Posts by Angry_CJ

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Tolle und ausführliche Arbeit. Denke gerade die die Strom schienen werden dir viele Downloads bringen :D
    Mega das du dich da so austoben tust. Evtl kann man dann mal mehr Spaß in tpf 2 bekommen dadurch :)

    3 Plattformen sind doch Okay. Es hat seine Vor und Nachteile, aber das hat sich ja zur tpf 1 Zeit schon so entwickelt.. Aufgrund von unterschiedlichen Meinungen hier im forum.
    Aber 3 ist wenigstens akzeptabel und finde man kann ja grob nach Updates alle paar Tage schauen.


    Wenn man an andere Spieler denkt, da gibt es teilweise mehr Plattform als wie nur 3.
    Selbst zu "Locomotin" gab es mehr als 1 Plattform und dafür brauchte man sogar noch die Mod Datei + externe Sound Datei...

    UG war damals mal zwischen TF und TPF 1 und kurz nach TPF 1 Release im Forum zumindest geistlich...
    Aber die lassen sich extrem selten blicken... Schade drum, dabei gibt es sie nur dank den Leuten, die damals an Train Fever geglaubt haben und TPF 1 die schmerzen ertagen haben, weil es das 2te Spiel erst war.
    Aber der "Neulingsstatus" ist mit TPF 2 verflogen...

    Also die Wendezug-Funktion und funktionierende Wendezüge sind im Vanilla-TPF 2 sehr wohl enthalten, wenn auch wenige. Auf meiner Vanilla-Karte im Europa-Setting drehen die blau-roten schweizer Garnituren im Wendezubetrieb ihre Runden.

    Der ICE 1, kann es nicht, aber der TGV ? Jeder Triebzug sollte dies können.. Logik ?

    Am besten sollten wir doch einfach wieder einen Beitrag machen so wie es mal in TPF1 war, und zwar mit den Bugs und den Wünschen für TPF2. Was haltet Ihr davon... Und das immer wieder aktualisieren.


    PS: Ich finde es ja bisserl beschämend, jemanden als Lügner zu bezeichnen.. Nur weil diese Personen Ihre eigene Meinung haben und vertreten. Im Endeffekt geht es hier ja nur um das Negative.. Deswegen , wie gesagt mein Vorschlag (siehe 1.Satz)


    Sicherlich wird UG noch paar Patches bringen, Und dann hoffentlich auch eine Fibel für Mods Ersteller. Aber ich für meinen Teil, muss sagen, Stand jetzt, insgesamt von den 3 Spielversionen wo UG nun rausgebracht hat, muss ich sagen.. würde ich mit Sicherheit keinen 3. Teil mehr kaufen.

    Für was ? Damit UG es gekonnt Ignorieren kann ? Diese Listen haben schon seit Train Fever wenn nur gefühlt ca 1 % gebracht..


    Was ich am schrecklichsten fand, wo ich TPF 2 getestet haben, dass es immer mehr nach Cities Skylines geht... Wenn man sich mal die Linien Struktur anschaut und wie es alles aufgebaut ist... Naja..
    Ich bleib bei meinem Teil 1 (TPF 1), bin dort glücklich und Zufrieden mit meiner aktuellen Welt.


    Und für alle nörgler, die meinen, weshalb ich TPF 2 gekauft hätte...
    Ich habe TPF 2 kostenlos bekommen.. Hätte ich dafür 25 € ausgeben müssen, hätte ich es nicht gemacht... Dafür ist da viel zu viel mist und viel zu viel zeug, was wirklich wichtig wäre und fehlt...
    Kenne ein paar Leute die das Game auch schon direkt zurückgegeben haben...


    Was bringt es, das TPF 2 intern (also im Theorieteil) mehr Moddingmöglichkeiten bietet als wie TPF 1 ?
    Es bringt nur bedingt etwas, wenn die Modder das Game erstmal Studieren müssen...


    Achja nochmal was für die schicke Negative Kritik Liste.
    Im 3ten Teil ist es immer noch nicht möglich, dinge wie Städte dichte und Industrie dichte konkret einzustellen... Dass was man da im "Vanilla" Game einstellen kann, beim beginnen einer neuen karte, ist einfach nur mist... Die Unterschiede sind gering und die karten werden nur so mit Industrie zugebombt...


    UG sollte so einiges mal umkrempeln und anders gestalten...
    Habe schon in der BETA gemerkt, dass sie nur kleine unsinnige dinge gefixt haben und zack eine "stable" Version kam für die ganzen Streamer, weil UG wieder mal mit Pressekeys um sich geschmissen hat.

    UG hat halt sehr viel vergeigt zum jetzigen Punkt in tpf 2... Emission aber keine Schallschutzwände? Also alle Bahnhöfe ganz weit weg von der Stadt?
    Die Straßen sind Katastrophaler als in tpf 1..
    Was gibt es großartige Neuerungen gegenüber Tpf 1?
    - map editor
    - emission
    - alles zwingend modular
    - Geländetool für Wasser auch
    - depot kauf menu aufräumbar mit unter Kategorie
    - zu guter letzt, die platzierbaren Städte.


    Dafür es gibt es aber mehr negative Punkte gegenüber den positiven...
    Wenn man sich mal so ein bisschen Gedanken macht, dann sind Emission finde ich unnötig ohne Schallschutzwände z. B..
    Das Geländetool hätte man in tpf 1 auch so gestalten können und Städte bauen auch.


