzahn erinnert. ;)

    Xubuntu 18.04 64bit – MSI Z170A GAMING PRO Carbon – Intel Core i7-6700K – ZOTAC GeForce GTX 970 OC (Treiber 384.90) – 40GB DDR4 RAM Transport Fever Build 15434

  • Hat mich sehr stark an Löwenzahn erinnert.

    Hehe, das höre ich oft. :D


    Ich habe mich entschlossen das Tutorial nochmal zu überarbeiten und zu ergänzen. Der Fehler mit den Bahnhöfen als Signal ärgert mich X( , das muss korrigiert werden. :/
    Dann kommt das mit den Richtungssignalen auch mit rein. Das sind Signale die nur in einer Richtung "durchfahren" werden können. Einfach aufs Signal klicken und die Option auswählen. Wahrscheinlich heißen die gar nicht so, aber ich hoffe man weiß was gemeint ist.


    Carsten

  • Wir können froh sein, dass es in Transport Fever nur die Option "Halt oder Fahrt" gibt und nicht noch Langsamfahrt oder Rangierfahrt :) Dann wären voele hier sicherlich verzweifelt :D
    Achso die Einbahnfunktion habe ich noch nie in 1500 Stunden verwendet :D Die macht bei mir eher mehr Chaos als den Zugverkehr zu regeln :)

  • Wir können froh sein, dass es in Transport Fever nur die Option "Halt oder Fahrt" gibt und nicht noch Langsamfahrt oder Rangierfahrt :) Dann wären voele hier sicherlich verzweifelt :D

    Das wäre eher traumhaft. Sowas fände ich besonders schön. Aber du hast da sicherlich recht. Für manch einen wäre das eher albtraumhaft. :P


    Achso die Einbahnfunktion habe ich noch nie in 1500 Stunden verwendet :D Die macht bei mir eher mehr Chaos als den Zugverkehr zu regeln :)

    Die ist doch total praktisch. Wenn man einen Abschnitt hat, der wirklich nur in eine Richtung befahren werden soll, dann nutze ich diese Funktion. Sonst auch eher nicht.


    Der Fehler mit den Bahnhöfen als Signal ärgert mich X( , das muss korrigiert werden. :/

    Was meinst du damit? Habe ich falsch zugehört oder hast du etwa behauptet, dass ein Bahnhof ein Signal ist? Das muss irgendwer mal in die Welt posaunt haben und alle glauben das. X/

    Xubuntu 18.04 64bit – MSI Z170A GAMING PRO Carbon – Intel Core i7-6700K – ZOTAC GeForce GTX 970 OC (Treiber 384.90) – 40GB DDR4 RAM Transport Fever Build 15434

  • Wir können froh sein, dass es in Transport Fever nur die Option "Halt oder Fahrt" gibt und nicht noch Langsamfahrt oder Rangierfahrt :) Dann wären voele hier sicherlich verzweifelt :D
    Achso die Einbahnfunktion habe ich noch nie in 1500 Stunden verwendet :D Die macht bei mir eher mehr Chaos als den Zugverkehr zu regeln :)

    Respekt... :D

  • Signale - gutes Lernthema; hat bei mir in TrainSimulator auch etwas gedauert und ich kann das immer noch nicht 100%tig.


    Mit den ganzen Vorsignalen, Geschwindigkeitsanzeigern, Vorsignalwiederholern (teilweise mit verkürztem Abstand zum Hauptsignal), und viele mehr.
    Was muss dann mit PZB Wachsam bestätigt werden, wann darf man sich aus der PZB Überwachung befreien. Welche Geschwindigkeit mit
    welcher Zugart muss innerhalb welcher Zeit erreicht werden.


    Oh ja, das kostet Zeit (und Nerven; vor allem wenn die Magnete auf den gekauften Zusatzstrecken nicht korrekt sind! Schwups Zwangsbremsung)

    Ein Bug ist wenn die Hardware nicht versteht was die Software will.
    Zynismus ist meine Rüstung. Sarkasmus mein Schwert und Ironie mein Schild!


    Mein You Tube Kanal - wenn gefällt bitte ein Abo hinterlassen. Danke euch!!