    Was mich aber mit am meisten aufregt ist die Tatsache, dass der Straßenverkehr absolut Katastrophe ist und man nicht als km 3ten (!) Spiel Wegpunkte für Straßenspuren haben kann... UG hätte tpf 2 viel besser machen können, hätten sie mal genau geschaut was wir die Community uns grob wünschen und was man aus den gameplay berichten gelernt hat seit dem Train Fever....


    Edit an @Jey_Bee
    Wenn man schon bei Punkt Schönheit ist, finde ich es auch mehr als komisch, dass UG es immer noch nicht geschafft hat, ordentlichen Brücken Kreuzungen zu machen. Sei es schienen oder Straßen.. Beides schrecklich...

    Was ich mich frage, seit Train Fever (!) weiß man, dass man Wegpunkte bräuchte für Straßen spuren..
    Selbst in TPF 2 (!) gibt es die noch nicht..
    Paar beispiele weshalb man soetwas bräuchte

    Eine vom Hersteller nachgeschobene Option, die btw. schon vor dem Release des Spiel angekündigt war, trifft es besser...

    Wie 0815san schon sagte, bei TPF 1 haben die auch ziemlich geschlampt...
    groß geprahlt mit Gebogene Bahnhöfe, was haben wir bekommen ? Ein Mod der das ganze macht.. Also als eine art Hotfix...
    Somit konnte man diese auch nicht in der Kampagne haben..
    Gebogenen Bahnhöfe sind halt besser zu bauen, als nur gerade immer... Gibt genug Bahnhöfe die gekrümmt sind.

    Dachte ich mir schon, den mit dem Aufgebot, was ich da liefere, geht kaum was. Evtl kennt ja doch noch jemand zufällig ein trick ^^
    Und TPF 2 habe ich eine Welt gestartet, aber sie macht mir überhaupt kein Spaß...

    Heyho,
    ich versuche mein Stahl so schnell es geht, direkt zur Fabrik zu bringen, habe nun schon 1 Stahl Linien per Zug, als Doppellinie laufen, damit der Takt sich extrem erhöhen kann.
    Jedoch liefert die Industrie nicht schnell genug den Stahl an den Bahnhof, weshalb es da zu einem Nadelöhr kommt.
    Kennt ihr evtl noch Verbesserungen, die ich machen könnten ?

    Wie schon einmal gesagt wurde, es ist machbar, mit paar tricks kann man auch TPFMM nehmen, welches für TPF 1 ist.
    Das Problem dabei ist nur, dass Xanos eine Lösung finden will, wie der Manager, TPF 1 und TPF 2 Mods bzgl. Updates auseinander halten kann, denke mal erst wenn da ein Workaround gefunden wurde, wird es erste test Versionen geben.

    Nicht nur das ist das schlimme daran. Dadurch könnne die Straßenfahrzeuge per Linien auch nicht immer abbiegen, wohin sie sollen, ohne eine Busspur...
    Ein riesen punkt, der schon seit der BETA kritisiert wird..

    Ich könnte die Lanes zwar auch fix aktivieren, aber nutze die nie.
    Aber ja sowas meine ich mit ausrechnen.
    In Teil 1 war die anzeige ja unnötig, da man immer vorgegeben Größen hatte, aber in TPF 2 besteht der Bahnhof ja aus zich 40 m. Segmenten.

    Du kannst noch besser helfen, indem du sagst, wie du die Auslagerungsdatei erstellt hast :)
    TPF 2 ist einfach auch wieder sehr komisch..
    Soll man etwa ein PC mit einer GPU von 16 GB haben und mind 36 GB Ram ? Wer kann sich das den bitte locker leisten, für so ein "einfaches Spiel"...
    Ich habe die Ruckler wenn ich auf Geschwindigkeit x2 oder höhere gehe.. TPF 2 gefällt mir überhaupt nicht..

    Noch etwas was wirklich fehlt..
    Da nun die Bahnhöfe Modular erweiterbar sind, wäre es schön, dort auch nachsehen zu könne, welche länge der Bahnhof nun hat.
    So dass man es sich nicht ausrechnen muss..

    Ich versuche aktuell iN TPF 2 eine richtige Welt aufzubauen, im Stile wie ich in 1 Baue.
    Es bringt mir 0 spaß.. Man entdeckt nur hier und da kleine nette Neuigkeiten, aber die hätte man auch in TPF 1 machen können..
    Meiner Meinung nach, hat UG TPF 2 voll gegen die Wand gefahren und es wäre bessere gewesen, das ganze so als TPF 1 Mega Update zu machen...
    Traurigste überhaupt finde ich auch, ich kann keine schnellere Spielgeschwindigkeit machen, es fängt sofort an zu ruckeln... So genauso scheint es bei normale Geschwindigkeit, solche Mikrorechner..


    Content scheint so überhaupt nicht UG's Ding zu sein,

    Sehe ich genauso.
    Gerade Waggons z.B man hat eine 218 und eine 103. Aber keine richtigen typischen Waggons dafür...
    Waggons hat man im generellen nur 1 Sortiment pro Epoche Quasi.


    Ich frage mich, was UG sich da denkt. Was ist mit den Leuten, die Vanilla nur spielen ? So macht die Kampagne auch kein spaß.. (wobei ich die in teil 2 noch nicht einmal berührt habe)
    Ich könnte ewig so weitermachen... Nur Schade, dass man wieder bei Moddern "betteln" muss und hoffen muss, das man durch die den gehofften Spaßeffekt in den Spiel bekommt.